RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2021, 20:56   #1
docjoga
Member
 
Benutzerbild von docjoga
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 276
Danke erhalten: 10
Flugort: MSC Soltau
Standard Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Hallo liebe Helikollegen, ich habe mal folgende Frage.
Mann sagt ja das 1gr. Gewicht, 1 sek. Flugzeit ist .

Wenn man nun 360 gr. eingespart hat , müsste man doch ca. 2,5 min Flugzeit sicherlich gewonnen haben.......
Ich hätte gern mal eure Einschätzung
Gruß Jörn
_____________________________
no pitch no fun
docjoga ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.10.2021, 21:42   #2
chrotor
Member
 
Registriert seit: 20.12.2020
Beiträge: 113
Danke erhalten: 75
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

360 Sek = 2,5 Min ? Hmmmmmm

Die Aussage ist sicher sehr pauschal. Bei einem 380er wird 1 Gramm sicher viel mehr ausmachen als bei einer 700er Maschine.
_____________________________
Grüße Chr.
Blade Nano S2 | T-Rex 470LM | T-Rex 550X | T14SG
chrotor ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu chrotor für den nützlichen Beitrag:
thomas1130 (06.10.2021)
Alt 06.10.2021, 22:25   #3
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.007
Danke erhalten: 727
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Kommt ja auch darauf an, was du daraus machst.
Kannst ja einen 360g schweren/stärkeren Akku stattdessen verwenden.
Aber die Rechnung ist wirklich zu pauschal, da spielen zu viele Faktoren eine Rolle.

Wieviel Prozent ist ein Gramm vom Gesamtgewicht?
Zum Beispiel kanns du ja bei weniger Gewicht auch einen kleineren Antrieb und Akku verwenden, der dann auch wieder weniger wiegt, aber machst du es auch?

Bei meinem T-Rex 470L (380er) habe ich jedenfalls keinen so großen Unterschied in der Flugzeit alleine durch Gewichtsersparnis feststellen können.
_____________________________
Grüße, Micha

Geändert von michaMEG (06.10.2021 um 22:33 Uhr)
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.10.2021, 22:30   #4
Squenz
Senior Member
 
Benutzerbild von Squenz
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.350
Danke erhalten: 802
Flugort: Erding b. München
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Ich hatte für eine Seminararbeit mal ein paar Messflüge mit erhöhter Kreisflächenbelastung ausgewertet. 2000g Nutzlast hatten die Kreisflächenbelastung um 64% erhöht, was zu einem um 33% erhöhten Energiebedarf für den stationären Schwebeflug geführt hatte. Die Flugzeit verkürzte sich um 3 Minuten 47 Sekunden.
Der für den stationären Schwebeflug benötigte Pitchwinkel erhöhte sich mit der Nutzlast von 6,8° auf 8,1°.

Im meinem Fall wären das eher in Richtung 8,8g/s. Mit anderen Drehzahlen, Blattlängen etc mag das aber wieder ganz anders aussehen.

Viele Grüße

Markus
Squenz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Squenz für den nützlichen Beitrag:
Jan_Privat (07.10.2021), M@ttis (08.10.2021)
Alt 06.10.2021, 22:32   #5
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.736
Danke erhalten: 1.021
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Wäre interessant, woher die Aussage stammen soll, dass 1 Gramm Differenz zu einer solchen Flugzeitänderung führen soll.

Wie aber schon erwähnt, spielen hierbei viele Faktoren eine Rolle. Neben dem Gewicht sind es i.W. der persönliche Flugstil, die verwendeten Blätter sowie die Effizienz eines Antriebs. Manche Antriebe verstehen es, die eingesetzte Energie in Leistung umzusetzen, manch andere produzieren daraus viel Wärme.
_____________________________
Diabolo 700 / TDSF / Synergy 516 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 4 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.10.2021, 08:34   #6
chris-de
Member
 
Benutzerbild von chris-de
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 674
Danke erhalten: 599
Flugort: Bielefeld
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Richtig wird der Satz erst wenn du ihn so änderst:

"Jedes gesparte Gramm Abfluggewicht verlängert die Flugzeit."
_____________________________
Viele Grüße, Chris
Compass 6HV, EC 135 Roban 800 modifiziert, Airwolf 600, Graupner MZ-24
chris-de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris-de für den nützlichen Beitrag:
AndreasF. (06.11.2021)
Alt 07.10.2021, 08:53   #7
Aviatoer69
Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 985
Danke erhalten: 586
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Hier mal ein Wert aus der Praxis. Bei 70-80 T Fluggewicht beträgt der Mehrverbrauch ungefähr 30 Kg Kerosin/h. Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen Spezialisten, der mit dem Wert etwas anfangen kann. Schlechtere Aerodynamik eines Helis, muss natürlich auch in Betracht gezogen werden.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,550 SX,SE.
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.10.2021, 09:38   #8
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 3.102
Danke erhalten: 1.105
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Die Frage hat das Potential zu einem Mammut-thread, dessen Erkenntnisgewinn umgekehrt proportional zu seinem Umfang ist. (Es werden wohl mehr als 2 Parameter mitspielen?)
Das ist nicht bissig gemeint, aber wir werden wahrscheinlich zu keinem konkreten Ergebnis kommen, das Jörn gerne hätte.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Geändert von uboot (07.10.2021 um 09:41 Uhr)
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (07.10.2021), Meinrad (08.10.2021), michaMEG (07.10.2021), SlowFlyer (07.10.2021)
Alt 07.10.2021, 09:41   #9
flydown
Senior Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 1.158
Danke erhalten: 284
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Zitat:
Zitat von docjoga Beitrag anzeigen
Mann sagt ja das 1gr. Gewicht, 1 sek. Flugzeit ist .
Hallo,

ich kenne den Spruch aus Zeiten eines Eco 8, betrieben mit NC Zellen und mag damals auch als Richtwert gut hingekommen sein.
_____________________________
lG Uwe
Logo 550, Heim 3D 100 brushless, 25.04.20 Protos 380 entflogen :( Warp 360
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu flydown für den nützlichen Beitrag:
docjoga (09.10.2021)
Alt 07.10.2021, 09:42   #10
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.007
Danke erhalten: 2.190
Standard AW: Gewichtseinsparrung / Flugzeit

Um welche Heligröße handelt es sich denn überhaupt?

10 Gramm mehr ist bei einem Micro Heli eine Menge, ein 700er hingegen merkt die überhaupt nicht.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (07.10.2021)
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flugzeit NT ts200778 Henseleit 38 02.08.2009 00:35
Flugzeit elvio3 Sonstige Helis 2 08.05.2007 10:36
Flugzeit markus.r Eheli-Tuning 1 02.12.2006 13:54
Flugzeit ? ServTech Sonstige Helis 11 07.01.2003 20:10
Flugzeit? Axel1 Henseleit 9 04.09.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.