RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2021, 00:26   #1
Windfinder
Member
 
Benutzerbild von Windfinder
 
Registriert seit: 03.05.2021
Beiträge: 302
Danke erhalten: 49
Standard Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Hallo liebe Heli-Begeisterten,

ich fliege seit April den Blade 230s V2 und möchte gerne einen etwas größeren leisen Heli mit Riemenhauptantrieb. Ich lese mich gerade erst ein, was es überhaupt so gibt.

Mein Favorit bisher ist der Protos 380. Da gibt es eine Light, Standard und Evo-Variante. Ich verstehe den Unterschied zwischen Light und Standard bisher nicht. Preislich sind die ja deutlich anders..

Dann gäbe es noch den Gaui X3 und den Warp360. Habt ihr noch andere Modelle, die ich übersehen habe?

Der Protos gefällt mir optisch am besten. SAB mag ich optisch gar nicht, deswegen fällt der Buddy raus.

Danke für eure Tips, viele Grüße..
Windfinder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2021, 00:33   #2
HeliCP74
Member
 
Benutzerbild von HeliCP74
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 450
Danke erhalten: 163
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Den Protos gibt es mit verschiedenen Anbauteilen. Der eine hat ein Kunstoff-Heck, die anderen ein aus Metall. Der evo hat einen Carbonboom. Den Warp würde ich nicht empfehlen, da es die Firma nicht mehr gibt (Ersatzteilversorgung).
_____________________________
Gruß Christian
HeliCP74 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliCP74 für den nützlichen Beitrag:
Windfinder (09.11.2021)
Alt 09.11.2021, 00:33   #3
Fetzi
Senior Member
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 2.902
Danke erhalten: 2.102
Flugort: Deutschland
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Gaui x3 bekommst du kaum Ersatzteile und der Warb 360 wird schon lange nicht mehr hergestellt, die Firma Compass gibt es auch leider nicht mehr.

Fliege selbst den Protos 380 Evo, leise und sehr schön zu fliegen.
Die Unterschiede sind halt einfach, dass der Evo eine schönere Optik hat, sozusagen schön eingekleidet der normale ist eher ein Trainer, vom fliegerischem her kein Unterschied.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fetzi für den nützlichen Beitrag:
Windfinder (09.11.2021)
Alt 09.11.2021, 03:23   #4
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.007
Danke erhalten: 2.190
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Der Sprung von 230er auf 380er lohnt nicht wirklich.
Ich würde direkt den 500er holen.
Kostet unterm Strich kaum mehr, bietet in Sachen Größe und Handling aber deutlich mehr.

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2021, 08:08   #5
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 2.006
Danke erhalten: 477
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Ich habe mir vor paar Jahren ebenfalls die Frage gestellt und habe auch mit dem 230S V2 das Fliegen in allen Lagen gelernt.

Ich habe mich dann für einen gebrauchten T-Rex 470 LM entschieden. Habe den Heli günstig bekommen und das war auch ausnahmsweise ein Glücksgriff im Gegensatz zu meinen anderen Gebrauchtkäufen. Die Namensgebung bei Align bezieht sich nicht auf die Blätter. Der Heli fliegt mit 380er Blättern. Könnte also auch noch in deine Auswahl mit einbezogen werden.
Den Rex gibt es als LP, LM und LT Version.
LP ist die Plastikversion, LM die Metallversion und LT die Metallversion mit Starrantrieb.

Für mich war der Größenunterschied spürbar und ein 500er wäre mir zu der Zeit zu groß gewesen. Aber da gehen die Meinungen ja weit auseinander. Für mich war es mit dem 380er nach dem Blade definitiv die richtige Entscheidung.

Das Riemenheck beim Rex wird öfter mal kritisiert, da es bei bestimmten Figuren immer mal ausschlagen kann. Ich hatte ihn dann auf Starrantrieb umgebaut. Lautstärkemässig konnte ich da aber keine großen Unterschiede erkennen, Starrantrieb ist im Crashfall aber auf jeden Fall reparaturaufwändiger.
_____________________________
Logo 550 SE ∆ T-Rex 500X Dominator
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2021, 08:36   #6
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.007
Danke erhalten: 727
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Zitat:
Zitat von Joh Beitrag anzeigen
Das Riemenheck beim Rex wird öfter mal kritisiert, da es bei bestimmten Figuren immer mal ausschlagen kann. Ich hatte ihn dann auf Starrantrieb umgebaut. Lautstärkemässig konnte ich da aber keine großen Unterschiede erkennen, Starrantrieb ist im Crashfall aber auf jeden Fall reparaturaufwändiger.
Habe ich auch so gemacht, falls man aber noch öfter crasht, ist man beim Riemenheck besser/günstiger aufgehoben.

Beim 470L sind übrigens andere "richtige" Heckblätter z. B. RT übrigens wesentlich leiser/effektiver, aber im Crashfall auch wesentlich teurer.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2021, 08:42   #7
Daniel somm
Member
 
Benutzerbild von Daniel somm
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 533
Danke erhalten: 85
Flugort: 88069
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Ich hatte auch den 470 mit Riemen.
Und ja das Heck kann ausbrechen.
Lässt dich aber ganz schnell und billig lösen, indem man die etwas längeren Blätter nimmt die es als Ersatzteil gibt.
Damit hatte ich dann nie wieder Probleme mit dem Heck.
_____________________________
Goblin Black Thunder 700, Kraken 580, Goblin 570, Goblin 380, OMPHobby M2
Daniel somm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2021, 09:28   #8
Breiti
Senior Member
 
Benutzerbild von Breiti
 
Registriert seit: 16.08.2014
Beiträge: 1.368
Danke erhalten: 1.005
Flugort: Amberg-Sulzbach
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Also die Rexe fallen hier doch schon mal raus. Der TE fragt nach einem Riemenhauptantrieb.
Und wer schon mal einen Vollriemenheli geflogen ist, wird das Betriebsgeräusch lieben.
Ich selbst fliege noch den KDS Chase360 mit zweistufigen Vollriemenantrieb. Er fliegt sich traumhaft und nehme ihn nur noch zum gemütlichen cruisen und Soft-3D her.
Leider wird er nicht mehr hergestellt und wie vorher schon beschrieben, Warp existiert ebenfalls nicht mehr. Den X3 gibt es noch, die Ersatzteilversorgung in DE ist aber nicht auf gleichem Niveau wie bei den gängigen Marken.
Momentan ist m.M. in der gewünschten Auslegung nur der Protos 380 eine Option. Leider bin ich ihn noch nicht geflogen und meine Präferenzen liegt mittlerweile auch auf größere Helis. Aber wenn, dann wäre er als EVO mein Wunschheli in dieser Klasse.

Eine andere Heligröße hier zu empfehlen, finde ich auch nicht richtig. Er will einen 380er.

Gruß
Breiti
_____________________________
Specter V1+V2/TDF/XLP 520/Chase360/MZ-24
youtube
Breiti ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Breiti für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (09.11.2021), Joh (09.11.2021), michaMEG (09.11.2021)
Alt 09.11.2021, 10:27   #9
5#10
Junior Member
 
Registriert seit: 20.08.2010
Beiträge: 1
Danke erhalten: 0
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Schauen Sie sich einen Oxy 4 MAX an.
Teilweise kostengünstig im Crashfall und leicht zu bearbeiten. Und es fliegt fantastisch.
Meiner Meinung nach der derzeit beste 380er Heli auf dem Markt.
Und kann mit niedrigen und hohen Geschwindigkeiten geflogen werden.
5#10 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.11.2021, 11:22   #10
Windfinder
Member
 
Benutzerbild von Windfinder
 
Registriert seit: 03.05.2021
Beiträge: 302
Danke erhalten: 49
Standard AW: Welchen 380er Heli sollte ich nehmen? Protos?

Vielen Dank schon mal. Ich suche tatsächlich einen Heli mit Hauptriemenantrieb wegen dem Betriebsgeräusch.
Also scheint der Protos da schon die richtige Wahl zu sein

Danke
Windfinder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Micro-Heli soll ich nehmen? Orse Fliegen für Einsteiger 22 07.06.2011 20:12
Welchen 500er Heli soll ich nehmen? face Helis Allgemein 25 22.04.2009 23:34
Welchen heli soll ich nehmen E-bert Helis Allgemein 42 19.04.2009 19:57
Welchen Heli sollte ich mir....... Alican Helis Allgemein 1 11.06.2006 00:14
welchen heli soll ich nur nehmen? TobyK Helis Allgemein 22 21.09.2001 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.