RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2020, 09:26   #31
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Anreißen mit dem Messchieber.
Dann mit dem Dremel (die goldene Diamantbesetzte Trennscheibe) auf der Linie schneiden. Anschließend leicht die Schnittkante verschleifen. Nach dem Schleifen hatte ich 8 Hundertstel Gramm Unterschied auf der Feinwaage. Nach dem Lackieren dann 12 Hundertstel. Die hab ich mit einem kurzen Sprühstoß auf 3 Hundertstel reduziert. Der Heli fliegt perfekt sauber und ruhig damit.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (01.04.2020), elmas (01.04.2020), Stebe (01.04.2020)
Alt 01.04.2020, 10:05   #32
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Es geht stetig weiter. Die Cablecutter sind verschliffen und lackiert. Sehen spitze aus, super Teile!
Am Dom ist die Klebenaht verschliffen und die Rippen sind aufgeklebt. Auch die Signalleuchte ist dran. Da muss ich natürlich noch glätten. Der Deckel ist ebenfalls geglättet und grundiert. Auch der Bereich auf dem Kabienendach ist fertig.
IMG_20200401_095201.jpg IMG_20200401_095358.jpg IMG_20200401_095251.jpg IMG_20200401_095311.jpg IMG_20200401_095522.jpg IMG_20200401_095513.jpg IMG_20200401_095345.jpg IMG_20200401_095334.jpg
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (01.04.2020), der_dreamdancer (01.04.2020), Grisu_Spittal (01.04.2020), heliroland 66 (01.04.2020), Martinkreuz (02.04.2020), Skyflyer59 (01.04.2020), Stebe (01.04.2020)
Alt 01.04.2020, 11:50   #33
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.432
Danke erhalten: 1.473
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Die hab ich mit einem kurzen Sprühstoß auf 3 Hundertstel reduziert. Der Heli fliegt perfekt sauber und ruhig damit.
...bin schon wieder sehr beeindruckt...Dein Feingefühl ist der Hammer!
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
TheFox (01.04.2020)
Alt 01.04.2020, 12:25   #34
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Zitat:
Dein Feingefühl ist der Hammer!
Nein, das ist ein wenig Erfahrung, (ich wuchte die lackierten Scale-Blätter immer beim Lackieren) und viel Glück.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Skyflyer59 (01.04.2020)
Alt 01.04.2020, 15:47   #35
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Inzwischen hab ich die Klebenähte ringsherum glatt bekommen. Also ist es Zeit, den Heckausleger an den Rumpf zu fügen. Passt wie immer bei diesen Bausätzen problemlos.
IMG_20200401_095416.jpg IMG_20200401_095627.jpg IMG_20200401_095638.jpg IMG_20200401_095737.jpg IMG_20200401_131049~2.jpg IMG_20200401_131036~2.jpg
IMG_20200401_131024~2.jpg IMG_20200401_131014~2.jpg
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (01.04.2020), der_dreamdancer (01.04.2020), fassla (01.04.2020), Grisu_Spittal (01.04.2020), Martinkreuz (02.04.2020), Stebe (01.04.2020)
Alt 01.04.2020, 15:53   #36
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Während das jetzt trocknet, kann ich mich um die Kleinteile kümmern. Das Leitwerk hat den gelben Lack drauf. Die Bügel ebenfalls, und der Hecksporn auch. Der Hecksporn bekommt aber noch schwarze Streifen, im "Wespen-Design".
Die Lufthutzen und das Pitotrohr müssen auch grundiert und lackiert werden. Dafür klebe ich einen Streifen Doppelklebeband auf einen Karton, und die Teile oben drauf. So kann ich das bequem lackieren.
IMG_20200401_133001.jpg IMG_20200401_132947~2.jpg IMG_20200401_132919~2.jpg IMG_20200401_133109.jpg IMG_20200401_133157.jpg IMG_20200401_135357.jpg IMG_20200401_140612~2.jpg
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (01.04.2020), der_dreamdancer (01.04.2020), fassla (01.04.2020), Grisu_Spittal (01.04.2020), Martinkreuz (02.04.2020), Stebe (01.04.2020)
Alt 01.04.2020, 21:43   #37
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Ich hab den Hecksporn lackiert. Mit dem Pinsel war ich zu ungeschickt, also maskiert und gesprüht. Was für eine Nummer!
Das Leitwerk ist fertig.
IMG_20200401_163325.jpg IMG_20200401_201220.jpg IMG_20200401_201802.jpg
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (02.04.2020), der_dreamdancer (02.04.2020), elmas (02.04.2020), fassla (01.04.2020), Grisu_Spittal (01.04.2020), heliroland 66 (01.04.2020), Martinkreuz (02.04.2020), Stebe (01.04.2020)
Alt 01.04.2020, 22:23   #38
Stebe
Senior Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 1.277
Danke erhalten: 2.947
Flugort: Friesland
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Mein Gott, was legst du wieder für eine Bau-Geschwindigkeit an den Tag. Und das bei einer super Bau-Qualität......ich bin begeistert...
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
TheFox (01.04.2020)
Alt 02.04.2020, 00:49   #39
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 2.110
Danke erhalten: 2.140
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Spritzt Du inzwischen mit einer Airbrush?
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.04.2020, 07:58   #40
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht UH-1D "Iroquois" Canadian Armed Forces 1:24

Nein, leider noch nicht. Die Krisenbedingte Kurzarbeit hat die Fertigstellung meines Drucktanks verhindert. Also noch Spraydose.
Die Grundierung ist noch Restbestand von der AS350 Heliswiss. Das Gelb ist Restbestand der EC135 ADAC. Und das Rot ist ebenfalls von der AS350 Heliswiss, Tamiya Italian Red. Auch das Matte Schwarz stand noch rum. Für das endgültige Grundieren, sobald die Klebestellen am Heckausleger und an der Verkleidung des Nickservos verschliffen sind, muss ich aber nachkaufen. Das Gelb wird wohl reichen. Beim Rot bin ich nicht sicher. Grau für die Kante der Heckflosse wird mit Autofolie umgesetzt. Ebenso die Tritte am LG.

Wo wir dabei sind: hier die Verkleidung des Nickservos:
IMG_20200402_071307.jpg IMG_20200402_071326.jpg IMG_20200402_071342.jpg IMG_20200402_071404.jpg

Aus einer Blister-Verpackung vom Sekundenkleber gemacht. Das Nickservo hat da bequem Platz.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (02.04.2020), Grisu_Spittal (02.04.2020), Stebe (02.04.2020)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baubericht Boeing AH-6F Special-Forces / 600 Holodrio Scale Forum 88 26.01.2017 17:43
V22 Osprey "Canadian SAR" beetlejuice Scale Forum 39 20.01.2016 12:47
Baubericht: Wie ein Koax auch aussehen kann - Kamov Ka-26 in "groß" Lupusprimus Scale Forum 73 23.10.2014 11:27
Mein "Baubericht" zum T-Rex 600 ESP cappy Align 37 05.06.2010 14:53
T-Rex 500 " Live " Baubericht mit Fotos T-rex 600 Align 199 24.02.2008 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.