RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2020, 09:47   #1
QuaX
henseleit-helicopters.de
Teampilot
 
Benutzerbild von QuaX
 
Registriert seit: 28.06.2001
Beiträge: 1.163
Danke erhalten: 983
Flugort: Minga
Daumen hoch Leiser fliegen

Der Heckrotor hat bei manchen Flugfiguren einen großen Anteil an der Geräuschentwicklung. Robert Sixt hat auf seiner Homepage einen Umbau beschrieben um den Heckrotor des TDF leiser zu kriegen. Ist sehr interessant!

Leiser fliegen? - Airtist.de
_____________________________
freakware; henseleit-helicopters; kontronik; SLS; Copper Doc
QuaX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu QuaX für den nützlichen Beitrag:
Benny77 (03.10.2020), bimbim328 (15.09.2020), diabolotin (15.09.2020), fassla (15.09.2020), HeliHans (15.09.2020), linken98 (15.09.2020), michaMEG (15.09.2020), peter tuerk (22.10.2021), royal.t.s (15.09.2020), siXtreme (15.09.2020), vlk (15.09.2020), Walker (15.09.2020)
Alt 15.09.2020, 10:43   #2
sid6581
Member
 
Benutzerbild von sid6581
 
Registriert seit: 04.12.2009
Beiträge: 153
Danke erhalten: 72
Flugort: Kölner Norden
Standard AW: Leiser fliegen

Das klingt verdächtig nach dem "Flip The Grips" Mod von Bob White....
_____________________________
Viele Grüße
Dirk.
sid6581 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.09.2020, 13:32   #3
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 4.006
Danke erhalten: 2.771
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Leiser fliegen

Beim "Flip-the-grips" Mod ging es ansich nur darum, mehr Weg gegen das Drehmoment zu bekommen.
Der Heckrotor blieb an Ort und Stelle.
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.09.2020, 14:31   #4
sid6581
Member
 
Benutzerbild von sid6581
 
Registriert seit: 04.12.2009
Beiträge: 153
Danke erhalten: 72
Flugort: Kölner Norden
Standard AW: Leiser fliegen

Zitat:
Zitat von DernetteMann1982 Beitrag anzeigen
Beim "Flip-the-grips" Mod ging es ansich nur darum, mehr Weg gegen das Drehmoment zu bekommen.
Der Heckrotor blieb an Ort und Stelle.
Ah, okay. Danke ! Da hab ich nicht zu Ende gelesen...
_____________________________
Viele Grüße
Dirk.
sid6581 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.10.2020, 10:26   #5
Franky13
Member
 
Benutzerbild von Franky13
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 999
Danke erhalten: 1.572
Standard AW: Leiser fliegen

Hallo!

Hat denn schon jemand den Umbau, wie Robert beschrieben, ausprobiert und kann positives berichten was das angesprochene Laufgeräusch angeht?
Wenn ja, mußten große Änderungen im FBL vorgenommen werden?

Gruß
Franky13 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Franky13 für den nützlichen Beitrag:
belgoheli (02.10.2020), sani (14.12.2020)
Alt 02.10.2020, 18:19   #6
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.810
Danke erhalten: 3.036
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Leiser fliegen

Ist ja interessant
Ein Video wäre toll

Ich fliege gerne eine Funnel-8, beginns invert, Heck unten Rotor aussen cw und lege dann um in normal, Heck unten Rotor innen ccw und speziell dann hört man tatsächlich fast nur Heck.
Wäre echt interessant, ob das dann deutlich leiser wäre.
_____________________________
Logo 200 / Protos 380 / Oxy 5 MEG / Kraken 580 / Kraken 700 / Goblin RAW / Protos 700 Evo

Geändert von Homer (02.10.2020 um 18:22 Uhr)
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.10.2020, 21:29   #7
Janis
Senior Member
 
Benutzerbild von Janis
 
Registriert seit: 12.08.2001
Beiträge: 3.076
Danke erhalten: 1.033
Flugort: Arhus, Dänemark
Standard AW: Leiser fliegen

Moinsen
Ich habe meinen TDR II so umgebaut und bin heute 6 lipos geflogen.
Es ist echt unglaublich. Da diser Heli durch die grosse seitliche Angriffsfläche gegen das Drehmoment extrem laut ist, flüstert er jetzt. Verstehe es echt nicht. Er ist zwar mit dem Drehmoment lauter geworden aber das hält sich in Grenzen, da der Heckrotor da ja sowieso wenig Leistung braucht.
Und komischer Weise finde ich das das Heck gegen dem Drehmoment besser hält.
Denke nicht das der Umbau bei normalen Helis lohnt die nur eine normale Heckuntersetzung haben.
Es ist eher für hochuntersetzte Helis wie Banshee, TDF oder TDSF wo man das Heck bei Funnels gegen das Drehmoment extrem laut wird. Oder halt bei Helis wie der TDR II die eine extrem hohe Seitenfläche haben.

LG Janis
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 5556678B-C535-4783-8938-84409E8DB001.jpeg (591,6 KB, 309x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 756CB6F2-2D1A-45BC-93A3-1859F744DBC4.jpeg (1.000,2 KB, 296x aufgerufen)
_____________________________
....gibt es etwas besseres als "Futaba CGY 760 " und Frauen?...

Geändert von Janis (02.10.2020 um 21:33 Uhr) Grund: Bilder
Janis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Janis für den nützlichen Beitrag:
belgoheli (03.10.2020), Franky13 (05.10.2020), Homer (02.10.2020), Kurbel.Urmel (23.10.2020), Netzferatu (03.10.2020), TDISNIPER (22.10.2021)
Alt 23.10.2020, 18:03   #8
JeMa
Member
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 23
Danke erhalten: 2
Standard AW: Leiser fliegen

Hallo
Ich möchte das Thema gerne noch mal aufgreifen, da ich am überlegen bin, meinen TDSF in der anstehenden Winterpause umzubauen.

Hat schon jemand seinen TDSF umgebaut und kann berichten?

Mich würde auch noch interessieren, ob sich durch den Umbau die Heckrotorleistung evtl. verbessert, sprich mit identischen Heckblättern evtl. etwas mehr Leistung zur Verfügung steht?

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüße, Jens
JeMa ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu JeMa für den nützlichen Beitrag:
belgoheli (23.10.2020)
Alt 23.10.2020, 22:32   #9
siXtreme
Senior Member
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.846
Danke erhalten: 2.908
Standard AW: Leiser fliegen

Hallo Jens,
durch einen Umbau wirst du sicherlich keine Mehrleistung erreichen. Wenn es vorher zu wenig war wird es auch hinterher so bleiben. Theoretisch aufgrund keiner sauberen Abströmung sogar weniger Leistung, aber das merkt man nicht.

Willst du dem Heck mehr "Power" verschaffen, so hilft es längere Heckblätter zu nehmen.
5mm länger kann da viel bewirken.

Gruß Robert
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu siXtreme für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (24.10.2020)
Alt 24.10.2020, 08:48   #10
JeMa
Member
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 23
Danke erhalten: 2
Standard AW: Leiser fliegen

Hallo Robert
Vielen Dank für deine Antwort.
Ich hab schon vermutet, dass der Umbau die Leistung des Heckrotors an sich nicht verändert/verbessert.
Aber so wie das Phänomen eines leiseren Hecks entsteht, hätte es theoretisch ja auch ein Phänomen „mehr Leistung“ geben können.
Da wollte ich einfach mal nachfragen.
Deshalb noch mal vielen Dank für deine Rückmeldung.

Grüße, Jens
JeMa ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Rotorblätter: Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen michaMEG Helis Allgemein 10 02.04.2017 13:28
Align 450MX in leiser mysteryx Elektro 3 25.11.2013 12:05
Leiser Heli gesucht c777 Helis Allgemein 26 30.01.2011 19:07
heli leiser bekommen.... Modellheli.com Verbrenner 3 09.01.2005 13:09
geht´s noch leiser? Verbrenner 6 22.01.2002 23:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.