RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2021, 12:16   #51
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.607
Danke erhalten: 2.705
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Futaba hps h700 heli servo

Zitat:
Zitat von Valkiery Beitrag anzeigen
Ich habe die HPC HC700 (Taumelscheibe) im Diabolo BE verbaut.
Die Versorgung erfolgt über das KOSMIK 200 BEC, Akku 14S.
Beide Stromversorgungskabel, Master/Slave, stecken in der Vstabi NEO.
Keinerlei Initialisierungsprobleme, kein zusätzlicher Akku, kein Buffer.
Empfänger ist ein Jeti REX3.

Leider kann ich, wie sonst bei meinen Helis, die von einem Freund gedrehten Servo
Einsätze nicht montieren. Das geht sich in auf Grund der Länge des jeweiligen Servos nicht aus.
Es fehlen 1- 2 zehntel mm. Keine Chance diese zu montieren (Gehäuseoberteil, wie alles andere auch, Alu).
Darum wurden sie in Gummi gelagert (Ich wollte die Befestigungsbohrungen am Dia
nicht nach oben erweitern).
Bei den BLS472, Gehäuseoberteil ist da aus Kunststoff, im Triabolo gab es deswegen überhaupt kein Problem.
Schade, ist aber das einzige Manko der Servos.

LG Ingo
Kurzer Nachtrag, auch wenns schon etwas her ist:
Ich hatte an meinem Diabolo die Gabelservoarme von Gabriel verbaut. Die gibts glaub in 17 oder 17,5mm Länge und ich fand die ideal für den Diabolo, weil eben die nicht am Chassis angestanden sind. Die gibt es auch mit unterschiedlichen Kugelkopfpfannen. Ich hatte mich damals für die M3-Gewindestangen entschieden.
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Kraken 700 / Specter 700 / Goblin 700 Sport / Protos 700X Light
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2021, 13:26   #52
Valkiery
Member
 
Benutzerbild von Valkiery
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 879
Danke erhalten: 314
Flugort: Langenlebarn/Neuaigen/Lengenfeld
Standard AW: Futaba hps h700 heli servo

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Lassen sich die HC700 bei euch auch so schwer von Hand drehen?
Wie verhält sich das beim Blätter einklappen?

Hab hier einen Satz Nagelneue liegen, die ja auch nicht ganz billig waren.
Hatte schon viele Servos, aber so schwer gingen noch keine Taumelscheiben Servos.

Gruß Torsten
Also beim Blätter einklappen bemerke ich davon überhaupt nichts.
Hätte mir aber dazu noch nie Gedanken dazu gemacht.
Wenn sich die Servos bei mir "schwergängig" anfühlen habe ich
fast immer vergessen die Stromversorgung und den Sender auszuschalten.
Oder sie waren mit Erde vollgestopft

Ich habe es jetzt mit 3 Servos ausprobiert.
1. Futaba BLS252 im Heli Baby, verhält sich zu den HPC 700 (gefühlt) als etwas schwergängiger .
2. Futaba BLS471 sind etwas leichter zu bewegen als die HPS-HC700
3. Futaba BLS273SV im TDR2 sind genau so wie die HPS-HC700 im DIA BE.

Grüße

Ingo
Valkiery ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Valkiery für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (08.03.2021)
Alt 08.03.2021, 13:40   #53
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.571
Danke erhalten: 1.946
Standard AW: Futaba hps h700 heli servo

Dann bin ich beruhigt.
Meine MKS Servos in meinen anderen Helis gehen deutlich leichter, daher kam mir das schon arg stramm vor.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.07.2021, 23:34   #54
Schraubehubbrauber
Junior Member
 
Registriert seit: 28.02.2021
Beiträge: 2
Danke erhalten: 0
Standard AW: Futaba hps h700 heli servo

Kennt jemand die Kabellänge der HC700?
Schraubehubbrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.07.2021, 14:00   #55
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.571
Danke erhalten: 1.946
Standard AW: Futaba hps h700 heli servo

Die waren schon recht lang. Geschätzt so 20-25cm.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.07.2021, 14:11   #56
Schraubehubbrauber
Junior Member
 
Registriert seit: 28.02.2021
Beiträge: 2
Danke erhalten: 0
Standard AW: Futaba hps h700 heli servo

Zitat:
Zitat von Schraubehubbrauber Beitrag anzeigen
Kennt jemand die Kabellänge der HC700?
Nachdem ich sie nun habe...

Die Kabellänge beträgt komplett (von servo bis einschließlich Stecker) 28,6 bis 28,8 cm!

Bei drei servos gemessen.

Reicht gerade so für den goblin raw, zumindest bei mir.
Schraubehubbrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Kreisel und Servos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
New HPS 2 and HPS 3 rotor heads from SAB! bronti SAB 97 13.12.2014 21:38
[Goblin allg.] HPS v2 amasingh SAB 6 07.07.2014 12:11
HPS Kopf bald da... bluesky SAB 98 26.11.2012 19:27
mcr Servo/mc heli control mit digital servo? Willa Sonstige Elektronik 2 04.12.2003 17:26
Futaba S9304 kein Heli-Servo? Euroheli Kreisel und Servos 3 03.02.2003 06:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.