RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2019, 13:08   #1
Daniel somm
Member
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 228
Danke erhalten: 29
Flugort: 88069
Standard Wenn Dummheit siegt...

Gestern habe ich mal wieder lehrgeld zahlen müssen....

Was war passiert?
Ich habe ein neues FBL in meinen Heli eingebaut.
Alles war am PC verkabelt und so weit fertig eingestellt.
Es fehlte nur noch die Pitch Justierung.

Im Unterleib grummelt es.... ab aufs Klo.
Noch kurz überlegt... ach kann ja nix passieren.... (alle Motor steller stehen auf aus und der Heli befindet sich im programmiermotus und steckt ja am PC. Geht ja auch höchstens 5 Minuten.

das Tablet unter dem Arm gesteckt und ab aufs stille Örtchen.
(Männer und Tablet nur 5 Minuten auf dem klo.... )

ich komme wieder, öffne die Türe und höre einen Höllen Lärm, ein beißender gestank drinkt in meine Nase und der Qualm kommt mir auch schon entgegen.

WTF???
Der Heli liegt am boden, es kreischt, stinkt und qualmt wie die Hölle.

Blätter kaputt und Motor ist kochend heiß und abgeraucht. Na danke.

Was war passiert?
Nach 10 Minuten schaltet sich die Funke in den Ruhemodus UND die Software trennt auch nach 10 Minuten die verbindung zum Heli.

Dummerweise hatte ich auch noch das Failsafe falsch programmiert und natürlich noch nicht überprüft und zack ging der Heli an.

Habe es danach nochmal getestet, tatsache, geht die Funke in den Ruhemodus springt der Motor an egal ob Motor aus schalter an oder aus ist.

tja... shit happens und mal wieder Lehrgeld bezahlt.

Lass den Heli nicht mit Strom alleine stehen... oder zieh die Kabel vom Motor wenigstens ab du Horst...

was habt ihr für Dummehiten so angestellt? ^^
_____________________________
Goblin 570, T-Rex 470LM, Blade MCP S

Geändert von Daniel somm (27.08.2019 um 13:12 Uhr)
Daniel somm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Daniel somm für den nützlichen Beitrag:
elec1 (31.08.2019), Erniedee (27.08.2019), Fetzi (27.08.2019), kucki (27.08.2019), miata (28.08.2019), Netzferatu (27.08.2019), NewUser (28.08.2019), Polten Sepp (27.08.2019), rkone22 (27.08.2019), TheFox (27.08.2019), Weinbau (27.08.2019)
Alt 27.08.2019, 13:20   #2
running
Senior Member
 
Registriert seit: 13.06.2014
Beiträge: 1.379
Danke erhalten: 550
Flugort: Wild in 31600
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Die Blätter waren auch noch drauf, Motor mit allen drei Phasen angeschlossen und kein FailSafe programmiert?!
Beim nächsten mal diese drei Dinge beachten, dann sollte nichts passieren.

Hat deine Wohnungseinrichtung keinen Schaden genommen?

Aber wir haben ja alle mal angefangen und diverse Fehler gemacht. Hab mal unser Anbaufenster mit nem Rex 450 geschrottet. Im Garten beim Testschweben zu übermütig geworden und genau getroffen. Das war 2015, seitdem keine extrem doofen Fehler mehr gemacht, man lernt ja dazu.
_____________________________
Viele Grüße vom Maik
running ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 13:25   #3
Daniel somm
Member
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 228
Danke erhalten: 29
Flugort: 88069
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Zitat:
Zitat von running Beitrag anzeigen
Die Blätter waren auch noch drauf, Motor mit allen drei Phasen angeschlossen und kein FailSafe programmiert?!
)
Blätter mussten ja dran wegen der Pitch justierung.
Motorphasen ja das war dummeheit, und Failsafe einfach falsch programmiert und noch nicht geprüft :-P

Sonst ist alles heil geblieben. Obwohl die Blätter höchstens 5cm von meinem Monitor weg waren.
Scheinbar haben sich die Blätter verkeilt und er konnte nciht drehen. Drum ist der Motor ja auch abgeraucht. Der war echt Kochend heiß
_____________________________
Goblin 570, T-Rex 470LM, Blade MCP S
Daniel somm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 13:31   #4
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.382
Danke erhalten: 1.418
Flugort: Hamburg
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Beim nächstenmal einfach die Bildzeitung mitnehmen
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 14:09   #5
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.952
Danke erhalten: 1.331
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Beim nächstenmal einfach die Bildzeitung mitnehmen
Die taugt doch nicht mal zum abwischen

Ich habe vor 30 Jahren mal versucht einen 4,5 ccm Motor durch zuhalten des Vergasers auszumachen. Blöderweise hatte der nen Prop drauf und ich habe von vorne versucht zuzugreifen

Schlaua durch Aua
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 14:19   #6
Juky
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.945
Danke erhalten: 4.121
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

NEO mit Alu- Gehäuse verschönert und auch wieder verkabelt. Dabei leider zwei Servos vertauscht, was beim Hochlaufen des Motors in Blattsalat endete.

Und bevor hier Salz in die Wunde kommt: Alter, isch schwör dir – isch mach imma Vorkontrolle! Nur diesmal nicht ...

Hauptrotorblätter hatte ich noch, Heckrotorblätter hatte Albert noch: Voll die 85er- Tuningblätter hinten auf dem Logo 550SX (jahrelang in der Werkzeugkiste gereift)!

Albert hat dann noch gezeigt, wozu mein Logo -trotz der kleinen Blätter- fliegerisch in der Lage ist, Ende gut, alles gut!
(Die Blätter können übrigens vorbestellt werden: Einfach Blattgröße minus 10% und gewünschte Lagerdauer angeben (5 oder 10 Jahre) angeben-
Preis: ein Mitleid-erregendes Lächeln, Lieferung: Innerhalb von zwei Werktagen unmittelbar nach Ablauf der Lagerdauer.)

Gruß
Juky
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hero.jpg (662,6 KB, 226x aufgerufen)
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 14:45   #7
hitrax
Member
 
Benutzerbild von hitrax
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 51
Danke erhalten: 63
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Zitat:
Zitat von luha Beitrag anzeigen
Die taugt doch nicht mal zum abwischen

Ich habe vor 30 Jahren mal versucht einen 4,5 ccm Motor durch zuhalten des Vergasers auszumachen. Blöderweise hatte der nen Prop drauf und ich habe von vorne versucht zuzugreifen

Schlaua durch Aua
Das kenn ich. Segler mit Motoraufsatz, in diesem Fall nur ein 1,8 ccm Motor, bei laufendem Motor noch eben den Vergaser einstellen. Ergebnis ein genähter Daumen und 2 Wochen Krankenschein.
_____________________________
Gruss Helge

Jeti DS-16, Logo 550se/400se, Goblin Kraken/500/380/Fireball, T-Rex 470LP
hitrax ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 14:48   #8
der RC-Hubiflieger
Member
 
Benutzerbild von der RC-Hubiflieger
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 957
Danke erhalten: 333
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Zitat:
Zitat von Daniel somm Beitrag anzeigen
Nach 10 Minuten schaltet sich die Funke in den Ruhemodus
Ich verstehe das mit dem "Ruhemodus"nicht.
Welche Funke ist das denn?
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 14:51   #9
T.Reinhardt
Member
 
Benutzerbild von T.Reinhardt
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 191
Danke erhalten: 59
Flugort: Frankenbach
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Zitat:
Zitat von der RC-Hubiflieger Beitrag anzeigen
Ich verstehe das mit dem "Ruhemodus"nicht.
Welche Funke ist das denn?
Ich auch nicht, der sender kann eigentlich nicht mal in den standby Modus gehen wenn sie gebunden ist
_____________________________
Gruß Timur
T.Reinhardt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2019, 14:59   #10
running
Senior Member
 
Registriert seit: 13.06.2014
Beiträge: 1.379
Danke erhalten: 550
Flugort: Wild in 31600
Standard AW: Wenn Dummheit siegt...

Wenn lange Zeit kein Geber oder Schalter betätigt wurde, so gibt meine Graupner auf jeden Fall einen Warnton aus. Was weiter passiert habe ich noch nicht ergründet...
_____________________________
Viele Grüße vom Maik
running ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch wenn man Quadcopter nicht mag. Wenn dann so.... sandokan Bilder und Videos 21 02.02.2012 17:39
[mSR] Frustpost wegen eigener Dummheit... DeJe Blade 11 31.12.2011 17:50
T-Rex 700 E konzentrierte Dummheit Intruderevil Align 8 03.04.2011 17:13
Crash, aber die Lust siegt Frank1988 Helis Allgemein 8 17.01.2011 10:55
Dummheit kennt wiedermal keine grenzen!!!! Michael-S. Bilder und Videos 46 24.11.2010 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.