RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2020, 20:14   #1
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard Bell 205 UH-1D 1:6

Hallo ,

ich möchte hier eine kurze Darstellung zum Aufbau meiner Bell 205 von Vario Helicopter starten.
Das Modell hat letzten Herbst bereits seine ersten Flüge absolviert. Es handelt sich damit wieder gleich meines Berichtes zum Auf- und Umbau der AW 139 um eine rückwärtige Betrachtung. Es gibt hier in diesem Forum zu diesem Modell schon sehr gute Bauberichte. Den Schwerpunkt dieses Berichtes möchte ich damit in der Darstellung der von mir gemachten Erfahrungen zum Aufbau setzen, welche vielleicht für den ein oder anderen in der Betrachtung interessant ist.

Gruß
Rainer
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
47110815 (03.01.2020), der_dreamdancer (03.01.2020)
Alt 03.01.2020, 20:16   #2
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.414
Danke erhalten: 1.853
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Super, immer her damit. DANKESCHÖN!!!
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
Omega100 (03.01.2020)
Alt 03.01.2020, 20:26   #3
stinson9
Member
 
Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 125
Danke erhalten: 36
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

bin gerne dabei!!
stinson9 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu stinson9 für den nützlichen Beitrag:
Omega100 (03.01.2020)
Alt 03.01.2020, 21:18   #4
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Auf eine Auflistung der verwendeten Komponenten zum Start des Berichtes möchte ich hier bewusst verzichten, da diese auch für mich zu Beginn des Aufbaues noch nicht klar waren.

Wie immer am Anfang galt es erst mal ein Modell auszuwählen.
Die Überlegungen dazu, es sollte ein elektrisch angetriebenes Modell werden, was möglichst GROSS daherkommt. Ich hole dazu mal etwas aus.

In jungen Jahren hab ich mal einen elektrotechnischen Beruf erlernt. Im weiteren Berufsleben hab ich dieses Feld jedoch verlassen, so dass ich diese immer noch vorhandene Neigung zur Mechatronik im Hobby auslebe. Für den Antriebsauslegung ist daher der Elektromotor für mich erste Wahl.
Zur Größe kann ich nur sagen, so groß wie möglich, aber noch in meinem Fahrzeug (Kombi) transportiert werden kann. Da ich dieses Hobby erst seit 3 ½ Jahren betreibe und meine Fähigkeiten als Pilot sicherlich noch Ausbaufähig erscheinen, sind mir die Maße und Massen eines großen Modells nur recht. Damit ist mir ein schöner Flugstill gleich dem manntragenden Original möglich.

Die Wahl des Musters viel dabei auf eine Bell UH-1D von Vario. Bin im Original selbst mal als Passagier mitgeflogen und hat dabei einen bleibenen Eindruck hinterlassen. Also war das Modell schon mal festgelegt.

Bei der Auswahl der Mechanik viel die Wahl auf die seitens Vario vorgeschlagenen. Diese ist mit den großen Tellerräder in der Auslegung gleich der von mir bereits verwendeten Mechanik in der AW 139. Damit hab ich nur gute Erfahrungen gemacht.
Beim studieren der Baupläne viel mir jedoch auf, dass der Unterbau zur Aufnahme der Elektro-Mechanik gleich der zur Aufnahme einer Turbine ist. Was beim Verbau von Tank und sonstigen Teilen einer Turbine Sinn macht, lässt jedoch nicht einen großzügen Ausbau des Passagierabteils gleich dem Original zu. Da musste auf jeden Fall was geändert werden.
Hier dazu mal die ersten Bilder.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1143.jpg (1,68 MB, 182x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1172.jpg (1,32 MB, 196x aufgerufen)
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
arnair (03.01.2020), bimbim328 (03.01.2020), der_dreamdancer (03.01.2020), Grisu_Spittal (04.01.2020), heliroland 66 (03.01.2020), Hubimat (04.01.2020)
Alt 03.01.2020, 21:37   #5
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Im Gegensatz dazu mal das Original. Es soll bei meinem Ausbau sicherlich nicht jedes Detail im Original abgebildet sein. Aber mit geöffneten Schiebetüren sollte im Flug der Mechanikträger direkt hinterm Piloten nicht erscheinen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg dornier5.jpg (304,8 KB, 192x aufgerufen)
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.01.2020, 21:41   #6
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Weiterhin war gem. Bauanleitung der Einbau der Spanten im Cockpit so ausgestaltet, dass sich der Boden des Cockpit zur Nase hin neigt.
Mit Blick auf den Schwerpunkt und Maße der vorhandenen Flugakkus entschied ich mich, den Boden vorne parallel zu den Unterkanten der Türen anzuheben. Mir war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar, wie ich diesen Raum nutzen wollte, schafft aber Optionen nach dem Motto "Besser haben als brauchen".
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1171.jpg (1,40 MB, 173x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1170.jpg (1,62 MB, 164x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1201.jpg (1,26 MB, 154x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1203.jpg (1,16 MB, 134x aufgerufen)
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
arnair (03.01.2020), bimbim328 (03.01.2020), der_dreamdancer (03.01.2020), Grisu_Spittal (04.01.2020), Hubimat (04.01.2020)
Alt 03.01.2020, 22:07   #7
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Die Servos zur Ansteuerung der Taumelscheibe waren bereits verbaut. Das macht auch Sinn, dies beim Zusammensetzen der Mechanik zu erledigen. Wenn diese erstmal mit der Vielzahl von Schrauben justiert ist, wird es im Nachhinein sonst schwierig.
Jedoch störten mich nun die lose liegenden Anschlüsse der Servos. Also auch direkt mal Gedanken zur Verkabelung Gesamt gemacht.

Da ich die Gesamte Elektronik gut aufgeräumt innerhalb der Mechanik verbauen möchte, sollte das FBL am Ende der Servostecker ihren Platz erhalten.
Ich nutzte dazu eine Querstrebe des Unterbaues, welche mit einer Platte aus Aluminium rechtwinkelig zur Rotorachse ausgerichtet wurde.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1173.jpg (1,19 MB, 129x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1175.jpg (1,40 MB, 125x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1195.jpg (1,21 MB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1194.jpg (1,20 MB, 128x aufgerufen)
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (03.01.2020), Grisu_Spittal (04.01.2020), heliroland 66 (03.01.2020), Hubimat (04.01.2020), NitroRex (03.01.2020)
Alt 03.01.2020, 22:13   #8
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Bei den nächsten Beiträgen geht es dann um die weiteren und geänderten Befestigung der Mechanik.

Gruß
Rainer
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
47110815 (03.01.2020), der_dreamdancer (03.01.2020)
Alt 04.01.2020, 16:09   #9
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Hallo,
bei der Befestigung der Mechanik galt es ein paar Änderungen vorzunehmen.

Als erstes wurde dazu die Aufnahme des Reglers aus Alu gefertigt. Diese hätte zur Optimierung des Schwerpunktes auch sicherlich seinen Platz weiter vorne gefunden.
Aber die Länge der Anschlüsse ließen diesen unter der Hauptrotorwelle wandern.

Weiter fräste ich den Unterbau der Mechanik im vorderen Bereich bodengleich ab.
Die angeschraubten Winkelprofile sollen dabei zur Festigkeit der Konstruktion beitragen, andererseits die Auflage für den Passagierboden übernehmen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1238.jpg (1,58 MB, 108x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1267 (1).jpg (1,25 MB, 141x aufgerufen)
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (05.01.2020), Flyfrank (26.01.2021), heliroland 66 (04.01.2020), Hubimat (04.01.2020)
Alt 04.01.2020, 16:11   #10
Omega100
Member
 
Benutzerbild von Omega100
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 319
Danke erhalten: 1.371
Flugort: Westerwald
Standard AW: Bell 205 UH-1D 1:6

Im Ergebnis sah das dann so aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1265.jpg (1,64 MB, 138x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1266.jpg (1,45 MB, 166x aufgerufen)
Omega100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Omega100 für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (05.01.2020), Grisu_Spittal (04.01.2020), heliroland 66 (04.01.2020), Hubimat (04.01.2020), MADTank (04.01.2020), NitroRex (12.01.2020), RALF B. (04.01.2020)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bell 205 MichaA4 Scale Forum 15 23.06.2011 17:30
3m bell 205 absturz knuckle42 Scale Forum 65 26.06.2009 00:22
schöne Bell 205 UH 1 D Digi Bilder und Videos 11 06.04.2009 20:00
Bell 205 / 2 Meter uknoke Scale Forum 2 27.07.2008 15:14
Bell 205 UH-1D frischi Scale Forum 4 26.06.2006 15:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.