RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2020, 21:20   #21
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.651
Danke erhalten: 567
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: ISDT neue Lader

Der ISDT P30 DUAL CHANNEL 1000+1000W geht bis zu 10 Volt runter.
Ich lade im Vereinshaus 2x5S 4000 mit 4C bei 12 Volt.
Also sollte ein 6S mit 10 Ampere an > 11 Volt locker gehen!
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu michaMEG für den nützlichen Beitrag:
rainerX (01.12.2020)
Alt 30.11.2020, 21:44   #22
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.394
Danke erhalten: 1.869
Standard AW: ISDT neue Lader

Das P30 hat ab 25V die volle Leistung von 1500W.
Dann sind es an 12V vermutlich nur 750W. Mal grob gerechnet.
Also max etwa 375W pro Kanal, oder bis zu 500W an einem Kanal, wenn man beim 2. Kanal nur max. 125W abruft.

Von daher sollte man an 12V eigentlich die 2x 6S 5000mAh mit 2C laden können, wären ja nur etwa 500W.
Vielleicht auch noch mit knapp 3C (756W).

Nur viel cooler wäre es, wenn das als 12S am Stück ginge.
Dann würde ich mein Pulsar 3+ garnicht mehr mit auf den Platz holen und nur noch zu Hause damit laden.

Gruß Torsten

Geändert von Heli87 (30.11.2020 um 21:48 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
rainerX (01.12.2020)
Alt 01.12.2020, 07:02   #23
rainerX
Senior Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 1.284
Danke erhalten: 325
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: ISDT neue Lader

Die Empfehlung von Robert, die Spezifikationen eines Laders zu lesen, bringen mich nicht weiter. Auf die Idee, wie Heli87 beschreibt, bin ich auch schon gekommen, die Werte herunterzurechnen. Halbe Betriebsspannung = 1/2 Ladestrom/ Leistungsabgabe. Ob sich die Leistungsabgabe so linear/proportional runterrechnen lässt, ist nicht sicher. Praxiserfahrungen wären hilfreich.
_____________________________
2x XLPower550/ 6x TT E550FBL/ E550S-Paddel/ Beam(Hatz)SE/ MSH Mini-Protos/ #Graupner#

Geändert von rainerX (01.12.2020 um 07:04 Uhr)
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2020, 09:36   #24
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.394
Danke erhalten: 1.869
Standard AW: ISDT neue Lader

Ich würde sagen, meine Rechnung stellt schon den schlechtesten Wert dar.
Du kannst ja mal bei rc-dome nachfragen, vielleicht wissen die es genau.

Geändert von Heli87 (01.12.2020 um 09:38 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.12.2020, 09:52   #25
tobiz
Member
 
Benutzerbild von tobiz
 
Registriert seit: 08.09.2018
Beiträge: 22
Danke erhalten: 8
Standard AW: ISDT neue Lader

@rainerX: Ich habe mir vor 1,5 Jahren den T6Lite gekauft, weil ich hauptsächlich mit 12V laden und der damit die bessere Performance als der T8 liefert (siehe Test von Gerd Giese T6 Lite und T8 - Elektromodellflug Infos). Ich lade 6s 4500mAh auch am Bleiakku (12V 45Ah). Dabei ist allerdings nicht das Ladegerät das Limit für den Ladestrom, sondern der Spannungseinbruch des Bleiakkus. Das kannst du aus der Strom-Spannungskennlinie deines Versorgungsakkus entnehmen.
tobiz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu tobiz für den nützlichen Beitrag:
Afreudenberg (19.02.2021), rainerX (01.12.2020)
Alt 01.12.2020, 21:07   #26
NFLY
Member
 
Registriert seit: 27.11.2013
Beiträge: 407
Danke erhalten: 171
Standard AW: ISDT neue Lader

Zitat:
Zitat von rainerX Beitrag anzeigen
Die Empfehlung von Robert, die Spezifikationen eines Laders zu lesen, bringen mich nicht weiter. Auf die Idee, wie Heli87 beschreibt, bin ich auch schon gekommen, die Werte herunterzurechnen. Halbe Betriebsspannung = 1/2 Ladestrom/ Leistungsabgabe. Ob sich die Leistungsabgabe so linear/proportional runterrechnen lässt, ist nicht sicher. Praxiserfahrungen wären hilfreich.
Wenn der maximale Eingangsstrom des Ladegeräts angegeben ist, dann ist die Berechnung recht sicher.

Beispiel: ISDT T6 Lite; max. Eingangsstrom 30A;
Deine Betriebsspannung unter Last = 11,5V x Eingangsstrom = 30A x Wirkungsgrad des Ladegeräts bei 11,5V = ca. 91% ergibt:
11,5V x 30A x 0,91 = 314Watt reine Ladeleistung

Dann die Ladeleistung geteilt durch die Akkuspannung ergibt den tatsächlichen Ladestrom. - Ich nehme für die Akkuspannung immer die Ladeschlussspannung, weil hier bei konstanter Ladeleistung der Ladestrom am niedrigsten wird. Ich weiß, daß der Ladestrom dann bei entladedenem Akku am Anfang höher ist, aber während der Ladung nie unter dem von mir berechneten Wert absinkt.

Also: 314W / 25,2V (6s x 4,2V) = 12,5A Ladestrom, der nicht unterschritten wird.
NFLY ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu NFLY für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (01.12.2020), Netzferatu (01.12.2020), rainerX (02.12.2020), Robert Englmaier (01.12.2020)
Alt 24.12.2020, 14:28   #27
chrotor
Member
 
Registriert seit: 20.12.2020
Beiträge: 52
Danke erhalten: 18
Standard AW: ISDT neue Lader

Frage zum D1:
an einer Zelle, 150mAh für Blade Nano, springt der Ladestrom sofort auf 0,5 A, unabhängig ob ich 0,1A, 0,2A oder 0,3A einstelle.
Mit mehr als 0,2A wollte ich eigentlich nicht laden.
Störend finde ich auch den aggressiven Warnton der mich auf den fehlenden Balanceranschluss hinweist. Bei einer Zelle reichlich unnütz.
_____________________________
Grüße Chr.
Blade Nano S2 | T-Rex 470LM | T-Rex 550X | T14SG
chrotor ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.12.2020, 14:31   #28
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.394
Danke erhalten: 1.869
Standard AW: ISDT neue Lader

Versuche mal den Balancerstrom zu reduzieren.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.12.2020, 15:15   #29
chrotor
Member
 
Registriert seit: 20.12.2020
Beiträge: 52
Danke erhalten: 18
Standard AW: ISDT neue Lader

Ich habe keine Einstellmöglichkeit für den Balancerstrom gefunden, auch nicht im System Setting Menü. Der Balanceranschluss ist aber auch nicht belegt, nur die Hauptkontakte.
_____________________________
Grüße Chr.
Blade Nano S2 | T-Rex 470LM | T-Rex 550X | T14SG
chrotor ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.12.2020, 15:56   #30
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.651
Danke erhalten: 567
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: ISDT neue Lader

Für so kleine 1S lipos ist es, glaube ich, besser einen spezialisierten Lader sich zuzulegen.
Da gibt es gute günstige vierfach Lader.

Ich habe z.B. EV-Peak E6 Ladegerät 4x 1S ( LiPo und LiHV Akkus )
_____________________________
Grüße, Micha

Geändert von michaMEG (24.12.2020 um 16:05 Uhr)
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu michaMEG für den nützlichen Beitrag:
andreas_73 (25.12.2020)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ISDT BG-8S Updateprobleme Matze_ Akku und Ladetechnik 11 31.05.2020 21:49
ISDT Q6 Plus lawww Akku und Ladetechnik 42 31.05.2018 18:26
Neuer Duo-Lader von ISDT gesichtet David Tobias Newsforum 50 28.09.2017 21:21
Neue Hyperion Lader FW 5.9 Spiritus Sonstige Elektronik 5 25.08.2013 12:09
Neue Schulze Lader Wilfried Akku und Ladetechnik 28 02.06.2007 10:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.