RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2018, 18:18   #41
Logo3030
Member
 
Registriert seit: 21.09.2004
Beiträge: 718
Danke erhalten: 394
Flugort: Austria/Vorarlberg
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

...ich würde bei der Abformung so vorgehen: die Abformung des Rumpfes mit Heckausleger und Seitenleitwerk ist "easy" mit einem mittigen Trennbrett zu machen.

...den Dom z.B. auf der rechten Seite würde ich in einer integrierten zweiteiligen Form mit abformen. d.h. ich würde am Dom auch eine Trennebene in der Längsachse bauen und zwar so, dass die Aussenseite des Doms mit der rechten Formenhälfte mit laminiert wird. d.h. in einem Stück besteht. dann die zweite Domhälfte, die dann abnehmbar/abschraubbar ist dazu laminieren.

Dann auf der linken Rumpfseite das gleiche machen.

lg. Gerd
Logo3030 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Logo3030 für den nützlichen Beitrag:
HXMB (20.01.2018)
Alt 20.01.2018, 18:39   #42
Logo3030
Member
 
Registriert seit: 21.09.2004
Beiträge: 718
Danke erhalten: 394
Flugort: Austria/Vorarlberg
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

....Zusatz !!!

...die abnehmbare/abschraubbare innere Domhälfte muss bis zur Rumpftrennlinie reichen bzw. laminiert sein, sonst ist ein Entformen nicht möglich !!!

lg. Gerd
Logo3030 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Logo3030 für den nützlichen Beitrag:
HXMB (20.01.2018)
Alt 20.01.2018, 19:29   #43
HXMB
Member
 
Benutzerbild von HXMB
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 84
Danke erhalten: 315
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Hallo Gerd,
du hast recht. Ich habe auf dem Bild 2 Dinge durcheinander gebracht.
Die Trennlinie im Dombereich zeigt den später abnehmbaren Deckel zum Einbau der Mechanik.
So wie du es beschrieben hast, wird es werden.
HXMB ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HXMB für den nützlichen Beitrag:
Logo3030 (20.01.2018)
Alt 12.02.2018, 20:26   #44
HXMB
Member
 
Benutzerbild von HXMB
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 84
Danke erhalten: 315
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Es gibt Neuigkeiten.

Die erste Formhälfte ist fertig laminiert. Am Mittwoch wird die Form
gedreht und das Teilbrett abgenommen, damit die 2. Hälfte entstehen kann.
Danach folgen der vordere Dombereich und die Nase (abnehmbarer Deckel für Akkus). Zum Schluss dann der hintere Dombereich, der am Modell abnehmbar ist
(Einbau/Zugänglichkeit der Mechanik).

Das erste Bild zeigt die erste Schicht (Oberflächenharz und 1. Lage).
Das zweite Bild zeigt das Endergebnis.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 15.jpg (139,7 KB, 229x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16.jpg (168,6 KB, 219x aufgerufen)
HXMB ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu HXMB für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (12.02.2018), easter43 (16.02.2018), echo.zulu (12.02.2018), Flusitom (12.02.2018), Geri1 (14.02.2018), Grisu_Spittal (13.02.2018), heliroland 66 (12.02.2018), heliuwi (12.02.2018), klarisatec (14.02.2018), Logo3030 (13.02.2018), MADTank (13.02.2018), MWi (13.02.2018), Stebe (11.06.2021), Theo81 (13.02.2018)
Alt 14.02.2018, 06:02   #45
klarisatec
Senior Member
 
Benutzerbild von klarisatec
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 1.770
Flugort: Oberfranken
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Evtl. sehe ich den Punkt auf den Fotos nicht richtig (... das Alter ... ), doch lamnierst Du keine Passstifte bzw. Gewindebuchsen ein um die beiden Hälten später zu verbinden?

Ansonsten sehr spannend, weiter so ...

Gruß Markus
_____________________________
Bell 230 (wird lackiert) / Bell 407 / Hughes 500E / Joker 3 / AW609 (im Bau)
klarisatec ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.02.2018, 08:34   #46
Blattschmied
helischmiede.de
Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 637
Danke erhalten: 414
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Ich sehe das genau so da fehlen Rambamuffen zum verschrauben der Formhalbschalen auch hätte ich die beiden Dome einzeln hergestellt.

Wenn du möchtest kann ich gern ein Foto rein setzen damit du siehst was ich meine ......

Gruß Fred
Blattschmied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.02.2018, 09:22   #47
Logo3030
Member
 
Registriert seit: 21.09.2004
Beiträge: 718
Danke erhalten: 394
Flugort: Austria/Vorarlberg
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Zitat:
Zitat von klarisatec Beitrag anzeigen
doch lamnierst Du keine Passstifte bzw. Gewindebuchsen ein um die beiden Hälten später zu verbinden?
..auf den Bildern ist es nicht klar ersichtlich ob die Passstifte und Gewindebuchsen vorhanden sind oder nicht ...sollte er das wirklich vergessen haben würde ich in diesem Fall die zweite Formhälfte dazu machen und unbedingt noch vor dem Öffnen der Form die Passstifte und Schraubverbindungen nachträglich anbringen !!
Logo3030 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.02.2018, 12:24   #48
Blattschmied
helischmiede.de
Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 637
Danke erhalten: 414
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Man setzt auch keine Passstifte mehr ein, denn die haben eine Wirkung wie ein Dübel und wenn da etwas Harz ran kommt bekommst du das nicht mehr auseinander und dann war`s das mit der Form !

Ich verwende dafür große Kugeln aus alten Kugellager die ich mit ins Trennbrett einarbeite.

Wie ist dein Aufbau der Form wie viele Lagen Gasseide und welche stärke hast du verwendet ?

Gruß Fred
Blattschmied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Blattschmied für den nützlichen Beitrag:
Christian Gans (14.02.2018), easter43 (16.02.2018), heliroland 66 (14.02.2018), klarisatec (14.02.2018)
Alt 14.02.2018, 16:49   #49
Logo3030
Member
 
Registriert seit: 21.09.2004
Beiträge: 718
Danke erhalten: 394
Flugort: Austria/Vorarlberg
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Zitat:
Zitat von Blattschmied Beitrag anzeigen
Man setzt auch keine Passstifte mehr ein
...stimmt !!!
Logo3030 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2018, 19:36   #50
HXMB
Member
 
Benutzerbild von HXMB
 
Registriert seit: 10.03.2010
Beiträge: 84
Danke erhalten: 315
Standard AW: Kaman K-Max 1200 (Langzeitbaubericht)

Hallo,

ich denke, die nächsten Bilder bringen etwas Licht ins Dunkel.

Auf den Bildern sieht man schon die aufgeschraubten Gewindebuchsen.
Passstifte sind keine verbaut.
In der Zwischenzeit ist die 2. Hälfte soweit vorbereitet.
Die Bilder zeigen noch den Stand von gestern.
Beim Aufbau der Form und dem Abzug des Rumpfes
vertraue ich einem Modellbauer, der das auch professionell macht.
Glücklicherweise ist er auch unser Vereinschef.

Der vordere Teil der Dome bleibt am Rumpf.
Der "Deckel" hat dann die hinteren Hälften angeformt.
Damit bleiben beide Teile und speziell die Dome in sich stabil.
So waren unsere Gedanken dazu.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 17.jpg (151,3 KB, 135x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18.jpg (167,1 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: jpg 19.jpg (74,3 KB, 121x aufgerufen)
HXMB ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu HXMB für den nützlichen Beitrag:
Blattschmied (16.02.2018), der_dreamdancer (15.02.2018), easter43 (16.02.2018), Grisu_Spittal (15.02.2018), heliroland 66 (15.02.2018), Logo3030 (15.02.2018), Patch30 (15.02.2018), Stebe (11.06.2021), Theo81 (18.02.2018)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Stichworte
doppelrotor, flettner, k-max, kaman

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700 steveman Scale Forum 319 30.12.2019 11:35
Langzeitbaubericht EC135 mit PHT3 Sh33p Vario 22 26.09.2017 17:20
K-Max 1200 helipower59 Bilder und Videos 18 14.07.2017 15:06
Langzeitbaubericht 700er Bo105 mit 550er Machanik Capelini81 Scale Forum 33 14.02.2015 13:27
Kaman K-Max Scale Forum 7 09.05.2002 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.