RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2021, 13:24   #41
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.952
Danke erhalten: 648
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: MAXX Flybarless

Zitat:
Zitat von Daniel Schmidt Beitrag anzeigen


Ich habe es jetzt auch mal bestellt und baue es in den Protos.
Sehr gut meines sitzt auch im Protos Nitro dann bin ich mal auf deine erflogenen Werte gespannt

PS: musst direkt 2 Y Kabel/ Powerbox mit bestellen zum Bestromen des FBLs - hat nicht so viele Anschlüsse.
_____________________________
Gruß Andi
Protos 700N| T-Rex 700N DL| T-Rex 600N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700

Geändert von Helijupp (19.04.2021 um 13:26 Uhr)
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helijupp für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (19.04.2021)
Alt 19.04.2021, 21:06   #42
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.952
Danke erhalten: 1.447
Standard AW: MAXX Flybarless

Na geht doch!

Danke für deinen Bericht. Ja, habe schon von dem Vorglüher gelesen, bin gespannt.

Ich habe aktuell des X-Glow Pro im Einsatz, der funktioniert auch super. Glühe auch über einen Schalter vor, habe es allerdings so programmiert das er nur in der Bank 1 aktiviert werden kann. Auf den anderen beiden ist der Wert auf aus.

Ich berichte dann gerne wenn es da ist und ich es verbaut / eingeflogen habe.

Die software schaut ja schonmal cool aus. Alles recht einfach gehalten aber die Einstellmöglichkeiten gefallen mir aber erschlagen einen nicht direkt. Bin gespannt wie ich damit zurecht komme.

Irgendwelche Vib Probleme wie du sie mit dem V-Stabi noch hattest sind jetzt weg?


Edit: Ach ja und danke auch für den Tipp mit den Y Kabeln... Hier habe ich mich zum Glück mal mit Powerbox Meterware eingedeckt und kann mir immer passende basteln. Anschlüsse dürften es tatsächlich mehr sein.
_____________________________
Gruß Daniel

Geändert von Daniel Schmidt (19.04.2021 um 21:14 Uhr)
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Daniel Schmidt für den nützlichen Beitrag:
Helijupp (20.04.2021)
Alt 20.04.2021, 08:01   #43
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.952
Danke erhalten: 648
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: MAXX Flybarless

Ja macht soweit alles einen guten Eindruck, wenn es meins wird werde ich mir auch noch ein zweites für den 700 Nitro Rex zulegen, aber diesmal mit der Prog. Box ->ist einfach praktischer.
Probleme mit Vibs habe ich keine mehr (habe jetzt allerdings auch wieder das Hatori drauf) - denke am WE gehts weiter mit Parameter erfliegen, solange bis es für mich passt.
_____________________________
Gruß Andi
Protos 700N| T-Rex 700N DL| T-Rex 600N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.04.2021, 09:31   #44
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.952
Danke erhalten: 1.447
Standard AW: MAXX Flybarless

Ich habe gleich das mit Progbox genommen. Mit Laptop am Platz ist so garnicht mein Ding.

Hört sich gut an bzgl. vib´s.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2021, 11:06   #45
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.952
Danke erhalten: 648
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: MAXX Flybarless

So nun habe ich ganze 5l mit dem Setup des MAXX FBL in Verbindung mir dem Protos Nitro verbracht. Das positive vorab: das FBL kommt wirklich gut mit den Vibrationen zurecht (das Silverline ist ausgestiegen) und fliegt sich wirklich schön - es vermittelt ein sehr direktes Steuergefühl und der Govenor für Nitro Helis ist mal richtig gut (musste den runter auf 3 setzen). Nur jetzt kommt leider das Aber: ich bekomme nach schnellen Nickiinput im Schwebeflug das Nachwippen nicht eleminiert- ich bekomme es minimiert aber nicht vollständig weg. Habe mir von verschiedenen Personen Tipps geben lassen und auch sehr viel selbst probiert. Ich werde das jetzt nicht auf das FBL schieben und will es von daher auch mal in einem anderen Nitro Heli testen, weil es ansonsten wirklich gut funktioniert und vom Flugfeeling her mir zusagt.
Um auch den Umkehrschluss zu machen habe ich nun mal das NEO im Alugehäuse in den Protos Nitro gebaut um zu sehen ob es auch hier das Nachwippen auf Nick gibt und um mal den Nitro Gov. der beiden Systeme zu vergleichen (ich weiß der vom Neo ist auch sehr gut - nur wesentlich aufwendiger anzulernen).
_____________________________
Gruß Andi
Protos 700N| T-Rex 700N DL| T-Rex 600N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helijupp für den nützlichen Beitrag:
bronti (29.04.2021)
Alt 29.04.2021, 11:42   #46
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.574
Danke erhalten: 2.812
Standard AW: MAXX Flybarless

Zitat:
Zitat von Helijupp Beitrag anzeigen
So nun habe ich ganze 5l mit dem Setup des MAXX FBL in Verbindung mir dem Protos Nitro verbracht. Das positive vorab: das FBL kommt wirklich gut mit den Vibrationen zurecht (das Silverline ist ausgestiegen) und fliegt sich wirklich schön - es vermittelt ein sehr direktes Steuergefühl und der Govenor für Nitro Helis ist mal richtig gut (musste den runter auf 3 setzen). Nur jetzt kommt leider das Aber: ich bekomme nach schnellen Nickiinput im Schwebeflug das Nachwippen nicht eleminiert- ich bekomme es minimiert aber nicht vollständig weg. Habe mir von verschiedenen Personen Tipps geben lassen und auch sehr viel selbst probiert. Ich werde das jetzt nicht auf das FBL schieben und will es von daher auch mal in einem anderen Nitro Heli testen, weil es ansonsten wirklich gut funktioniert und vom Flugfeeling her mir zusagt.
Um auch den Umkehrschluss zu machen habe ich nun mal das NEO im Alugehäuse in den Protos Nitro gebaut um zu sehen ob es auch hier das Nachwippen auf Nick gibt und um mal den Nitro Gov. der beiden Systeme zu vergleichen (ich weiß der vom Neo ist auch sehr gut - nur wesentlich aufwendiger anzulernen).
Welchen softwarestand hast du drauf?

2.66?


The new firmware 2.66 version is available now with the following improved :
- Improved flight feeling for extrem 3D.
- Upgrade sensor vibration filter, more stable flying feeling , better for cyclic and tail servo.
- Improved tail stop better, more precise.
- PWM output by Tx channel 8 value on R pin (R/G/P port of the unit) for other devices (glow plug control, servo...).
Note: the R/G/P port has not power and GND lines. It has only signal pin. You need to make power cable for your other devices.
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2021, 12:23   #47
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.952
Danke erhalten: 1.447
Standard AW: MAXX Flybarless

2.66 gibt’s ja erst seit gestern. :-)

Ich habe gestern endlich meinen Empfänger bekommen, hoffe das er bis nächste Woche endlich fliegt. Berichte dann mal ob ich dieses Problem auch habe.

Spielen ja leider viele Faktoren mit rein in das Wippen.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2021, 12:33   #48
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.952
Danke erhalten: 648
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: MAXX Flybarless

Zitat:
Zitat von bronti Beitrag anzeigen
Welchen softwarestand hast du drauf?

2.66?


The new firmware 2.66 version is available now with the following improved :
- Improved flight feeling for extrem 3D.
- Upgrade sensor vibration filter, more stable flying feeling , better for cyclic and tail servo.
- Improved tail stop better, more precise.
- PWM output by Tx channel 8 value on R pin (R/G/P port of the unit) for other devices (glow plug control, servo...).
Note: the R/G/P port has not power and GND lines. It has only signal pin. You need to make power cable for your other devices.
2.66 wollte ich gestern Abend aufspielen hat aber nicht funktioniert ( update ist hängen geblieben). Habe jetzt die ganze Zeit mit 2.65 getestet.
Anm.: fliege aktuell den Protos Nitro mit Aluheckrohr, von daher etwas hecklastig die Kiste, aber das war Sie vorher mit CFK Boom und ohne Haube auch
Mit etwas Gewicht in der Haube ist die Kiste aber wieder im Lot und auch das habe ich getestet.
_____________________________
Gruß Andi
Protos 700N| T-Rex 700N DL| T-Rex 600N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2021, 12:37   #49
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.952
Danke erhalten: 648
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: MAXX Flybarless

Zitat:
Zitat von Daniel Schmidt Beitrag anzeigen
2.66 gibt’s ja erst seit gestern. :-)

Ich habe gestern endlich meinen Empfänger bekommen, hoffe das er bis nächste Woche endlich fliegt. Berichte dann mal ob ich dieses Problem auch habe.

Spielen ja leider viele Faktoren mit rein in das Wippen.
ja das stimmt-->hatte ich auch noch nie bei einem Heli nicht abgestellt bekommen, falls ich dann mal das Problem hatte. Der nächste Test wäre jetzt mit kürzeren Servohebel gewesen, nachdem ich mit der Software so ziemlich alles durch habe- wollte aber vorher noch das NEO testen im Protos Nitro.
_____________________________
Gruß Andi
Protos 700N| T-Rex 700N DL| T-Rex 600N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2021, 12:56   #50
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.952
Danke erhalten: 1.447
Standard AW: MAXX Flybarless

Nur schonmal zur Info für mich. Wo hast du die kugeln / servohebel eingehängt und wie hoch konntest du mit der ts empfindlichkeit gehen?
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Graupner V-MAXX Lipos MaEd29 Akku und Ladetechnik 1 23.03.2009 21:21
E-Maxx 500 Rapi-Toni Sonstige Helis 1 23.01.2008 10:51
Volz Speed Maxx beetlejuice Kreisel und Servos 2 07.11.2005 17:46
Volz Micro Maxx Im Logo 10 ? klauskolb Mikado 0 08.04.2003 20:53
OS Maxx Alex.R1 Verbrenner 2 13.12.2001 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.