RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2021, 19:04   #11
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.980
Danke erhalten: 2.178
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Nein keine Ironie.

Nimm die Silhouette vom TDR und mach sie komplett Schwarz, denn mehr sieht man bei ungünstiger Sonneneinstrahlung nicht.
Dann mache das selbe mit dem Goblin.
Das Ding ist ja quasi gleich breit, wie ein Fisch.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.12.2021, 19:08   #12
rc-team
Member
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 505
Danke erhalten: 276
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

leider geht die Farbwahl seitens SAB gerade in Richtung Tarnfarbe.

Die Gelben und Orangen sind super von der Lageerkennung.

Die Neuen wie Kraken S, Maverick und Raw sind ehr suboptimal.
rc-team ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.12.2021, 19:16   #13
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.980
Danke erhalten: 2.178
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Farbe sieht man eh nur im Nahbereich und oder bei bestem Wetter.
Bei diesigem Wetter oder Abends bei Sonnenuntergang bleibt nur mehr die Silhouette.

Gibt auch ein paar Flächenmodelle, wo man oft kaum erkennt, wo Oben und Unten ist.
Ist halt nicht für jeden was. Man muss dann halt wissen wie das Modell liegt und was man gesteuert hat.
Bei Rundflug nicht so dramatisch. Bei Kunstflug aber schon.

Geändert von Heli87 (20.12.2021 um 19:20 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (21.12.2021)
Alt 22.12.2021, 21:43   #14
phofmair
Member
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 193
Danke erhalten: 54
Flugort: Ried im Innkreis / Taiskirchen
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Ich bin jetzt auf den Protos 700 evo gestossen. Der sieht meiner Meinung nach nochmal geiler aus als der Kraken und ist etwas ganz besonderes.

Regler und Stabi sind schon mal bestellt ... jetzt muss ich mich nur noch endgültig für einen Heli entscheiden. Müsste ich heute kaufen, würde es der Protos werden ;-)
phofmair ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.12.2021, 23:10   #15
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.598
Danke erhalten: 1.821
Flugort: MFG Tangstedt
Rotes Gesicht AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

...so schön sieht mein Kraken in gelb aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20211024_175405.jpg (1,40 MB, 68x aufgerufen)
_____________________________
Kraken 700, RAW 700 Nitro - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.12.2021, 08:18   #16
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 6.179
Danke erhalten: 1.539
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Zitat:
Zitat von phofmair Beitrag anzeigen
Ich bin jetzt auf den Protos 700 evo gestossen. Der sieht meiner Meinung nach nochmal geiler aus als der Kraken und ist etwas ganz besonderes.
Na ja, Ansichtssache. Das Fluggefühl, Betriebsgeräusch und die Optik muss man wohl mögen. Ich mag ihn überhaupt nicht und etwas ganz besonderes ist er sicherlich auch nicht.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.12.2021, 08:39   #17
PinkPanther
Member
 
Benutzerbild von PinkPanther
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 778
Danke erhalten: 479
Flugort: Hamburg
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Von der Seite gesehen ist der Protos ganz schick, besonders mit dem Evo Rohr. Aber schau ihn dir auch mal von oben an. Das Haupttahnrad ist riesig und schaut weit unter der Haube hervor. Und rechne vorher mal die benötigte kV aus. Durch den Riemenantrieb ist man bei der Größe des Motorritzels nach unten limitiert wegen der nötigen Umschlingung des Riemens. Je nach gewünschter Drehzahl kann es sein, dass man mit der kV dann weiter runter gehen muss als die üblichen Werte um 500 herum bei 12s.
_____________________________
Kraken 580, Specter 700 V2, VBC-T
PinkPanther ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.12.2021, 10:42   #18
phofmair
Member
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 193
Danke erhalten: 54
Flugort: Ried im Innkreis / Taiskirchen
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Zitat:
Zitat von Daniel Schmidt Beitrag anzeigen
Na ja, Ansichtssache. Das Fluggefühl, Betriebsgeräusch und die Optik muss man wohl mögen. Ich mag ihn überhaupt nicht und etwas ganz besonderes ist er sicherlich auch nicht.
Interessant - kannst du das etwas näher erläutern?

Er ist anders als andere Helis, das ist klar.
Alleine schon die Auslegung mit dem einstufigen Getriebe und dem großen Riemenrad finde ich zB interessant, weil es sich von der Masse abhebt.

Aktuell hab ich mich noch nicht final entschieden. Nur soweit, dass es ein "Sport" Setup wird mit YGE 135 und 12S 4400 ... Regler ist gekauft, Spirit GTR auch.
Damit kann man jeden der aktuellen Helis gut befeuern

Für die Mechanik lass ich mir noch ein paar Tage Zeit.
phofmair ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.12.2021, 11:09   #19
Till
Senior Member
 
Benutzerbild von Till
 
Registriert seit: 31.05.2001
Beiträge: 1.666
Danke erhalten: 503
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Ich kann sehr den Duabolo 700UL empfehlen, man kann ihn sehr leicht aufbauen mit 6 oder 8s - aber auch mit 12s Antrieb und leichtem Akku sehr leicht aber sehr performant konfigurieren - oder Du wartest noch bis zum Januar, da soll ja die neue Version des Diabolo vorgestellt werden - ist schon die aktuelle Serie (nahezu) perfekt kann man wohl sehr gespannt sein, was sich Minicopter da neues hat einfallen lassen
_____________________________
Banshee 700, Scorpion, Kos., MKS, SpiritRS
Di. 700UL, P750, Kos., HBL575SL, SpiritRS
Till ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Till für den nützlichen Beitrag:
phofmair (23.12.2021)
Alt 23.12.2021, 11:25   #20
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.980
Danke erhalten: 2.178
Standard AW: Die Qual der Wahl: Oxy Flash, Specter V2, Diabolo 700 UL, Goblin Kraken 700S

Den Protos 700X Evoluzione finde ich auch sehr spannend.
Optisch eine Augenweide und angenehm im Betriebsgeräusch. Zudem mit Vollriemenantrieb etwas Besonderes. Außer HD und Banshee hat das in der Größe sonst keiner.
Als Smackmaschine sehe ich ihn aber eher weniger.
XLPower Prôtos 700X Evo - Low RPM - 1350 + 1600 with POM Dampeners + Azure 700 Blades - YouTube

Ich denke aber, das der Specter 700 V2 dir mehr Spaß bringen würde.
Geht halt viel zackiger um die Ecken, günstiger in den Ersatzteilen und du hättest eine leichte Mechanik, die aber voll Belastbar ist. Man muss da ja kein extrem Leichtbau drauß machen.
Die meisten Leichtbau 700er sind entweder gestretchte 600er oder wie beim TDF und Oxy Flash bei der Motorisierung limitiert. Dieses Problem hat der Specter V2 nicht.
Specter 700 V2 in the evening - YouTube

Bei Minicopter soll wohl ein neuer Diabolo 700 kommen, ist aber noch nichts näher bekannt. Ich denke man wird dem Konzept treu bleiben und an ein paar Stellen optimieren. An etwas komplett neues glaube ich aber eher nicht. Die Mechanik ist dafür einfach zu Ausgereift, als das man da nochmal bei Null anfängt, der Diabolo funktioniert ja Tadellos.
Dann gibt es noch den 700 UL, welcher ein gestretchter 600er, mit ein paar Upgrades ist. Vorteil hierbei ist, dass der ein Getriebe wie ein Panzer hat, was einiges Aushält und man die Möglichkeit hat ihn mit der Haube vom 700er auf die selbe Größe wie den Diabolo 700 zu bekommen.

Entscheiden musst du selbst.

Gruß Torsten

Geändert von Heli87 (23.12.2021 um 11:28 Uhr)
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
phofmair (23.12.2021)
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Qual der Wahl Diabolo 550 vs Tron 5.5 vs Goblin 580 Smart Scaler Fliegen für Einsteiger 54 16.12.2021 12:48
Forza 700 oder Chronos 700? Qual der Wahl tc1975 Helis Allgemein 5 25.11.2014 23:06
Qual der Wahl : TDR, Goblin, Diabolo oder Banshee ? ArguZ Helis Allgemein 168 02.09.2012 19:40
Die Qual der Wahl markus9685 Helis Allgemein 3 12.08.2011 20:58
Die Qual der Wahl..... bluebird Helis Allgemein 23 18.11.2006 07:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.