RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2009, 21:52   #1
EricMaderthaner
Member
 
Benutzerbild von EricMaderthaner
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 447
Danke erhalten: 213
Flugort: A-3363 Amstetten NOE
Standard Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Hallo !
Nur als kleine Vorankündigung meiner neuen Winterarbeit, beim Besuch im Baumarkt sah ich die eloxierten Alurohre in mehreren verschiedenen Durchmessern stehen (in Meterware zwar auch nicht billig !!) aber da kam mir die Idee, eine große Lama selbst zu bauen. Im Internet habe original Fotos gesichtet, einen maßstabsmäßigen Plan skizziert, bei Vario ein Kanzel mit Scheibensatz geordert und schon konnte es los gehen. Die Alustangen wurden mittels fugen, kleben(UHU Plu300), verschrauben zusammengefügt, die meiste Arbeit war der Heckausleger (da müssen 4 Alustreben auf einen Befestigungspunkt eingebaut werden !), die Seitenverkleidungen aus 1mm Aluplatten ausgesägt und gebogen, den meisten Ausschuß produzierte ich bei den Kufenrohren (die Biegung wollte mit dem 15er Rohr Anfangs nicht gelingen !!) nun bin ich schon dabei die Mechanikträger anzupassen (die 90er Raptor-Mechanik kommt so weit wie möglich nach oben , um mir eine längere Rotorwelle zu ersparen), den Heckantrieb mache ich mit den originalen Anschlußstücken aber mit einer längeren Edelstahlwelle 2fach kugelgelagert.
Im Moment hat der Gitterrumpf (ohne Haube) knapp 3 Kg (dürfte also nicht so schwer werden !!) und ist auf Belastungen schön stabil. Werde Euch von meinen Baufortschritten weitere Bilder zukommen lassen ! (erst mal ein paar)
Grüße Eric
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LAMA 002.jpg (256,3 KB, 1100x aufgerufen)
Dateityp: jpg LAMA 003.jpg (435,1 KB, 985x aufgerufen)
Dateityp: jpg LAMA 004.jpg (257,9 KB, 948x aufgerufen)
Dateityp: jpg LAMA 005.jpg (267,2 KB, 948x aufgerufen)
Dateityp: jpg LAMA 006.jpg (252,4 KB, 846x aufgerufen)
_____________________________
m.f.g. Eric Maderthaner[br] ecocopter@aon.at
EricMaderthaner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu EricMaderthaner für den nützlichen Beitrag:
Fabry (17.04.2014), helistar58 (26.05.2011)
Alt 29.11.2009, 22:07   #2
Pille
Senior Member
 
Benutzerbild von Pille
 
Registriert seit: 20.01.2008
Beiträge: 1.017
Danke erhalten: 1.603
Flugort: Wipperfürth
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

OOOOH, im Hintergrund steht aber eine schöne (Graupner?) Bell 230! Hast Du dazu mehr Bilder?

Ich restauriere gerade so einen Vogel: http://www.wild-flieger.de/bell230/

Die Lama sieht ja schonmal klasse aus;-)
_____________________________
H-21 (todo),S-51,S-58,230,500D,Shark,Acrobat,Viperjet,FX-32
Pille ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2009, 22:28   #3
EricMaderthaner
Member
 
Benutzerbild von EricMaderthaner
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 447
Danke erhalten: 213
Flugort: A-3363 Amstetten NOE
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Hallo ja Du hast recht, es ist eine Graupner Bell 230, aber da habe ich eine Vario Viper Mechanik eingebaut (ich flieg sie aber regelmäßig und bin sehr zufrieden damit). Bilder habe ich aber nur 2 gefunden, das Original ist in Südafrika angemeldet im Airliners Net findest du sie !!
Gruß Eric
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bell 230.jpg (218,0 KB, 306x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bell von vorn.jpg (252,9 KB, 310x aufgerufen)
_____________________________
m.f.g. Eric Maderthaner[br] ecocopter@aon.at
EricMaderthaner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2009, 22:51   #4
seijoscha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Wow da hast du dir aber ein tolles Winterprojekt ausgesucht !!
Schaut richtig gut aus das mit den Alu war bestimmt eine Menge Arbeit.
Das wird aber ein Riesiger Vogel wie Groß wird der Rotordurchmesser am Ende sein?
Echt ein Super Projekt viel Spaß und berichte weiter !!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2009, 23:06   #5
EricMaderthaner
Member
 
Benutzerbild von EricMaderthaner
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 447
Danke erhalten: 213
Flugort: A-3363 Amstetten NOE
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

High Joschi !!
da ich eine flugfertige Raptor 90 Mechanik mit einem YS 91 verwenden will (fliege ja auch meine 11kg BK 117 mit einem 91 YS !!) werde ich es zuerst einmal mit 800er Blättern (knapp180cm Rotorkreis) ausprobieren für einen größeren Rotorkreis muß ich die ßbersetzung noch kürzer machen, damit die Drehzahl zum Rotor passt, aber die 800er Blätter kann man schon mit 1500 Upm drehen lassen !!
Werde auf jeden Fall weiterberichten
gruß ERIC
_____________________________
m.f.g. Eric Maderthaner[br] ecocopter@aon.at
EricMaderthaner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2009, 23:13   #6
Kottan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Wow, großartiges Projekt und toll gemacht.
Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.11.2009, 11:03   #7
Rolf01
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolf01
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 1.625
Danke erhalten: 706
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Zitat:
Zitat von EricMaderthaner Beitrag anzeigen
Im Internet habe original Fotos gesichtet, einen maßstabsmäßigen Plan skizziert, bei Vario ein Kanzel mit Scheibensatz geordert und schon konnte es los gehen.Grüße Eric
Hallo Eric,
tolles Projekt, und Hut ab das Du die Gitterkontruktion in Eigenregie baust. Ich baue derzeit auch eine VARIO LAMA, und bin auf der verzweifelten Suche nach Originalbilder (Detailierte Bilder) einer LAMA.

Du schreibst das Du Bilder im Netzt gefunden hast. Könntest Du mir evt.l die Adresse geben? Das wäre super !

Danke schon mal
_____________________________
Viele Grüße
Rolf
Rolf01 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.11.2009, 15:39   #8
EricMaderthaner
Member
 
Benutzerbild von EricMaderthaner
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 447
Danke erhalten: 213
Flugort: A-3363 Amstetten NOE
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Hallo Rolf !!
bezüglich der Bilder schau mal auf

http://www.alouettelama.com/home/indexen.html

bzw.

http://www.airliners.net und gibt unter Fotosuche Lama ein !!

ich hoffe Du wirst auch fündig
Gruß Eric
_____________________________
m.f.g. Eric Maderthaner[br] ecocopter@aon.at
EricMaderthaner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu EricMaderthaner für den nützlichen Beitrag:
Fabry (17.04.2014)
Alt 10.12.2009, 22:27   #9
EricMaderthaner
Member
 
Benutzerbild von EricMaderthaner
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 447
Danke erhalten: 213
Flugort: A-3363 Amstetten NOE
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Hallo !
Es ist bei meiner LAMA wieder etwas weitergegangen, ich habe die Kanzel mit den Türen und den Scheibensatz von Vario geliefert bekommen, nun konnte ich mal die Anpassung bezüglich Befestigungspunkte der Mechanik bzw der Kanzel mit dem Alugrundgerüst festlegen. Probleme gabs erstmal für eine längere Heckrotorwelle das passende CF53 (Oberflächengehärteter Präzisionwellenstahl) Grundmaterial, und eine Edelstahlwelle (für den Heckantrieb) 8mm Durchmesser und 0,5mm Wandstärke aber mit 1450mm Länge aufzutreiben, aber Dank des Internets fand ich Hersteller in Deutschland und ßsterreich (ist also auch schon erledigt !!) Das Heckanlenkungs-CFK Rohr mußte ich auch aus 2 x 1Meter Stücken herstellen. An der Raptormechanik will ich eigentlich nichts ändern, es könnte aber sein daß ich mir doch eine längere Hauptrotorwelle herstellen muß, ich werde es aber zuerst mit der Originalen Welle testen, ein Gewichtsupdate gibts auch wieder: Alurahmen+Heckteil+Kufengruppe+Kanzel haben im Moment 4,5 kg !!(ist also nicht so schlimm, könnte flugfertig also knapp über 10kg kommen !!)
wenn sich wieder etwas getan hat , gibts natürlich wieder einen kurzen Bericht !! Anbei die neuesten Baubilder
Grüße Eric
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg LAMA 010.jpg (260,9 KB, 553x aufgerufen)
Dateityp: jpg LAMA 011.jpg (232,6 KB, 591x aufgerufen)
Dateityp: jpg LAMA 012.jpg (362,4 KB, 686x aufgerufen)
_____________________________
m.f.g. Eric Maderthaner[br] ecocopter@aon.at
EricMaderthaner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.12.2009, 15:38   #10
Beppo
Member
 
Benutzerbild von Beppo
 
Registriert seit: 13.03.2008
Beiträge: 365
Danke erhalten: 143
Flugort: PA, USA
Standard AW: Selbstbau LAMA XL in der Größe der VARIO Benzin(Turbinen) Lama

Moin !

tolles projekt ! Bin ebenfalls begeistert von Deiner Arbeit.
Was ich mir irgendwie nicht vorstelen kann, wohl mangels Erfahrung, dass die geklebten Streben auf Dauer halten ??
Mich wuerde auch mal ein Detailbild von einer solchen Verbindung interessieren.

Gruesse
Christoph
_____________________________
MiniJoker, T-Rex 450 & 600
T-Rex700 Umbau auf Benzin
Futaba 2,4
Beppo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario Benzin Trainer Heckblätter größe hub.schrauber Helis Allgemein 2 20.08.2015 07:09
Vario Turbinen Lama mit Scalekopf von Klaus Weise flying-image Scale Forum 0 23.12.2013 23:37
Welche Servos (VARIO Turbinen LAMA) Rolf01 Kreisel und Servos 15 11.03.2010 15:38
E-Lama oder Benzin-Lama zischin Helis Allgemein 3 29.06.2006 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.