RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2020, 19:25   #1
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.473
Danke erhalten: 1.733
Flugort: MFG Tangstedt
Unglücklich TDSF - meine Flugerfahrungen

Hallo zusammen,

ich war heute zum jetzt dritten Mal mit meinem TDSF draussen - insgesamt jetzt 10 Flüge.
Setup kurz vorab:
- KST midi auf der TS
- MKS midi auf dem Heck
- XNova Lightning 3220
- YGE 95 LVT
- CR Ultralight 700mm Haupt
- DH 97mm Heck
- NEO VLink
- SLS Xtron 4000 6S
ALLE Komponenten wurden für den Heli NEU gekauft

Leider bin ich bis dato nicht zufrieden mit dem Flugverhalten - Heli fühlt sich für mich sehr unsauber und weich an - Präzision fehlt.
NEO Settings:
Expo Haupt: 25
Wendigkeit: 100
Empfindlichkeit Haupt: 95
Style Haupt: 120 (Empfehlung kam von T. Wendlandt hier im Forum)
Drehzahlen fliege ich 900, 1200 und 1550rpm - heute mit 1200rpm geflogen
Ich habe die Mechanik jetzt schon 2x "durchgearbeitet" und kann keinerlei Fehler feststellen.
Auch ein Blick in das Log heute war erschreckend - siehe Anhang - der KOMPLETTE Flug von Anfang bis Ende durchgehend "rot"
Das habe ich bei noch keinem Heli gehabt und habe ein sehr ungutes Gefühl so zu fliegen
Kann mir keine Reim darauf machen da Vibrationsanalyse unauffällig.
Könnte es irgendein Lager, der Motor oder am Ende das NEO sein?

Danke für Hilfe!

Gruß, Timo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Logfile_TDSF_1.jpg (454,1 KB, 208x aufgerufen)
Dateityp: jpg Logfile_TDSF_2.jpg (532,0 KB, 253x aufgerufen)
Dateityp: jpg Logfile_TDSF_3.jpg (540,1 KB, 172x aufgerufen)
Dateityp: jpg Logfile_TDSF_4.jpg (556,3 KB, 152x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 700, Kraken 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2020, 19:42   #2
Suny23
Senior Member
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 2.774
Danke erhalten: 403
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Hi, hast die KST MS in Verwendung?

Also schwammig darf es nicht sein, sprich , entweder was am Kopf (Gestänge/Drucklager) oder die Servos bringen kein Saft, hatte ich schonmal an den MS (brachten nur 4 KG bei 1cm)

Fliege meinen am liebsten mit 1200, da geht das Ding wie geschnitten Brot, Style auf 100.
Suny23 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2020, 19:51   #3
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.473
Danke erhalten: 1.733
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Kopf habe ich schon 2x "durch"
KST sind die MS589 an 8V
_____________________________
Goblin 700, Kraken 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2020, 20:03   #4
Suny23
Senior Member
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 2.774
Danke erhalten: 403
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Wenn kopf und Gestänge ok laufen, dann bleiben nur die Servos übrig. Prüf die mit nem Servohebel, ob die Gegendruck halten.
Suny23 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.03.2020, 09:23   #5
Mettwurst
Member
 
Registriert seit: 15.06.2018
Beiträge: 69
Danke erhalten: 67
Flugort: Stuttgart
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Hallo Timo,

die Logeinträge sind scheinbar normal. Ich habe dasselbe in meinem.
So häufige Einträge sind aber TDSF-spezifisch. Funktioniert trotzdem :-)
Übrigens geht der TDF tendenziell in die selbe Richtung. Der hat bei mir
zweithöchsten Warnmeldungen. Meine Logos sind allesamt unauffällig.
Liegt wohl an der hohen Steifigkeit verbunden mit dem sehr niedrigen Gewicht.

Weiter biilde ich mir ein dass es schon 15 Flüge braucht bis die Dämpfung richtig eingelaufen ist.. Danach empfand es ich etwas besser. War aber auch immer kalt als
ich ihn eingeflogen bin (5-10°C).

Die NEO Einstellungen von Timo W. mit Style 120 habe ich mal probiert, hat mir überhaupt nicht zugesagt. Style 85-100 finde ich viel angenehmer und "natürlicher".
Probiers mal aus, geht ja mit der VBC-t im Flug.

Gruß
Tim
Mettwurst ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.03.2020, 12:08   #6
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.473
Danke erhalten: 1.733
Flugort: MFG Tangstedt
Frage AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Hallo,
ohne Blätter gibt es keinerlei Einträge - heute morgen mal alle 3 Bänke durchlaufen lassen.
NEO sitzt mit original Pad auf dem vorgesehenen Platz.
Und warum sollte ein Servo durchgehend diese Vibrationen verursachen - selbst "nur" im Schwebeflug?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg TDSF1.jpg (464,5 KB, 113x aufgerufen)
Dateityp: jpg NEO_TDSF1.jpg (450,8 KB, 129x aufgerufen)
Dateityp: jpg NEO_TDSF2.jpg (397,9 KB, 124x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 700, Kraken 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.03.2020, 12:29   #7
STC...
Member
 
Benutzerbild von STC...
 
Registriert seit: 25.04.2012
Beiträge: 227
Danke erhalten: 201
Flugort: Losheim am See
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Hi,

ist bei mir das Gleiche, auf der Werkbank quasi vibrationsfrei und nach dem Flug ist der Eventlog voller "gefährlicher Vibrationen".

Ich habe aktuell die "CR" Blätter in Verdacht, zumindest meine haben einen miserabelen Blattspurlauf, musste noch bei keinen Blättern soviel korrigieren. Wenn die Blätter "deckungsgleich" laufen, dann messe ich an den Blatthaltern eine Differenz von 1,4°.

Werde als nächstes mal andere Blätter testen.
_____________________________
Gruß Stefan
STC... ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.03.2020, 12:43   #8
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.073
Danke erhalten: 822
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Beim Kraken hätte man schon das Getriebe und die Kreiselplattform als Schuldigen gefunden. Es scheint als ob auch ein Henseleit mit solchen Problemen aufwarten kann.
Eventuell neigt die Kreiselplattform beim TDSF unter gewissen Umständen auch in einer ungünstigen Amplitude zu schwingen. Für das Erste würde ich ein anderes Klebepad für das Stabi probieren....

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.03.2020, 13:34   #9
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 2.767
Danke erhalten: 745
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Wäre auch mal interessant was Timo W. oder Holger G. in ihren Logs stehen haben bzw. Herr Henseleit selber?
_____________________________
Henseleit TDSF, VBAR, KRAKEN coming up next.........
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.03.2020, 14:08   #10
STC...
Member
 
Benutzerbild von STC...
 
Registriert seit: 25.04.2012
Beiträge: 227
Danke erhalten: 201
Flugort: Losheim am See
Standard AW: TDSF - meine Flugerfahrungen

Zitat:
Zitat von Michael Hochsteiner Beitrag anzeigen
Beim Kraken hätte man schon das Getriebe und die Kreiselplattform als Schuldigen gefunden. Es scheint als ob auch ein Henseleit mit solchen Problemen aufwarten kann.
Eventuell neigt die Kreiselplattform beim TDSF unter gewissen Umständen auch in einer ungünstigen Amplitude zu schwingen. Für das Erste würde ich ein anderes Klebepad für das Stabi probieren....

L.G.M
die Idee mit der Gyroplattform hatte ich auch schon, hab mir deshalb mal eine kleine Stütze gedruckt.............Test steht noch aus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200329_140131149.jpg (809,2 KB, 288x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Stefan
STC... ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu STC... für den nützlichen Beitrag:
Goblin570 (29.03.2020)
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TDSF Allgemeine Infos TDISNIPER Henseleit 1397 Heute 09:06
TDSF / spontanes fliegen in Haiger Timo Wendtland Bilder und Videos 14 16.03.2020 18:56
TDSF voll ausgeflogen Timo Wendtland Bilder und Videos 34 05.04.2019 11:27
Robbe 4S -Flugerfahrungen- Heli-Jörg Sonstige Helis 10 11.02.2011 10:39
Flugerfahrungen Gyrobot Kai Brückner Sonstige Helis 4 05.04.2008 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.