RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2021, 08:54   #41
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.775
Danke erhalten: 3.394
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Zitat:
Zitat von Nerd Beitrag anzeigen
Ist schon erschreckend zu sehen welche SAB Modelle der letzten 5 Jahre nicht mehr zu bekommen sind, Produktion eingestellt. Nur ein Beispiel eines Herstellers der durchaus vorne dabei ist.
Ein schlechtes Beispiel. SAB ist der Hersteller, der den Markt und damit sein eigenes Portfolio mit einer grossen Modellvielfalt überschwemmt. Da ist es doch logisch, dass die ihre Produkte auf end of life setzen. Wer einen Heli über 5 oder 10 Jahre fliegen will, ist bei SAB offensichtlich nicht richtig aufgehoben. Deren Kunden wollen/sollen sich regelmässig neue Modelle kaufen. D. h. die wollen das so und liegen nicht am Boden.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (26.06.2021)
Alt 26.06.2021, 10:48   #42
Nerd
Member
 
Benutzerbild von Nerd
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 364
Danke erhalten: 121
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Ein schlechtes Beispiel. SAB ist der Hersteller, der den Markt und damit sein eigenes Portfolio mit einer grossen Modellvielfalt überschwemmt. Da ist es doch logisch, dass die ihre Produkte auf end of life setzen. Wer einen Heli über 5 oder 10 Jahre fliegen will, ist bei SAB offensichtlich nicht richtig aufgehoben. Deren Kunden wollen/sollen sich regelmässig neue Modelle kaufen. D. h. die wollen das so und liegen nicht am Boden.
Die Frage war ja, wo geht der Modellflug hin? Und eben genau da geht der Trend hin.
Man muß schon Firmen wie, Mikado, Minicopter, Henseleit, Plöchinger usw. aufrichtig loben, ob man sie nun mag oder nicht, das sie ihre Produkte pflegen, gepflegt haben und Kunden nahen Service bieten.
Und das wird es so, wohl nicht mehr geben. Es ist schon ein Unterschied ob ein Hersteller mit Leidenschaft dabei ist oder einfach nur Marketing betreibt.

Grüße Michael
Nerd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Nerd für den nützlichen Beitrag:
PMDirk (27.06.2021), Racerbuk (27.06.2021), uboot (27.06.2021)
Alt 26.06.2021, 11:56   #43
trailblazer
Senior Member
 
Benutzerbild von trailblazer
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 984
Flugort: Hamburg
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

lol, indirekt zu behaupten SAB wäre nicht mit Leidenschaft dabei ist einfach nur grober Unfug. Aber das ist halt der ewige Neid auf die erfolgreichen Hersteller...

Ich habe auch damals während des grossen "Koax" Booms angefangen, da gabs so E-Sky und Walkera Schrott, den ich mir leisten konnte, dann kleine Thundertiger, Align und MSH Modelle, da war ich noch als Student unterwegs. Und zu der Zeit waren es auch nicht gerade die 18 jährigen, die auf den Wildeflieger Wiesen auftauchten sondern eher so Leute ab 25, die sich dieses Hobby auch leisten können.

Minicopter, Henseleit, Plöchinger: ja, bauen gute Helis, aber waren nie dran interessiert für den Nachwuchs erreichbare Helis zu bauen. Das ist halt was für die betuchten Ü40 Leute gewesen, die dann EIN Modell 20 Jahre lang fliegen wollen.
Und das fand ich damals schon langweilig und ich hatte auch nie das Bedüfrnis solch eine Mechanik fliegen zu wollen. Im Gegenteil habe ich eher manchmal eine gewisse Überheblichkeit einiger Fans dieser Hersteller wahrgenommen, was mir bei mir eher "negatives " Marketing ausgelöst hat.
_____________________________
Kraken 580 Nitro, T-Rex 700XN, Goblin RAW
Graupner mz-32
trailblazer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2021, 17:49   #44
Uwe Z.
Senior Member
 
Benutzerbild von Uwe Z.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 9.884
Danke erhalten: 2.250
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Zitat:
Zitat von Daniel somm Beitrag anzeigen
Naja, es ist echt ein schwieriges Hobby sag ich mal.
Angenommen Junior würde sich dafür begeistern.
Jetzt rennt er zu Mama und Papa, ich will nen heli haben.
Okay, dann gucken wir mal....
Wenn die Eltern halbwegs was in der Birne haben, gehen Sie mal zu einem Verein hin zum gucken.
Da fängt die Misere schon an...
Dann bekommt man gesagt das man minimum 1000€ in die Hand nehmen muss für den Anfang, dazu noch diverse Prüfungen/Scheine machen und eine Versicherung abschließen.

Kostet also alles viel Zeit und sehr viel Geld.

Mein Vater hätte mich umgebracht wenn ich gesagt hätte ich brauch mal eben 1000€ für ein Hobby das ich mal probieren möchte :-P
Da machen viele Jungs lieber den Führerschein und holen sich eine schicke 125er Beta für 4600 Euro mit 15 oder 16 Jahren. Damit kann man bei den Mädels mehr Eindruck schinden als mit... schau mal ich flieg Modellbau Helis....
Uwe Z. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.06.2021, 18:35   #45
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.775
Danke erhalten: 3.394
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Zitat:
Zitat von trailblazer Beitrag anzeigen
Aber das ist halt der ewige Neid auf die erfolgreichen Hersteller...
Neidisch können doch nur die weniger erfolgreichen Hersteller auf die Erfogreichen sein. Wie könnten denn deren Kunden in diese Gefühlslage kommen? Waren Opel-Fahrer vor ein paar Jahren auf VW-Fahrer oder gar VW selbst neidisch? Sind Anhänger von Schalke auf Bayern-Fans oder den FC Bayern neidisch? Kann ich nicht nachvollziehen.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (27.06.2021), Racerbuk (27.06.2021)
Alt 27.06.2021, 09:30   #46
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.806
Danke erhalten: 3.034
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Zitat:
Zitat von michaMEG Beitrag anzeigen
Du fragst ja allgemein nach Modellflug.
Bei uns im Verein gibt es endlich ein paar neue Nachwuchs Piloten, allerdings fliegen die bisher nur Fläche.

Heli fliegen ausser mir nur zwei ältere Piloten und sehr selten ein jüngerer.
Wobei die eher älteres Material fliegen und nicht viel in Helis investieren.
So siehts bei uns auch aus.
Generell kenne ich nur sehr wenig junge Piloten, die ohne Sponsoring auskommen.
Mein Sohn hätte auch FullSponsoring gehabt (by Daddy) aber leider kein Interesse.
Und so geht es den meisten die ich so im Bekanntenkreis habe. Ganz selten wenn jemand von seinen Kumpels da ist und einer meiner Helis im Wohnzimmer steht dass mal eine Frage kommt.

Zitat:
Zitat von Jan_Privat Beitrag anzeigen
Ich sehe weniger das Hobby in Gefahr, als das Vereinsleben. Bzw. das Überleben der Vereine.

Der Verein in dem ich Mitglied bin hat echt Probleme Leute zu finden, die sich im Vorstand oder als Kassenwart engagieren möchten. Fliegen, ja. Beitrag zahlen, ja. Arbeitseinsatz 1x im Jahr, auch okay. Aber konkret Verantwortung? Eher nicht.

Hängt natürlich auch damit zusammen, dass man als Rentner eher Zeit für sowas hat. Das war früher vielleicht anders. Aber wer heute im Job seine 50 Stunden leistet und dann noch Familie hat, der kann das auch gar nicht mehr alles schaffen. Ich bin ehrlich gesagt schon dankbar, wenn ich 1x pro Woche 2 Stunden fliegen kann. Wetter muss ja auch noch passen...
Das spielt eine große Rolle, auch in unserem kleinen Verein ist das so.
Das Fliegen klappt bei mir als Aussendienst-Techniker glücklicherweise ganz gut. Der Nachteil: Meistens fliege ich alleine. Und da hat sich leider zu meiner früheren Wildflugzeit nicht wirklich viel geändert.
Samstags wird meistens irgendwas am Haus, Garten oder KFZ repariert, gebastelt, gewartet oder sonstwas. Bleibt fast nur der Sonntag übrig. Und wenn ich gehe, halte ich mich auch nicht den ganzen Tag auf dem Platz auf. Schliesslich hat man ja noch Familie...

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen

Ich habe nichts gegen Sims und finde die mittlerweile auch halbwegs brauchbar, von Grafik und Sound mal abgesehen, das taugt nichts. Aber man kann es halt absolut nicht mit dem echten Fliegen vergleichen, finde ich.
Ich bin eher der Flieger, weniger der Bastler.
Ich könnte ohne Simulator lange nicht so fliegen.
Axel hat das treffend formuliert:
Zitat:
Zitat von Catnova Beitrag anzeigen
Früher hieß es doch immer "Ohne Fleiß kein Preis" und da liegt meiner Meinung der Knackpunkt bei jedem heutigen Hobby. Man muss dafür was tun.
Zitat:
Zitat von leGierAffe Beitrag anzeigen

Kann ja mal jeder der hier Postet mit seinem Alter abschliessen..

LG, Daniel, 37j
Rico, 47 Lenzen
_____________________________
Logo 200 / Protos 380 / Oxy 5 MEG / Kraken 580 / Kraken 700 / Goblin RAW / Protos 700 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Breiti (27.06.2021), Catnova (27.06.2021), michaMEG (27.06.2021)
Alt 27.06.2021, 10:31   #47
Fetzi
Senior Member
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 2.900
Danke erhalten: 2.101
Flugort: Deutschland
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Um junge Leute anzulocken, muss man auch mal etwas Werbung machen, die gibt es Außerhalb von den "helifreaks" leider überhaupt nicht. Die Werbung bekommt man im Moment nur mit, wenn man es betreibt. Auch habe ich schon verschiedene Simulator Programmierer angeschrieben, wegen einem dedicated Server, den man immer Laufen lassen kann. Kam leider von vielen entweder keine Antwort oder etwas wie, für was denn... In der Hinsicht, bin ich auch von Accurc enttäusch. Steam ist schon eine gute Platform um auch durch Multiplayer Leute anzufufixen. Wer kein Sender hat und es erst mal nur probieren möchte, kann ja erst mal einen x-Box Controller nehmen.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fetzi für den nützlichen Beitrag:
Joh (27.06.2021)
Alt 27.06.2021, 12:56   #48
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.003
Danke erhalten: 726
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Zitat:
Zitat von Fetzi Beitrag anzeigen
Simulator Programmierer angeschrieben, wegen einem dedicated Server, den man immer Laufen lassen kann
Bei Heli-x gibt's so etwas schon länger!
Was noch fehlt ist ein Sprachkanal um sich darüber zu unterhalten.

Aber Sim nutze ich eher selten.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu michaMEG für den nützlichen Beitrag:
Ulli600 (27.06.2021)
Alt 27.06.2021, 15:10   #49
HubiHub
Member
 
Benutzerbild von HubiHub
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 174
Danke erhalten: 26
Flugort: grüne Wiese
Reden AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Das "Problem" beim Heli ist ja auch, dass man das Gerät jemandem der noch nie geflogen ist aber es irgendwie cool findet, schlecht in die Hand drücken kann und sagt: hier, willst mal probieren?

Ich selber hab sogar mit Fläche auf einem "Heli-Platz" angefangen und die Dinger haben mich anfangs überhaupt nicht gejuckt - eher genervt vom Sound gegen einen Motorsegler
Aber der Geruch von den Ethanolfahnen und frischem Gras mochte ich.
Den ganzen Aufwand mit Sprit wollte ich dann aber nicht treiben und bei Elektro bleiben.
Als dann der LMH in D verfügbar war hat es mich angefixt und ich bin komplett umgeschwenkt, fliege heute nur noch Heli - kann man ja im Prinzip auch schneller mal ne Runde drehen als nen 2m Segler im Garten steigen zu lassen...

Hab mich auch schon manchmal gefragt warum man den ganzen Kram eigentlich macht, aber das weiß man eben nicht, vielleicht ist es der Spieltrieb oder sonstirgendwas.

Ich gehe aber davon aus, dass es weiterhin genug "Verrückte" gibt, denen das einfach Spaß macht, ob nun lieber bauen oder fliegen oder beides...

Grüße
Stefan
_____________________________
T-Rex 500 Hughes, Trex 470LP; T-Rex 250SE; OMP M1 + M2

Geändert von HubiHub (27.06.2021 um 15:13 Uhr)
HubiHub ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HubiHub für den nützlichen Beitrag:
Racerbuk (27.06.2021)
Alt 27.06.2021, 16:56   #50
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 9.165
Danke erhalten: 2.970
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Wo geht der Modellflug hin ?

Zitat:
Zitat von HubiHub Beitrag anzeigen
Das "Problem" beim Heli ist ja auch, dass man das Gerät jemandem der noch nie geflogen ist aber es irgendwie cool findet, schlecht in die Hand drücken kann und sagt: hier, willst mal probieren?
Naja, das kommt ganz auf den Heli an. Einen K110 würde ich bedenkenlos jedem Neuling in die Finger drücken. Meinen 500er dann schon eher nicht.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modellflug in der ehemaligen DDR Michael Vogler Helis Allgemein 54 27.04.2012 15:49
Turbinen Heli Treff in Freudwil (ZH)- wer geht hin? water_and_sun Helis Allgemein 10 02.06.2009 14:09
Modellflug bei der Skyski WM in ßsterreich TripplexM1 Bilder und Videos 3 15.03.2009 11:45
Wo geht der Trend hin? Chris Lange Henseleit 66 09.12.2008 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.