RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2014, 07:55   #11
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.452
Danke erhalten: 896
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Hallo,

den kompletten Baubericht gibt es ja auch hier im Forum.

Black Hawk mit PHT2, neues Projekt - RC-Heli Community

Hilft eventuell ein wenig.
crazyvolle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.09.2014, 09:20   #12
d.kabisch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Ja, der Bericht war zum einen in der Ausgabe Juni 2011. Habe ich mir gleich bestellt. Ist zwar eine S-70C-1A Thunderhawk aber da kann ich sicher einiges übernehmen. Danke für den Tipp. Auch den Baubericht habe ich mir angeschaut. Info kann man nie genug bekommen.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.09.2014, 10:01   #13
d.kabisch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Ich habe damit begonnen die Spanten einzusetzen und das Fahrwerk einzubauen. Dann die üblichen Dremel Arbeiten, Fenster,Türen usw. und es schaut schon nach einen Heli aus

tmp_7394-IMG_20140918_070120-363641754.JPG tmp_7394-IMG_20140918_065959-1754068547.JPG tmp_7394-IMG_20140918_0700251955343385.JPG

Gruß Dirk
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
beetlejuice (18.09.2014), Bruteforce (19.09.2014), easter43 (26.11.2014), EricMaderthaner (18.09.2014), goemichel (18.09.2014), philoat (18.09.2014)
Alt 23.09.2014, 13:56   #14
d.kabisch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Ich wollte noch mal auf die Rotorblatt Frage zurückkommen. Ich werde selber mal überprüfen ob sich die abgewinkelten Blätter fliegen lassen. Zugegeben, eine Miniatur-Probe, aber das war es mir wert :-).
Was meint Ihr, lassen sich da Rückschlüsse auf die 2,30m Variante ziehen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0067.jpg (668,4 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0068.jpg (734,9 KB, 155x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2014, 13:59   #15
fuchsi
Member
 
Benutzerbild von fuchsi
 
Registriert seit: 04.05.2014
Beiträge: 196
Danke erhalten: 97
Flugort: Noe
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Kann ich mir nicht vorstellen.................
fuchsi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2014, 17:26   #16
philoat
Member
 
Benutzerbild von philoat
 
Registriert seit: 22.09.2013
Beiträge: 622
Danke erhalten: 660
Flugort: Salzburg
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Rückschlüsse zu ziehen - kann ich nicht sagen.
Was ich mir aber denke: wenns beim Original funktioniert, warum dann nicht auch im Modell?? Die Frage ist nur ob Du solche Blätter irgendwo erwerben kannst oder ob Du die selber machen kannst?
_____________________________
Bernhard
philoat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu philoat für den nützlichen Beitrag:
d.kabisch (23.09.2014)
Alt 23.09.2014, 19:15   #17
d.kabisch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Gesehen habe ich die Blackhawk mir den Blättern in Youtube. Die Anfrage beim Hersteller des Heli ergab, mit den Blättern nicht fliegbar. Sehe es aber genauso wie du. Beim Manntragenden geht's ja auch.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2014, 15:01   #18
d.kabisch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Heute habe ich ein längeres Gespräch mit dem Rotorblatt Hersteller meines Vertrauens :-) geführt. Wir werden das Ganze in Angriff nehmen. Wird sicher etwas dauern, die Form für die Blätter muss ja auch noch hergestellt werden, aber den Punkt kann ich mal abhaken.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
philoat (24.09.2014)
Alt 06.10.2014, 22:28   #19
d.kabisch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Nachdem das Fahrwerk nun gangbar ist(dazu später mehr) habe ich wieder den Dremel gequält und angefangen die Seitentür anzupassen. Die werden zum schieben gebaut. Da werde ich eine ähnliche Mechanik wie bei der Ec verwenden.
Anhang 202701

Die Spanten für das Sporn Fahrwerk habe ich auch noch fixiert. Wenn das Heck am Rumpf angeschraubt ist kann ich das Fahrwerk ausrichten und einkleben. So ist schlecht zu erkennen ob die Flucht stimmt.
Anhang 202702 Anhang 202703

Nun, es wird wohl alles etwas länger dauern denn zum Rumpf habe keine Bauanleitungen oder Bemaßung bekommen. Da muss sorgfältig vor jedem Bauschritt fixiert, gemessen, nachjustiert, gemessen und befestigt werden . Aber wir sind ja, zum Glück, Modellbauer!

Gruß Dirk
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.10.2014, 04:41   #20
gde2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Bauprojekt UH60L-Blackhawk

Dirk, bei mir funktionieren die Links leider nicht.
Voller Spannung, und dann leider .... schau doch mal drüber bitte.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Stichworte
uh 60l

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bauprojekt EC 145 helitom Scale Forum 41 05.07.2011 05:07
Bauprojekt: AH-130 Syton renelizzard Scale Forum 12 05.04.2011 20:24
[Bauprojekt] Compass 6HV mavnezz Sonstige Helis 25 06.01.2011 17:17
Winter-Bauprojekt 2005/06 - abgeschlossen ! Fichtenmoped-Man Bilder und Videos 13 28.02.2006 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.