RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2016, 17:05   #1
linken98
Senior Member
 
Benutzerbild von linken98
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 2.338
Danke erhalten: 415
Flugort: Nauders, TIROL
Standard [Goblin 380] Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Hi,

Hab soeben meinen Goblin 380 KSE in der luft gehabt, da ich noch nie nen dreiblatt geflogen bin war es am Anfang eher komisch, er reagiert schon genauer, aber über Pitch eher träger :-)

Hat einer ein paar Einstellung Tipps fürs Vstabi?

Setup
X-nova
BK SERVOS
Graupner t100

lg Sascha
_____________________________
Logo 700 (Hobbywing 160) - Logo 550SX (Hobbywing 100a) - Trex 600XN (Nitro) @ Vbar Control
linken98 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2016, 17:06   #2
AaronHeli
Oxy Supporter
 
Benutzerbild von AaronHeli
 
Registriert seit: 29.04.2014
Beiträge: 640
Danke erhalten: 512
Flugort: BW
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Zitat:
Zitat von linken98 Beitrag anzeigen
aber über Pitch eher träger
Das ist halt Dreiblatt
Da hilft nur mehr Pitch
_____________________________
Aaron :)
LOGO 700 - OXY 4 - OXY 3 - OXY 2
AaronHeli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu AaronHeli für den nützlichen Beitrag:
Blandroide (15.07.2016)
Alt 15.07.2016, 17:11   #3
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.057
Danke erhalten: 4.104
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Zitat:
Zitat von AaronHeli Beitrag anzeigen
Das ist halt Dreiblatt
Da hilft nur mehr Pitch
Glaub das liegt eher am Goblin und dessen Gewicht...
_____________________________
Jonas :)
LOGO 700 - LOGO 690 SX - LOGO 550 SX - Protos 380 Evo - Oblivion 300 - OXY2
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2016, 18:17   #4
linken98
Senior Member
 
Benutzerbild von linken98
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 2.338
Danke erhalten: 415
Flugort: Nauders, TIROL
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Zitat:
Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
Glaub das liegt eher am Goblin und dessen Gewicht...
des könnte auch sein, ich bin für den 1sten flug Ganz zufrieden, kann man sicher noch einiges Optimiert was fliegt ihr für ne empfindlichkeit?

was benötigt man für den 2blatt umbau?

Ich habe den Goblin 380 KSE getauscht, darum hab ich nen dreiblatt, kennt jeder beide versionen?
_____________________________
Logo 700 (Hobbywing 160) - Logo 550SX (Hobbywing 100a) - Trex 600XN (Nitro) @ Vbar Control
linken98 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2016, 18:47   #5
rasterfarian
Member
 
Registriert seit: 22.01.2013
Beiträge: 274
Danke erhalten: 171
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Zitat:
Zitat von linken98 Beitrag anzeigen
Ich habe den Goblin 380 KSE getauscht, darum hab ich nen dreiblatt, kennt jeder beide versionen?
Hatte zunächst den 2-Blatt, nach einem Total-Crash habe ich den KSE gekauft und ca. ein halbes Jahr geflogen. Habe ihn seit einigen Wochen wieder auf 2-Blatt zurückgebaut.

Der 3-Blatt fühlt sich super an - als ob man an der Funke eine höhere Auflösung hat. Ebenso ist er ein bissl unempfindlcher bei Wind. Um den Druck auf Pitch zu erhöhen, bin ich mit mehr Drehzahl geflogen. Flugzeit lag bei ca. 3.5 min mit nem 1800er Akku.

Letztendlich hat mir aber der Punch gefehlt - daher der Rückbau auf 2-Blatt. Fliege am liebsten mit 3200 rpm - das sind dann gute 4 min.
_____________________________
Gruss ralf
rasterfarian ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.07.2016, 22:40   #6
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.842
Danke erhalten: 1.145
Flugort: Hamburg
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Zitat:
Zitat von linken98 Beitrag anzeigen
des könnte auch sein, ich bin für den 1sten flug Ganz zufrieden, kann man sicher noch einiges Optimiert was fliegt ihr für ne empfindlichkeit?

was benötigt man für den 2blatt umbau?

Ich habe den Goblin 380 KSE getauscht, darum hab ich nen dreiblatt, kennt jeder beide versionen?
Ich hatte auch beide, jetzt hab ich zwei 2-Blatt. Irgendwie harmonieren für mich bei 3-Blatt kollektiv und zyklisch Pitch nicht.

Für den Umbau brauchst du die Taumelscheibe, Rotorkopf-Zentralstück mit Kopfdämpfung,, Blattlagerwelle und die Anlenkung der Blatthalter. Oder, wenn du den Kopf nicht zerlegen willst, halt den kompletten Kopf mit TS.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2016, 17:35   #7
linken98
Senior Member
 
Benutzerbild von linken98
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 2.338
Danke erhalten: 415
Flugort: Nauders, TIROL
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

So, hab nun ca 10flüge gemacht mit dem 3Blatt, werde einfach nicht warm damit, ich komm mit 2blatt viel besser zurecht, mir fehlt der Punch und in Kurven find ich es auch nicht so Sahnig ^^

also für Umbau brauche ich

Taummelscheibe für 2blatt (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Rotorkopf Zentralstück (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Blattlagerwelle (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Anlenkung Blatthalter (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Kugelpfannen (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Hauptrotorblatthalter (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)

fehlt noch was? Kann ich die Blätter behalten?
_____________________________
Logo 700 (Hobbywing 160) - Logo 550SX (Hobbywing 100a) - Trex 600XN (Nitro) @ Vbar Control

Geändert von linken98 (17.07.2016 um 17:37 Uhr)
linken98 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2016, 19:09   #8
benko
Gast
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 2.098
Danke erhalten: 3.301
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Ich weis nicht inwiefern der 380 dem 700er ähnlich ist, ich hatte 3blatt nur am 700er Goblin und da müsste ich mit Pitch hoch, 14-15 Grad, die Drehraten in VStabi auf Maximum (120) und die Empfindligkeit des Hauptrotors ganz runter. Dann flog der Dreiblatt eigentlich richtig gut. Allerdings wegen dem hohen Gewicht, kurze Flugzeit und schlechte Auro-Fähigkeiten bin dann von Dreiblatt so wie so weg - die etwas andere Flugeigenschaften vom Dreiblatt an sich fand ich aber super.
benko ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.07.2016, 19:35   #9
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.842
Danke erhalten: 1.145
Flugort: Hamburg
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

Zitat:
Zitat von linken98 Beitrag anzeigen
So, hab nun ca 10flüge gemacht mit dem 3Blatt, werde einfach nicht warm damit, ich komm mit 2blatt viel besser zurecht, mir fehlt der Punch und in Kurven find ich es auch nicht so Sahnig ^^

also für Umbau brauche ich

Taummelscheibe für 2blatt (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Rotorkopf Zentralstück (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Blattlagerwelle (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Anlenkung Blatthalter (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Kugelpfannen (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)
Hauptrotorblatthalter (Heavy Duty Stahl Ritzel 19Z - Goblin 770 - SAB-HELI-DIVISION-GERMANY)

fehlt noch was? Kann ich die Blätter behalten?
Ja, Blätter auch. Der 3-Blatt hat ja nur 360er.
Und was mir gerade noch einfallt, der TS-Mitnehmer fehlt noch!
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.07.2016, 13:10   #10
linken98
Senior Member
 
Benutzerbild von linken98
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 2.338
Danke erhalten: 415
Flugort: Nauders, TIROL
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 KSE vstabi Tipps

ich hab mir nun einfach das Kit nochmal gekauft, gibts momentan um 298€, alleine der umbau auf 2 Blatt mit Ersatzteilen hättt fast 200€ gekostet -.-
_____________________________
Logo 700 (Hobbywing 160) - Logo 550SX (Hobbywing 100a) - Trex 600XN (Nitro) @ Vbar Control
linken98 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: SAB

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 380] Goblin 380 KSE; Aufbau, Probleme, Tipps und Tricks AudiConny SAB 88 30.10.2018 11:15
[Goblin 380] Goblin 380 oder Goblin 380 KSE sp00ky SAB 37 02.08.2016 19:59
Goblin 380 KSE für RF7.5 Johnny Simulatoren 9 02.04.2016 00:56
[Goblin 380] Goblin 380 KSE Andul SAB 5 12.03.2016 16:39
[Goblin 380] Goblin 380 - Einstellungen VStabi und HobbyWing Platinum für Micropyro 380-09 Dagobert-Duck-1 SAB 0 09.06.2015 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.