RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Newsforum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2020, 09:34   #31
Hobee
Member
 
Registriert seit: 20.11.2014
Beiträge: 189
Danke erhalten: 210
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Zitat:
Zitat von VolkerZ Beitrag anzeigen
Sorry,
aber hier wird mehr hineininterpretiert und zwischen den Zeilen gelesen. Sehr schade.
Ich habe meine persönliche Meinung hier geäußert. Und auch eine für mich der ich kein Facebook Account habe praktikable Lösung genannt.
Nicht mehr und nicht weniger.

Gruß VolkerZ
Hallo Volker,

aber es wurden doch alle Nutzer per e-mail informiert. Die Info per Facebook ist doch eine gute, ergänzende Aktion um noch mehr Nutzer noch schneller zu erreichen. Was sollten die denn tun? Der Tageschschau wird das wohl keine Eilmeldung wert sein. Meine Telfonnummer habe ich nicht hinterlegt. Die Idee einer Nachricht auf der Startseite ist zwar gut, aber wenn der Server richtig gehackt wurde und man auch nicht genau weiß wo die Sicherheitslücke ist gibt es halt erst einmal nur eine richtige Lösung: Stecker raus!

Man muss auch mal sehen, dass RC-Network keine riesen Firma ist, wo hochbezahlte Informatiker sich 8 Stunden am Tag um die Sicherheit kümmern. Und selbst bei denen passiert es manchmal, dass Daten geklaut werden. Meine Passwörter wurden bereits bei Dropbox, LinkedIn, Foodora und LastFM geklaut, um nur die bekanntesten zu nennen. Und von denen hört man teilweise erst Monate später, dass es Probleme gegeben hat. Und selbst dann wird nicht klar und deutlich kommuniziert, was passiert ist und welche Daten nun weg sind. Bin kein Fachmann, aber die Ablage von Passwörtern als "salted hash" ist aktuell die sicherste Variante.

Somit mache ich rc-network keinen Vorwurf!

Und jetzt an alle adressiert, die sich über das neue Forum aufregen:
Zu meckern, dass die überhaupt eine neue Forenversion einsetzen finde ich lächerlich. Ich weiß, früher war ja sowieso alles immer besser, aber Hacker entwickeln sich immer weiter und daher muss auch eine Forensoftware sich weiterentwickeln.

Gruß
Tobias
Hobee ist offline   nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Hobee für den nützlichen Beitrag:
DerMitDenZweiLinkenHänden (13.08.2020), gegie (13.08.2020), jbod (14.08.2020), mo (13.08.2020)
Alt 13.08.2020, 09:49   #32
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.621
Danke erhalten: 1.359
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Schaut euch mal als Alternative die Open-Source Software Bitwarden an. Bitwarden hat den Vorteil, dass man den Passwort-Tresor selbst hosten kann und so für mobile Anwendungen keine Synchronisation z.B. über einen separaten Clouddienst vornehmen muss. Außerdem gibt es neben eigenständigen Programmen für alle gängigen Betriebssysteme und mobilen Devices auch noch Browserplugins für alle möglichen Browser.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
leGierAffe (13.08.2020), tracer (23.06.2021)
Alt 13.08.2020, 10:46   #33
Anfänger
Senior Member
 
Benutzerbild von Anfänger
 
Registriert seit: 01.07.2004
Beiträge: 3.742
Danke erhalten: 409
Flugort: Kelkheim im Taunus
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Ich habe da auch einen Account, war aber schon Jahre nicht mehr da angemeldet, kenne weder meinen Anmeldenamen, noch Passwort, noch, was ich da angegeben habe!
_____________________________
Lese euch später!
MFG Daniel
Jede Landung ist ein kontrollierter Absturz.
Anfänger ist offline   nach oben
Alt 13.08.2020, 12:06   #34
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.571
Danke erhalten: 3.282
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Zitat:
Zitat von Hobee Beitrag anzeigen
Bin kein Fachmann, aber die Ablage von Passwörtern als "salted hash" ist aktuell die sicherste Variante.
Wenn sie was anderes machen würden, würden sie gegen die EU-DSGVO verstossen. Also Passworte im Klartext in Datenbanken oder gar Dateien zu speichern ist eigentlich seit 2018 tabu und war vorher schon sehr unschön.
"salted hash" ist ungefähr das, was auf Linux/Unix-Systemen in der passwd-Datei steht. Also eine Zeichenkette, die aus dem Passwort errechnet wurde. Diesen hash kann man (hoffentlich) nur mit dem ursprünglichen Password erzeugen.

Ein Rückrechnen wird nicht gehen, aber ein schönes offline Brute Force kombiniert mit einem Dictionary ist keine echte Herausforderung oder eine Suche über Rainbow Tables (Rainbow Table – Wikipedia). Hier helfen nur komplexe und vor allem lange Passworte.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (13.08.2020)
Alt 13.08.2020, 12:09   #35
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.571
Danke erhalten: 3.282
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Zitat:
Zitat von Anfänger Beitrag anzeigen
Ich habe da auch einen Account, war aber schon Jahre nicht mehr da angemeldet, kenne weder meinen Anmeldenamen, noch Passwort, noch, was ich da angegeben habe!
... was im Prinzip ganz schlecht ist, denn Du weisst nun nicht, was noch alles kompromittiert ist. Eigentlich müsstest Du nun alle Passworte auf all Deinen Benutzerkonten ändern.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   nach oben
Alt 13.08.2020, 12:38   #36
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.728
Danke erhalten: 553
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
.... oder einen Passwort Tresor oder einen ordentlichen Browser mit Passwortmanagement.

Man kann die Konten, die man irgendwo angelegt hat auch kategorisieren:

kritisch: Bank, Online-Shops mit hinterlegten Adressen und Zahlungsinformationen, ...
mittel: Social Media Accounts mit vielen persönlichen Informationen in denen man nicht anonym auftritt, Shops bei denen man mit PayPal zahlt, .....
eher unkritisch: Internet-Foren, in denen man weitgehend anonym bleibt und wenig persönliches an Infos hinterlässt, ....

Strenge Massstäbe an das Passwortmanagement oder etwa Zwei-Faktor-Authentifizierung ist bei "kritisch" angebracht, bei "mittel" je nach Gusto bei "eher unkritisch" kann man gelassener sein. Es ist halt wie bei allem: Man sollte wissen, was man tut.
Moin Moin, also doch Auto fill oder der gleichen, wie ich bereits erwähnte. Nur leider ist davon nur ein geringer teil als sicher einzustufen. Ferner ist das größere Problem wenn du eine Datenbank oder dergleichen hast dein Rechner an sich. Wenn du da was "schönes" drauf hast nützt die der beste "tresor" nichts.

Mfg. Toni
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   nach oben
Alt 13.08.2020, 13:01   #37
Anfänger
Senior Member
 
Benutzerbild von Anfänger
 
Registriert seit: 01.07.2004
Beiträge: 3.742
Danke erhalten: 409
Flugort: Kelkheim im Taunus
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
... was im Prinzip ganz schlecht ist, denn Du weisst nun nicht, was noch alles kompromittiert ist. Eigentlich müsstest Du nun alle Passworte auf all Deinen Benutzerkonten ändern.
Da ich mich etwas erinnern kann, habe ich da nix anderes angegeben, als das, was nötig war für die Registrierung, keine sozial Networks oder so und mit der E-Mail mache ich nicht viel!
_____________________________
Lese euch später!
MFG Daniel
Jede Landung ist ein kontrollierter Absturz.
Anfänger ist offline   nach oben
Alt 13.08.2020, 13:11   #38
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.571
Danke erhalten: 3.282
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Zitat:
Zitat von heli56 Beitrag anzeigen
Moin Moin, also doch Auto fill oder der gleichen, wie ich bereits erwähnte. Nur leider ist davon nur ein geringer teil als sicher einzustufen.
Darauf bin ich schon eingegangen.

Zitat:
Ferner ist das größere Problem wenn du eine Datenbank oder dergleichen hast dein Rechner an sich. Wenn du da was "schönes" drauf hast nützt die der beste "tresor" nichts.
Und das heisst für Dich, das es besser ist, nichts zu tun?
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   nach oben
Alt 13.08.2020, 23:51   #39
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.920
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Na ja, da sich ja offensichtlich sehr Viele damit auskennen, wie man Daten klaut und sie verwertet,
Zitat:
Ein Rückrechnen wird nicht gehen, aber ein schönes offline Brute Force kombiniert mit einem Dictionary ist keine echte Herausforderung oder eine Suche über Rainbow Tables
- und es von den entsprechenden Leuten ja auch immer überall gepostet wird, wie man sowas richtig macht, hilft da nicht viel. Entweder keine (oder falsche) Daten angeben, oder es bleiben lassen.
Alles was ich in einem Forum schreibe, ist eh öffentlichen. Und Alles was irgendwer irgendwo schreibt, kann jemand Anderes über dessen Account geschrieben haben. (Schon bevor wir das Internet hatten, war es eine beliebte Taktik von Feiglingen, Nachrichten und Briefe zu fälschen). Alles digital wird nie eine sichere Lösung sein.
TheFox ist offline   nach oben
Alt 14.08.2020, 06:45   #40
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.571
Danke erhalten: 3.282
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Auf rc-network.de sollen alle Nutzerdate, Passwörter geklaut worden sein!

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Na ja, da sich ja offensichtlich sehr Viele damit auskennen, wie man Daten klaut und sie verwertet,
Was genau willst Du damit sagen?

Zitat:
- und es von den entsprechenden Leuten ja auch immer überall gepostet wird, wie man sowas richtig macht, hilft da nicht viel. Entweder keine (oder falsche) Daten angeben, oder es bleiben lassen.
Die DSGVO nennt das Datensparsamkeit. Also nicht "keine Daten" angeben, sondern nur die, die wirklich nötig sind. Warum sollte man z. B. bei RCN sein Geburtsdatum angeben?

Zitat:
Alles was ich in einem Forum schreibe, ist eh öffentlichen.
Und? Es geht nicht um das was Du schreibst, sondern um Deine i. d. R. nicht zugänglichen Daten. Wer die hat, kann u. U. auch die Verbindung zur realen Person herstellen, die im Forum unter einem Nickname geschrieben hat.

Zitat:
Und Alles was irgendwer irgendwo schreibt, kann jemand Anderes über dessen Account geschrieben haben. (Schon bevor wir das Internet hatten, war es eine beliebte Taktik von Feiglingen, Nachrichten und Briefe zu fälschen). Alles digital wird nie eine sichere Lösung sein.
Letzteres mag sein. Identitätsdiebstahl wird immer ein Problem sein und auch in der "realen Welt" versucht man dies zu verhindern. Z. B. muss man sich manchmal ausweisen oder unterschreiben .....
Das gilt in der digitalen Welt eben genauso. Das heisst nicht, dass man nichts mehr machen soll. Man fährt ja auch noch Auto, obwohl man dabei sterben kann.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   nach oben
Thema geschlossen
Zurück zu: Newsforum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Sonstige] Drohnen sollen gechipt werden catdog79 Multicopter 41 15.11.2015 08:39
Heli Bausatz geklaut Michael Vogler Helis Allgemein 44 02.04.2011 11:12
RC-Heli aus Auto geklaut: Vision 90 E, T12FG,.... Nitrofan Helis Allgemein 84 07.03.2010 18:59
Einem 600N die Paddel geklaut... 0KEWL Align 0 01.06.2008 02:05
Heli Geklaut (zum Glück Nicht Bei Mir) heliminator Helis Allgemein 2 09.04.2003 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.