RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2021, 21:11   #11
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.676
Danke erhalten: 577
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Wie dick ist den der Lipo gebläht?
Etwas gebläht ist ja bei alten Lipos eher normal ...
Garantie kann dir hier keiner geben, aber auf der Terrasse oder so auf feuerfester Unterlage langsam Entladen sollte normalerweise kein allzu großes Risiko sein.
Wenn er extrem gebläht bzw. beschädigt ist, wäre ich allerdings vorsichtig.
Da wäre mir schon der Transport bei voller Ladung zu riskant.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu michaMEG für den nützlichen Beitrag:
Windfinder (06.06.2021)
Alt 06.06.2021, 21:25   #12
Windfinder
Member
 
Registriert seit: 03.05.2021
Beiträge: 93
Danke erhalten: 7
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

So gebläht, dass die Plastikhülle aufgerissen ist und man drunter gucken kann.
Windfinder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Windfinder für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (06.06.2021)
Alt 06.06.2021, 21:28   #13
Toto
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Toto
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 2.763
Danke erhalten: 1.402
Flugort: MLC Recklinghausen
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Dann entladen, isolieren und anschließend fachgerecht entsorgen, wie bereits mehrfach erwähnt. Da muss man doch gar nicht lange diskutieren.....
_____________________________
Gruß Toto
Toto ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.06.2021, 21:31   #14
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 3.477
Danke erhalten: 1.955
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Zitat:
Zitat von Windfinder Beitrag anzeigen
So gebläht, dass die Plastikhülle aufgerissen ist und man drunter gucken kann.
Dann schneide einfach die Kabel ab, dass es keinen Kurzschluss geben kann und schmeiß ihn in einen Eimer. Dann ist Ruhe.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.06.2021, 21:31   #15
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.417
Danke erhalten: 1.853
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Bring das Ding aus der Wohnung.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (06.06.2021)
Alt 06.06.2021, 21:36   #16
sbv
Member
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 316
Danke erhalten: 42
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Zitat:
Zitat von 47110815 Beitrag anzeigen
Bring das Ding aus der Wohnung.
So schnell als moeglich. Und in einem feuerfesten Behaeltnis ab in den Wertstoffhof.
sbv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sbv für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (06.06.2021)
Alt 06.06.2021, 21:53   #17
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.676
Danke erhalten: 577
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Frage AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Habe noch mal nachgedacht.
Macht es die Feuerwehr nicht auch so mit den Elektroautos im Wassercontainer?!
In solchen extrem Fällen eine gute Idee?
Müsste man sich mal näher mit beschäftigen.

Jedenfalls raus mit dem Ding aus dem Haus, evtl. auch beim Transport Sand drauf.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.06.2021, 21:57   #18
Windfinder
Member
 
Registriert seit: 03.05.2021
Beiträge: 93
Danke erhalten: 7
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Also wie gesagt liegt momentan im Keller (Beton) im Stahleimer. Und mir ging es ja drum, wie ich den am besten sofort entsorge, entladen oder nicht. Das war ja die Ausgangslage. Danke ich weiß jetzt Bescheid. Ich wollte den bisher nicht rausstellen, weil ich Sorge hatte wegen Feuchtigkeit und Kurzschluss, aber das scheint ja nun genau eine Lösung zu sein.

Geändert von Windfinder (06.06.2021 um 22:00 Uhr)
Windfinder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Windfinder für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (06.06.2021)
Alt 07.06.2021, 01:56   #19
Feldflieger
Member
 
Registriert seit: 06.08.2018
Beiträge: 36
Danke erhalten: 16
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Nehme meine immer mit auf den Schießstand, ist immer ein Spektakel
Feldflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Feldflieger für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (07.06.2021)
Alt 07.06.2021, 06:54   #20
Pexy
Member
 
Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 325
Danke erhalten: 110
Standard AW: Wie geblähten 6S 5000mah entsorgen

Zitat:
Zitat von michaMEG Beitrag anzeigen
Macht es die Feuerwehr nicht auch so mit den Elektroautos im Wassercontainer?!
In solchen extrem Fällen eine gute Idee?
Müsste man sich mal näher mit beschäftigen.
Ja, darueber habe ich auch schon mehrfach gelesen. Das Wasser ist hinterher aber Sondermuell.
Ich wuerde deshalb Lipos nicht im Wassereimer "entladen" und das potenziell kontaminierte Wasser dann in den Abfluss schuetten.
Ich entlade meine Lipos immer mit 12 Volt Halogenlampen - eine bis 3S oder zwei in Reihe bei 4S - 6S. Das hat bisher bei mir immer sehr gut funktioniert.

Zitat:
""Die Vorteile des Wasserbads sind außerdem zum einen, dass der Löschwassereinsatz zwar relativ hoch, aber gut abschätzbar ist. Zum anderen wird das Löschwasser gezielt eingesetzt und fließt nicht unkontrolliert in den Boden ab," erklärte Stephan Dörnbrack. Das ist wichtig, weil das Wasser nach dem Kontakt mit dem Akku und den darin enthaltenen Feststoffen und Flüssigkeiten chemisch kontaminiert sein kann."
Quelle: Brandbekämpfung E-Autos

Gruss,
Peter

Geändert von Pexy (07.06.2021 um 07:03 Uhr)
Pexy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pexy für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (07.06.2021)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab wie viel Kapazitätsverlust ist ein Akku zu entsorgen? elroy Akku und Ladetechnik 9 25.05.2017 14:13
SLS XTRON 6S 5000mAh leicht gebläht Techmaster Akku und Ladetechnik 70 18.04.2015 22:03
Wie Lipo entsorgen??? mother_green Elektro 6 14.08.2009 22:18
Gründe für erhöhten Stromverbrauch? eifler Elektro 22 07.05.2009 09:46
Bilder von geblähten Lipos otzelot Akku und Ladetechnik 9 29.09.2008 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.