RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2019, 11:04   #21
ratsrepus
Gast
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 654
Danke erhalten: 261
Flugort: Mulhouse, Freiburg und Umgebung
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Zwar nicht aus der Helifliegerei aber auch nett:

Sender vom Service gekommen, vor dem Start der 2,60m Extra alles überprüft, Gas gegeben, Maschine hebt ab, läßt die rechte Fläche etwas hängen, also Querruder links und dann war nur noch ein Haufen Holz übrig.
Querruder lief, nur eben verkehrt rum.

Vorteil: mit den Resten war das Grillfeuer schnell entzündet.

Geändert von ratsrepus (21.07.2019 um 11:08 Uhr)
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu ratsrepus für den nützlichen Beitrag:
bones7 (21.07.2019), DSchwarze (31.07.2019), Ello Propello (21.07.2019)
Alt 21.07.2019, 11:06   #22
ratsrepus
Gast
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 654
Danke erhalten: 261
Flugort: Mulhouse, Freiburg und Umgebung
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Zitat:
Zitat von christianm Beitrag anzeigen
Mir war nicht klar, dass man Blatthalter auch verkehrt rum einbauen kann.
Wird gern am Heckrotor gemacht....
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.07.2019, 11:19   #23
flydown
Senior Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 1.156
Danke erhalten: 282
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Ach, einen hab ich noch.
Damals habe ich einen Rechtsdreher gebaut, vorher eine Uni40, Linksdreher, gehabt.
Also habe ich voller Elan den Freilauf verkehrt herum eingebaut, alles Andere aber "richtig", folglich drehte das System linksherum.
Flog auch, aber irgendwie sehr "gewöhnungsbedürftig".
Die eingehende Analyse ergab dann eben den verkehrt eingebauten Freilauf und das *Kopfklatsch, Rechtsdreher*.
_____________________________
lG Uwe
Logo 550, Heim 3D 100 brushless, 25.04.20 Protos 380 entflogen :( Warp 360
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu flydown für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (21.07.2019)
Alt 21.07.2019, 12:07   #24
Aviatoer69
Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 984
Danke erhalten: 583
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Hier noch einer von mir.
Nach erfolgreicher Reparatur versuchte ich meinen Logo 550 zu starten.
Extreme Vibrationen beim hochlaufen und schütteln. Konnte gerade noch rechtzeitig TH ziehen und Schäden abwenden.
Was war passiert?
Vollpfosten hatte ein Rotorblatt falsch herum montiert.
Manchmal zweifelt man schon an seinem Verstand.
Und es gibt nichts was es nicht gibt.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,550 SX,SE.

Geändert von Aviatoer69 (21.07.2019 um 12:11 Uhr)
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Aviatoer69 für den nützlichen Beitrag:
Darth Heli (14.01.2022), DSchwarze (31.07.2019), Ello Propello (21.07.2019)
Alt 21.07.2019, 12:15   #25
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 4.095
Danke erhalten: 1.860
Flugort: Hamburg
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Zitat:
Zitat von Aviatoer69 Beitrag anzeigen
Vollpfosten hatte ein Rotorblatt falsch herum montiert.
Beim Erstflug eines 3-Blatt hatte ich mich über ein wirklich tolles Rotorgeräusch gefreut.
Erst nach dem Landen ist mir aufgefallen, dass ein Blatt falsch herum montier war. Schade, war eine tolle Akustik, flog aber völlig unauffällig.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (21.07.2019)
Alt 21.07.2019, 12:56   #26
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.480
Danke erhalten: 918
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Hallo,

wer kann zu diesem Thema wohl kleine Geschichte posten?
Habe mal einen Scaler auf dem Basteltisch hochgefahren.
Natürlich ohne Hauptrotorblätter aber mit montierten Heckrotorblätter.
Heck schön festgehalten um eine Drehung um die Hochachse zu vermeiden.
Ist ja klar, denn man weiß ja was man da macht und kennt sich ja aus :-)
Blöderweise hat der Heckrotor den Vorhang am Fenster aufgewirbelt und der
wickelte sich dann schön in den Hero. Der Hero war danach reparaturbedürftig :-(

Gruß Volle
crazyvolle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu crazyvolle für den nützlichen Beitrag:
bones7 (21.07.2019), Ello Propello (21.07.2019)
Alt 21.07.2019, 14:31   #27
masikano
Member
 
Benutzerbild von masikano
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 298
Danke erhalten: 91
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Hallo Thema verpolen..
wollte gestern ein Ladegerät verkaufen - kurz nochmals testen - Lipo + und - durch die blöden Bananenstecker am Ladegerät verwechselt eingesteckt - Rauchwolke aus der Endstufe und das war es..
Ist mit in vielen Jahren noch nie passiert..
Gruss Michael
_____________________________
T-Rex 250-MB_Logo 400-MB_Logo5003D-MB_
voodoo 600_Mini-V_Stabi_Diabolo_Mini-V-Stabi_DC16
masikano ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu masikano für den nützlichen Beitrag:
bones7 (21.07.2019), Darth Heli (14.01.2022), Ello Propello (21.07.2019)
Alt 21.07.2019, 14:40   #28
Aviatoer69
Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 984
Danke erhalten: 583
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Beim Erstflug eines 3-Blatt hatte ich mich über ein wirklich tolles Rotorgeräusch gefreut.
Erst nach dem Landen ist mir aufgefallen, dass ein Blatt falsch herum montier war. Schade, war eine tolle Akustik, flog aber völlig unauffällig.
Tja da hast wohl Glück gehabt wegen 3Blattkopf.
War bei dir nur 1/3 falsch herum, Bei mir 1/2.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,550 SX,SE.
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Aviatoer69 für den nützlichen Beitrag:
Ulli600 (21.07.2019)
Alt 21.07.2019, 15:00   #29
Weinbau
Member
 
Benutzerbild von Weinbau
 
Registriert seit: 20.12.2014
Beiträge: 300
Danke erhalten: 141
Flugort: Spreewald
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Neulich beim Erstflug meines Oxy5. Bei Flugminute 2 war ich gerade dabei, ihn über Roll auf den Rücken zu drehen, gab es plötzlich das hässliche Geräusch eines vollen Strömungsabrisses, der Heli verlor sofort die Höhe und häckselte junge Maispflanzen. Als ich den Heli nahezu schadlos aus dem Acker geborgen hatte, sah ich das umgedrehte Rotorblatt - ich hatte tatsächlich vergessen, auf dem oberen Taumelscheibenring die Kugelköpfe zu sichern
_____________________________
LG, Silvio
T-Rex 150X / XLPower Protos380 / OXY 5 MEG / Raptor E700 / Protos 700X UL
Weinbau ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Weinbau für den nützlichen Beitrag:
bones7 (21.07.2019), Ello Propello (22.07.2019)
Alt 21.07.2019, 16:22   #30
wd50
Member
 
Benutzerbild von wd50
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 351
Danke erhalten: 301
Flugort: Neuburg a.d. Donau
Standard AW: ...wenn die Routine zuschlägt, was gab es bei Euch schon an "Blöden Fehlern" !?

Noch ein Klassiker:
Heliflug beendet, Akku entfernt und ordentlich neben den noch vollen Akku gelegt. Währenddessen hatte mich permanent ein Helineuling gefragt und "gelöchert".
Ach ja, ich konnte ja noch einmal fliegen. Also Akku rein … ab gings. Der Helineuling stand permanent neben mir und gab weiterhin sein bisheriges Wissen zur Fluglageerkennung von sich. Nach etwa einer Minute (weiträumiger Rundflug) bemerkte ich einen bisher noch nie wahrgenommenen Drehzahlabfall. Komisch, also Heli erst mal "rangeholt", in ca. 2 m Höhe sauber abgestoppt - Reglerabschaltung - die Erdanziehung wirkte sofort - toll. Der Rest könnt ihr Euch denken. Bei dem senkrechten Aufprall bohrten sich die Kufenbögen des Landegestells bis zum Anschlag in die Rumpfzelle und der vordere abnehmbare Teil des Rumpfes zerplatzte.
So kanns gehen, wenn man unkonzentriert denselben Akku noch mal einlegt.
Mittlerweile sitzt die gleiche Mechanik wieder im gleichen Rumpftyp. Weder Haupt- noch Heckrotor hatten beim senkrechten Aufprall eine Bodenberührung, so dass ich nach ausgiebiger Prüfung ausser der Zelle nichts erneuern musste und sich mit dem neuen Rumpf auch keinerlei Vibrationen zeigten.
Fazit: Shit happens !
LG
Wolfgang
wd50 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu wd50 für den nützlichen Beitrag:
DSchwarze (31.07.2019), Ello Propello (22.07.2019), Erniedee (21.07.2019), TheFox (22.07.2019)
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Ab wann" sind bei euch Wellen verbogen? Elektro-Pilot Helis Allgemein 38 01.11.2014 11:18
Wieviele Servos haben bei euch schon den Geist aufgegeben ? Wenn ja, warum ? THM Kreisel und Servos 64 29.09.2012 12:16
mcp x für 498,61? oder "Wenn man schon alles hat" Kamikazepilot Blade 22 23.01.2012 14:43
Neue A123 "Mini" FePO bei First Connect, hat die schon jemand geflogen? Igrim Akku und Ladetechnik 6 30.01.2008 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.