RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2018, 13:01   #391
Friseur
Member
 
Registriert seit: 09.11.2013
Beiträge: 29
Danke erhalten: 12
Daumen hoch [Goblin 570] AW: Goblin 570 Setup`s

SAB Goblin 570 Sport Line Yellow

Kontronik 650/103
Kontronik Kolibri 140
BK DS-7002HV Ultra Speed Taumelscheibenservo
BK DS-7006HV Ultra Speed Heckservo / Tailservo
24iger Ritzel
VStabi Neo
SLS Quantum 5000mah 40c

Fliegt echt klasse..!! Bin total zufrieden ..!

Daniel Segebarth with his Goblin 570 Sport - YouTube
Friseur ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Friseur für den nützlichen Beitrag:
BelugaPM (03.07.2018), HeliHans (27.06.2018)
Alt 06.06.2018, 16:09   #392
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 5.263
Danke erhalten: 1.046
Flugort: Wuppertal
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 Setup`s

Wie hoch ist im Video die Drehzahl und mit welchen Blättern?

Ich wünschte so fliegen zu können, hat mir gut gefallen.
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, T-Rex 250se, LOGO 550sx, Goblin 500
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu vlk für den nützlichen Beitrag:
Friseur (06.06.2018)
Alt 06.06.2018, 21:08   #393
Friseur
Member
 
Registriert seit: 09.11.2013
Beiträge: 29
Danke erhalten: 12
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 Setup`s

Zitat:
Zitat von vlk Beitrag anzeigen
Wie hoch ist im Video die Drehzahl und mit welchen Blättern?

Ich wünschte so fliegen zu können, hat mir gut gefallen.
Danke. :-)) Sind die Originalen SAB Blätter aus dem Baukasten. 2400RPM lt. Telemetrie
Friseur ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Friseur für den nützlichen Beitrag:
vlk (07.06.2018)
Alt 02.07.2018, 21:48   #394
Pectoralis
Member
 
Registriert seit: 19.06.2011
Beiträge: 766
Danke erhalten: 82
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 Setup`s

Hallole,

baue den goblin 570 sport line auf möchte ihn mit 6S im leichten Kunstflug betreiben.

Welche steckersystem Akku Regler ist da zu empfehlen? Reicht das XT90 System mit 85A dauerstrom?

Denke XT60 ist wohl zu wenig.

Supra X ist ein stecksystem das auch nicht schlecht ist.

Grüße
Matthias
Pectoralis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.07.2018, 22:11   #395
ardysimon
Member
 
Registriert seit: 13.04.2015
Beiträge: 183
Danke erhalten: 29
Flugort: Schweiz
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 Setup`s

Zitat:
Zitat von Pectoralis Beitrag anzeigen
Reicht das XT90 System mit 85A dauerstrom
Das fliegen viele im 700er ohne Probleme. Würde dann aber die XT90-S empfehlen.
_____________________________
MfG Adrian /// LYNX and RJX field rep
Graupner MZ24 und MSH Brain
ardysimon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.07.2018, 22:27   #396
Haraldle
Member
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 139
Danke erhalten: 60
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 Setup`s

Zitat:
Zitat von Pectoralis Beitrag anzeigen
...
Supra X ist ein stecksystem das auch nicht schlecht ist...
Aufgrund von Platzmangel im 570 habe ich auf die Supra Stecker gewechselt.
Kann bisher nur das Beste berichten. Stecker und Buchse rasten schön ein und sind leicht zu lösen.
Außerdem sind sie vor versehentlichen Berührungen untereinander geschützt.

Grüße
Haraldle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.07.2018, 14:46   #397
Flug_AS
Member
 
Registriert seit: 18.08.2016
Beiträge: 50
Danke erhalten: 24
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 Setup`s

Hallo,

bin seit Anfang 2015 Goblin 570 Pilot, mittlerweile mein Zweiter und möchte euch kurz meine Erfahrung mit verschiedenen Setups schildern und wo ich momentan als für mich bestes Setup gelandet bin:

Version 1 (Herbst 2014):

* Goblin 570 Schwarz/weiß Design
* High-Grade Servos
* Motor Quantum 4125-1125
* High-Grade ESC 150A
* Jeti SBEC
* Graupner GR-24 FBL V1.5
* SLS Xtron 5800 6s 30C
* Standard SAB Rotorblätter

=> R.I.P im Sommer 2017, da nach Flip in 3m Höhe das HZR (angeblich Heavy Duty?!) gebrochen ist. Einschlag auf dem Rücken schräg nach unten -> Komplettschaden, also neues Kit.

Version 2 (Herbst 2017):

* Goblin 570 gelb/orange(rot): sieht auch geil aus, Sichtbarkeit gegenüber schwarz/weiß ein Traum (das rot/orange vorne auf der Kabinenhaube sieht man auch aus großer Distanz super) - absolute Empfehlung (damals gabs auch schönen Rabatt), gleich danach kam der Sport raus -> den würde ich heute nehmen.
* ESC HW 100 V3: Schon super Erfahrung im Logo 600 als HV damit gemacht, einfach und genial. Der High-Grade hatte einige Schwächen, u.a. das BEC, sehr langsames Wieder-Hochdrehen nach Auftouren, Regelung, etc. -> voll zufrieden mit dem HW
* Motor XNOVA 4025-1100: Wollte den Quantum wieder verwenden, aber die Riemenscheibe war zu gut verklebt und dann litt die Welle beim Lösen zu sehr, außerdem ist beim Crash die Glocke etwas locker geworden, also neu -> geniale Kombo mit dem HW Regler (P und I um eins erhöht, damit die Drehzahlen noch besser gehalten werden)
* Servos: Bin nachdem die High-Grades hakelig wurden auf BK 7001er umgestiegen, im Heck werkelt ein JR SPG01 HV (war im Angebot) -> vor kurzem erst getauscht, Unterschied ist da (etwas knackiger, genauer, schneller), außerdem laufen sie jetzt auf 8V
* NEUE Taumelscheibe: Schon beim Aufbau des zweiten Goblin ist mir Spiel in der Taumelscheibe aufgefallen. Nach ca. 50 Flügen hab ich nun getauscht, da ich 0,8° - 1° Spiel an den Rotorblättern durch die Taumelscheibe hatte. Jetzt ist dort eine Lynx Taumelscheibe verbaut mit 2 Kugellagern, die extrem spielarm ist -> das spürt man deutlich bei manchen Figuren (Wechsel von kollektiv positiv/negativ und umgekehrt) und der Präzision im Flug des Helis. Im Vergleich mit dem BlackThunder 700 ist das Kugellager der SAB Taumelscheibe des 570er von deutlich schlechterer Qualität.
* SBEC extern: kam raus, jetzt verwende ich das BEC des HW100 V3 in Verbindung mit einem R² Puffer 50F und R-Platine - genial, Spannungseinbrüche <0,2V und gefühlt endlos Reserve für eine Not-Auro
* FBL: Upgrade auf Software V2.0 am GR-24: Was für ein Unterschied! Knackig, extrem direkt, aber auch Nachwippen auf Nick, Heck pendelt... ordentliches Feintuning und Schrauben an den Parametern brachten guten Erfolg. Bin noch nicht ganz happy, aber der Zuwachs in der Direktheit ist einfach super. Werde am nächsten Heli mal ein 3Digi probieren...
* Akkus: Noch mehr vom selben ;-) Bin happy mit den 6s SLS Brocken, nicht umzubringen und ordentlich Druck, den man bei Spitzenströmen >150A auch braucht.
* Rotorblätter: Last but not Least jetzt auch noch die Rotorblätter auf Empfehlung gewechselt. Die mitgelieferten SAB Thunderbolt Blätter waren zwar besser als die älteren SAB Blätter, aber auf kollektiv ging um die Mitte rum bei mittleren Drehzahlen (1.900 - 2.000 U/min) weiterhin nicht viel. Die neuen MS Composit Rapid 570er sind breiter, etwas dicker im Profil, ca. 8g leichter pro Stück und gehen Hammer! Sowohl auf Kollektiv als auch Zyklisch eine deutliche Agilitätssteigerung, im Schnellflug würde ich gleichwertig sagen. Ich hab den Max. Pitch auf 12.5° reduziert, Einstellungen im FBL beibelassen und hab trotzdem eine Steigerung der Agilität...

Ergo: Ein genialer Heli nun, der aufgrund seiner Größe noch quer in den Kofferraum passt, mit 6s schon ordentlich abgeht, die Akkus kein Vermögen kosten/leicht zu laden sind und der ordentlich Spaß macht. Und durch das Gewicht ist auch Wind kein wirkliches Thema...

Grüße
Albert
_____________________________
Goblin BT 700, Goblin 570, Goblin 380KSE, Logo 600-2017, Graupner HoTT
Flug_AS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Flug_AS für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (13.07.2018), HeliSal (15.07.2018), Nikom Nam Un (13.07.2018), sp00ky (13.07.2018)
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 570] Goblin 570 HPS 3 Setup Frage DigitalSummer SAB 0 07.09.2015 23:02
[Goblin 570] Dominator setup im Goblin 570 übernehmen ?!? Crosstim11 SAB 5 14.04.2015 21:12
[Goblin 570] goblin 570 7s bronti SAB 3 24.12.2014 23:06
[Goblin allg.] Goblin 500 oder Goblin 570 Super Combo mit High Grade Servos !? Erfahrungen ? YunjitzuRC SAB 55 17.09.2014 22:21
[Goblin 500] Heck Goblin 570 an Goblin 500? Spalding1980 SAB 10 07.03.2014 11:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.