RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2019, 14:35   #31
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 219
Danke erhalten: 62
Flugort: Köln
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Super, Siggi. Danke für den Link. War nur noch ein Pieper da - hab ich direkt gekauft. 3,99 € ist ja fast geschenkt, wenn man sieht, was Helifliegen sonst so kostet ;-) ...
_____________________________
Blade pur: MSR, Nano CP S, 230 S V2, 360 CFX 3S
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.08.2019, 15:44   #32
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.951
Danke erhalten: 1.330
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Zitat:
Zitat von Blade Pilot Beitrag anzeigen
War nur noch ein Pieper da - hab ich direkt gekauft. 3,99 € ist ja fast geschenkt, wenn man sieht, was Helifliegen sonst so kostet ;-)
Naja, normal muss man auch 5 kaufen, um hinterher einen zu haben, der nicht nach dem Mond anzeigt
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
TheFox (29.08.2019)
Alt 29.08.2019, 15:58   #33
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 219
Danke erhalten: 62
Flugort: Köln
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Zitat:
Zitat von luha Beitrag anzeigen
Naja, normal muss man auch 5 kaufen, um hinterher einen zu haben, der nicht nach dem Mond anzeigt
Lutz, sowas nennt man wohl UNKENRUFE ...
_____________________________
Blade pur: MSR, Nano CP S, 230 S V2, 360 CFX 3S
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blade Pilot für den nützlichen Beitrag:
luha (29.08.2019)
Alt 29.08.2019, 16:09   #34
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.951
Danke erhalten: 1.330
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Zitat:
Zitat von Blade Pilot Beitrag anzeigen
Lutz, sowas nennt man wohl UNKENRUFE ...
Nein, Erfahrung
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.08.2019, 16:27   #35
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 219
Danke erhalten: 62
Flugort: Köln
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Zitat:
Zitat von luha Beitrag anzeigen
Nein, Erfahrung
Bäh, was für ein FIESES Wort

Na, mal sehen. Hab auch den von Raimcomputi verlinkten Pieper gekauft - brauche ja auch noch einen für meinen "Großen" (Blade 360 CFX).
_____________________________
Blade pur: MSR, Nano CP S, 230 S V2, 360 CFX 3S
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.08.2019, 22:47   #36
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.945
Danke erhalten: 2.807
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Zitat:
Zitat von Blade Pilot Beitrag anzeigen
Eine Bitte noch: Ich habe deutlich gesagt, dass ich Akku 3 gestern Mittag auf 99%/4,2 V aufgeladen habe. Irrtum ausgeschlossen. Und selbsttätig gelandet ist der Heli nach 4:30 min. Irrtum ebenfalls ausgeschlossen (es sei denn, meine Stoppuhr hätte gesponnen - aber nur bei DIESEM Akku). Bitte glaubt mir und erspart mir weitere Spekulationen in dieser Richtung. Danke!
Das kann aber nicht sein, was du da sagst. Irgend etwa mußt du übersehen haben. Denn auf jeden Fall ist der Lipo tiefentladen. Das heißt, entweder war der voll und du hast viel zu viel rausgenommen. Wenn das aber der Fall wäre, dann hätte dein Heli ein Problem, wenn der auf einmal viel mehr Strom zieht. Ich halte das aber für unwahrscheinlich, denn sonst hättest du nicht mit dem nächsten Akku wieder normal fliegen können. Viel wahrscheinlicher ist einfach, das der Lipo nicht voll war. Das einzige was mir sonst noch einfallen würde, das du ein massives Problem mit der Steckverbindung des Akkus hast. Aber in dem Fall hätte der Stecker sehr heiß werden müssen, wenn da plötzlich soviel mehr Strom drüber geflossen wäre.

Aber wie auch immer. Was hast du denn mit dem Lipo gemacht, nachdem du die Tiefentladung festgestellt hast? Wenn du ihn nämlich nicht umgehend wieder zumindest auf 3,7 Volt geladen hast, ist er jetzt auf alle Fälle hinüber. Und es wäre interesant zu wissen, wieviel Kapazität du in den Lipo nachladen konntest, bis zur Vollabschaltung des Laders.

Was man auch in jedem Fall sagen kann, das der Lipo zumindest einen weg hat. Mir ist es auch mal passiert, das ich einen fast neuen 3S Lipo von SLS zu tief entladen habe. Der Innenwiderstand ist seitdem deutlich erhöht. Ich kann den Lipo zwar noch verwenden, aber ich erreiche nicht mehr die Flugzeit wie vorher. Und er wird auch wärmer.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.08.2019, 23:01   #37
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 3.150
Danke erhalten: 1.170
Flugort: Offenbach am Main, FMC Dietzenbach
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Eventuell hast Du zwei mal den gleichen Akku benutzt? Alles schon passiert....
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
tiepel (31.08.2019)
Alt 29.08.2019, 23:18   #38
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 219
Danke erhalten: 62
Flugort: Köln
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Es mag gut sein, dass ich irgendwas übersehen habe. Auch für mich gilt: Nobody is perfect ...

Bei den genannten beiden Punkten
- Akku war voll (99%/4,20 V) lt. Ladegerät
- Heli hat nach 4,5 min selbst Landung eingeleitet
wie auch bei den Punkten
- kein Problem mit Steckverbindung, nichts heiß oder so
- Akku 3 nicht 2x verwendet (meine Akkus sind nummeriert)
bin ich mir sicher.

Hatte außerdem Akku 1 und 2 in einer anderen Tasche als 3 und 4. Und habe gestern definitiv die Akkus in der Reihenfolge 1, 2, 3, 4 verfrühstückt. Alle 4 waren nach dem Flug gleich warm.

Und, wie bereits geschrieben, habe ich gestern alle 4 Akkus wieder auf gut 3,8 V aufgeladen. Weiter laden werde ich vor dem nächsten Flug - denke morgen.
_____________________________
Blade pur: MSR, Nano CP S, 230 S V2, 360 CFX 3S

Geändert von Blade Pilot (29.08.2019 um 23:23 Uhr)
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.08.2019, 23:24   #39
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 3.150
Danke erhalten: 1.170
Flugort: Offenbach am Main, FMC Dietzenbach
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Dann warten wir mal ab.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2019, 00:02   #40
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.945
Danke erhalten: 2.807
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Lebensdauer-Problem LiPo

Also wenn das wirklich alles so stimmt, wie du schreibst, dann muss dein Heli kurzfristig ein Problem gehabt haben und sich anschließend auf wundersame Weise wieder selbst geheilt haben.

Keiner von uns war dabei. Und es ist nicht so, das ich dir nicht glaube, das du dir sicher bist, nichts übersehen zu haben. Aber es kann einfach nicht sein. Der Lipo ist definitiv tiefentladen, hatte unter Last mit Sicherheit deutlich unter 3 Volt. Wo soll die massiv mehr verbrauchte Kapazität hin sein? Eine Möglichkeit wäre natürlich auch noch, das du bei dem Flug mit diesem Lipo einen deutlich aggressiveren Flugstil hattest, was ich aber auch nicht glaube, denn dann hättest du das sicher erwähnt.

Physik lässt sich halt nicht überlisten. Entweder die Kapazität war nicht da, sprich Akku war doch nicht voll. Oder es wurde viel mehr Kapazität verbraucht, Sprich, dein Heli hat ein Problem.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LiPo Problem SoloPro Akku und Ladetechnik 5 23.07.2012 14:01
Lipo Problem!?!? Carlo Scheerder Akku und Ladetechnik 2 19.09.2010 21:28
2x 2S LiPo parallel / Problem ??? Blade22 Akku und Ladetechnik 16 22.04.2010 21:32
LiPo Lebensdauer Kokam MMM Akku und Ladetechnik 10 22.10.2009 18:28
LiPo Problem gAm0r91 Akku und Ladetechnik 20 04.06.2009 17:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.