RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2021, 22:50   #31
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.002
Danke erhalten: 725
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Frage AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

Sehe ich auch so, hört sich nach einem Einstellungsproblem an, glaube nicht, dass es am Regler liegt.
Da würde ein größerer YGE auch nicht helfen, der müsste genauso richtig eingestellt/angelernt werden.

Ich habe inzwischen vier YGE von 35LVT, 65LVT, 95LVT bis 135 HVT hier, die laufen alle vernünftig hoch mit Autotiming und internen GovStore.
Für den Anfang sollte der völlig ausreichend sein.

Was genau hast du im Regler eingestellt, schick doch mal ein paar Screenshots vom Einstellungsprogramm, vielleicht können wir dann helfen. Ansonsten mal den Service anschreiben oder anrufen, die helfen da auch gut bei Problemen.
_____________________________
Grüße, Micha

Geändert von michaMEG (27.10.2021 um 22:53 Uhr)
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.10.2021, 23:01   #32
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.002
Danke erhalten: 725
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

@Egbert:
Es gibt auch "Modus 1: V-Stabi-Gov (externer Governor)", aber der ist bestimmt nicht so einfach zu Programmieren wie der interne GovStore.
Ich selber fliege mit dem Spirit, kann zu V-Stabi-Gov nichts sagen.
_____________________________
Grüße, Micha

Geändert von michaMEG (27.10.2021 um 23:04 Uhr)
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.10.2021, 15:50   #33
peter tuerk
Senior Member
 
Benutzerbild von peter tuerk
 
Registriert seit: 01.09.2001
Beiträge: 2.371
Danke erhalten: 886
Flugort: Poysbrunn
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

Mit YGE als Drehzahlregler alles fein, kein fip fip, kein Überdrehen, geht genau auf die Eingestellten Prozente und bleibt da.
Unter Last, die ich mit Heckrotor erzeugt habe, regelt er gemütlich nach.
Unten dann ein Bild von meiner Versuchsanordnung.

V Gov sehr heikel zum einstellen, aber bietet mehr Möglichkeiten, zB Gas vorausschauend zu Pitch und zyklisch beimischen.
Allerdings dreht er da dann beinhart drüber und hält nicht die eingestellte Drehzahl.
Mein Überdrehen betrug ca1550 also noch nicht kritische Drehzahl, das kann ich jederzeit reproduzieren mit den unterschiedlichen Einstellungen.
Scheinbar hab ich negativ Pitch drinnen gehabt und da regelt er auf 1440U, plus die 100 die er immer drüber dreht beim Anlaufen.
Ist eh zu stürmisch zum Fliegen gehen und werde mich da etwas einarbeiten

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 16354250575833489021620114519677.jpg (1,41 MB, 118x aufgerufen)
peter tuerk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.10.2021, 18:38   #34
peter tuerk
Senior Member
 
Benutzerbild von peter tuerk
 
Registriert seit: 01.09.2001
Beiträge: 2.371
Danke erhalten: 886
Flugort: Poysbrunn
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

Ein paar Erkenntnisse mehr.
Schaltet man auf YGE als Regler und wechselt wieder zurück auf V Gov, resetet der V Gov sich auf orginal Werte
Lauft sauber an dreht nur auf eingestellte Drehzahl, ok mischt bei, aber nicht soviel wie ich eingestellt hatte.
Dann hab ich AR Gas höher gestellt als Gasminimum und er drehte wieder drüber über eingestellte Drehzahl beim Anlaufen.
Das mag er nicht das man da höher geht.

Läßt einem ja keine Ruhe, nur Trockenversuch.
Blätter rauf, Akku aufgeladen und raus bei noch immer frischen Wind.

Anlauf wieder fiep fiep ruckelnd aber dreht nicht drüber, na gleich mal den Wind genossen dreiviertel Akku lang, ein Spaß ohne Ende.
Dann gelandet, bei Motor aus Heck links gezogen das er nicht so wegdreht.
YGE Reglermodus rein, da übernimmt er ungefähr die QWerte vom V Gov aber ca 100 Touren weniger, also Hochfahren uuund nix. Motor macht bekanntes fiep fiep aber schafft es nicht den Rotor anzudrehen binnen 5sec, um übleres zu vermeiden weil Blätter schon 90° verdreht, Motor aus.
Da wusste ich ja von gestern noch Abhilfe und hab ihn von Smooth auf Normal gestellt beim Anlaufen.
Ok läuft jetzt tadellos an, Pitch rein und aha, so is das also ohne V Gov Beimischung. Es ist nicht die Drehzahl dramatisch engebrochen, vieleicht ein bisschen, aber wirklichen Punsch hat er da auch nicht, da macht V Gov viel mehr Spass.
Resümee, AR schön unten lassen das er nicht drüber dreht beim Hochfahren, sowie mit mörder Beimischung im V Gov, exakt drauf achten mit 0 Pitch hochfahren.

Grüße
peter tuerk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.10.2021, 20:22   #35
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.932
Danke erhalten: 1.634
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

Deine Versuchsanordnung ist meiner Meinung nach relativ schlecht. Ohne montierte Hauptrotorblätter fehlt einfach deren Last. Außerdem ikannst Du die Dynamik des Systems nur in der Luft beurteilen. Ein gefesselter Heckrotor reagiert einfach anders als wenn der Heli in der Luft ist. Ich schreibe das auch hauptsächlich für eventuelle Nachahmer. Das kann halt ins Auge gehen.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.10.2021, 20:58   #36
peter tuerk
Senior Member
 
Benutzerbild von peter tuerk
 
Registriert seit: 01.09.2001
Beiträge: 2.371
Danke erhalten: 886
Flugort: Poysbrunn
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

Hi Egbert,
den 97er hältst mit einer Hand wie nichts bei den Drehzahlen, zumal wenn Vollausschlag Strömungsabriss anliegt den mit zwei Fingern hältst, das habe ich natürlich gestern alles ausprobiert und deshalb nicht mehr extra erwähnt.
Ich wollt einfach Hände freihaben für Fernsteuerung, weil Menge zum ausprobieren war.
Wenn du mitgelesen hast ging es mir ja nicht um Performance in der Luft, sondern Anlaufschwierigkeiten.
Viel Spass dir wenn du das mit Hauptrotorblätter drauf ausprobierst.

Gruß
peter tuerk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2021, 16:44   #37
AndreCH
Member
 
Registriert seit: 06.06.2001
Beiträge: 74
Danke erhalten: 1
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

Könnte mir jemand schreiben, welches Timing einzustellen wäre?

Ich habe den XNova Motor und einen Hobbywing 120 V4 Regler, wären 20 Grad oK ?
_____________________________
Gruss André
AndreCH ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2021, 18:21   #38
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 3.094
Danke erhalten: 965
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

15 Grad ist richtig für das timing....
_____________________________
XLPower Specter V2 8s @ VBAR/NEO
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cc1975 für den nützlichen Beitrag:
AndreCH (29.10.2021), peter tuerk (29.10.2021)
Alt 10.11.2021, 10:31   #39
peter tuerk
Senior Member
 
Benutzerbild von peter tuerk
 
Registriert seit: 01.09.2001
Beiträge: 2.371
Danke erhalten: 886
Flugort: Poysbrunn
Standard AW: TDSF bin endlich auch dabei, freu freu doppelt freu

Habe Problem mit ruckartigen wegdrehen des Heck beim runterschalten auf AR Schleppgas lösen können.
Den AR Schleppgaswert auf 0 gestellt und seither Ruhe, kein ruckartiges Wegdrehen mehr, egal welche Drehzahl
peter tuerk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
freu freu der 550E 3G ist eingetroffen jo-schua Align 6 02.01.2011 00:04
*freu* *freu* ich habs gewagt :-P E-king 3 Fliegen für Einsteiger 46 27.06.2010 13:43
Mein "neuer" is endlich da *freu* DarkSoul666 Thunder Tiger 17 01.10.2007 18:42
Freu Freu mein neuer Superior von diddi!!!!! helimaxvsraptor Oldie Forum 5 21.11.2006 12:42
Titanium is da! *freu* Nico Niewind Thunder Tiger 29 16.04.2006 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.