RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.2019, 10:36   #1
Michael Hochsteiner
Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 879
Danke erhalten: 622
Flugort: Villach / Kärnten
Standard Mooche Case

...beim Stöbern im Netz findet man immer wieder Dinge die man unbedingt braucht. Dank guter Freunde, die gleich ticken wie ich, sind die Dinger auch gleich bestellt.
Für kleine Helis und für zwischendurch eine richtig gute Anschaffung, wie ich finde.

L.G.M
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190818_101949.jpg (850,4 KB, 285x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190818_102002.jpg (786,8 KB, 258x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190818_102110.jpg (1,09 MB, 270x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190818_102039.jpg (1,00 MB, 266x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190818_102603.jpg (1,01 MB, 261x aufgerufen)
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Michael Hochsteiner für den nützlichen Beitrag:
Andrè Bochmann (19.08.2019), Breiti (19.08.2019), flydown (18.08.2019), Juky (18.08.2019), Netzferatu (19.08.2019), Ralph S. (18.08.2019), René S. (18.08.2019)
Alt 18.08.2019, 11:55   #2
Juky
Moderator
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.910
Danke erhalten: 4.104
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: Mooche Case

Hej Michael,

sieht sehr aufgeräumt aus- das Innenleben muß man sich aber selbst basteln, hast
Du dazu mal ein Detailausführungen?

Gruß
Juky
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2019, 12:14   #3
Michael Hochsteiner
Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 879
Danke erhalten: 622
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Mooche Case

@Juky,
Das Mooche Case kannst Du als Kit sowie als ready to use Version bestellen. Der Bausatz inkl. Isdt-Lader kostet 132 $ und das Fertigset kostet 175 $. Die Kitversion war bei der Bestellung gerade nicht lagernd, deswegen wurde die andere Variante bestellt.
Der Lader sowie der Balancer werden durch Klammern in Position gehalten.

L.G.M
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg MMC-330-kit-2.jpg (1,14 MB, 173x aufgerufen)
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2019, 12:21   #4
Escalus
Member
 
Registriert seit: 08.06.2018
Beiträge: 257
Danke erhalten: 159
Flugort: Euskirchen
Standard AW: Mooche Case

Es sieht wirklich sehr schick aus.
Mein Problem hierbei ist aber der Sinn dieses Cases. Das einzige was es doch bringt ist ein Schutz des Laders. Ich finde ein Case macht erst wirklich Sinn, wenn dort mehrere Komponenten kombiniert werden und somit das Handling erleichtert wird.
Im Fall dieses Cases kann ich auch einfach nur den Isdt Lader in den Kofferraum schmeißen welcher dann auch noch viel weniger braucht.
_____________________________
TDR II, TDF 6/7S, Logo 550SX
Escalus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Escalus für den nützlichen Beitrag:
flydown (18.08.2019), peter_pan (18.08.2019), Ulli600 (18.08.2019)
Alt 18.08.2019, 13:08   #5
Michael Hochsteiner
Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 879
Danke erhalten: 622
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Mooche Case

....es fängt bei mir damit an, dass mein Equipment nicht irgendwo hingeschmissen wird sondern alles seinen Platz hat. Das hat den großen Vorteil ,dass man viel länger Freude an seinen Sachen hat.
Über den Sinn eines solchen Cases muss man nicht wirklich diskutieren, ist Ansichtssache, wie vieles im Leben. In meinem Fall ist alles drin was benötigt wird, und das in einer schicken Verpackung.
Am Flugplatz wird nur noch die Eingangsseite angestöpselt und feddisch.

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Michael Hochsteiner für den nützlichen Beitrag:
Andrè Bochmann (19.08.2019), Erniedee (18.08.2019), Juky (18.08.2019)
Alt 18.08.2019, 17:36   #6
s.nase
Senior Member
 
Benutzerbild von s.nase
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.248
Danke erhalten: 378
Flugort: Berlin
Standard AW: Mooche Case

Solange so ein Case nicht nur schick aus sieht, sondern dabei auch noch die Wärmeableitung(Zu- & Abluft) der verbauten Geräte nicht behindert, find ich sowas auch sehr komfortabel.
s.nase ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2019, 18:07   #7
Heko82
Member
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 375
Danke erhalten: 127
Standard AW: Mooche Case

Zitat:
Zitat von Michael Hochsteiner Beitrag anzeigen
...beim Stöbern im Netz findet man immer wieder Dinge die man unbedingt braucht. Dank guter Freunde, die gleich ticken wie ich, sind die Dinger auch gleich bestellt.
Für kleine Helis und für zwischendurch eine richtig gute Anschaffung, wie ich finde.

L.G.M
Ich sage nur soviel dazu "DANKE MICHI"!! Und du weißt genau was ich damit meine

Gruß Heinz
_____________________________
Mikado Logo 690SX/ Mikado Logo 550SX
Heko82 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2019, 18:30   #8
Michael Hochsteiner
Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 879
Danke erhalten: 622
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Mooche Case

Heinzi, ich weiß gar nicht von was du sprichst ....

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2019, 18:33   #9
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.027
Danke erhalten: 765
Standard AW: Mooche Case

Also ich habe den Sinn von Ladekoffern noch nie Verstanden und wenn es darum geht das Beste zu haben, dann muss da aber ein P3+ rein.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.08.2019, 19:00   #10
Michael Hochsteiner
Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 879
Danke erhalten: 622
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Mooche Case

....das P3 hab ich auch , steht nur nicht in der Signatur. Wenn man ehrlich ist, muss man aber schön langsam über die Sinnhaftigkeit des P3 reden. Stickpacks (12S1P) sind schon bald nirgendwo mehr erhältich und für die gängigen Splitpacks braucht man nun wirklich kein P3 mehr.

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heat Case(s) by Howling Mad Howling Mad Akku und Ladetechnik 29 15.12.2014 15:01
Transport Case für TDR cschubert Henseleit 42 04.06.2011 23:17
Protos Case Kobi Protos 2 13.03.2010 21:07
Case / Koffer für T-Rex 600 N / E SunBoy Align 4 01.06.2008 19:24
case modding RC bei Sendern ?! Ralf P. Sender / Empfänger 9 28.07.2006 16:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.