RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2017, 10:46   #541
Nikomat
Member
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 181
Danke erhalten: 56
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hier das Bild vom offenen X6 Sender...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg XK_X6_Sender_offen.jpg (269,7 KB, 26x aufgerufen)
Nikomat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nikomat für den nützlichen Beitrag:
Mr. M (19.02.2017)
Alt 19.02.2017, 11:45   #542
Nikomat
Member
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 181
Danke erhalten: 56
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
Das ist eben auch so ein Nachteil der Spielzeugfunken, das man sich die Schalter nicht einfach frei belegen kann.
Wohl war...

Wobei ich aber sagen muss, dass der X6 Sender bisher der beste ist, den ich bei einem RTF System dabei hatte. Gerade was die Einstellungen betrifft.
Und die Knüppelaggregate laufen geschmeidiger als an meiner MX12/MX16 ...ich überlege schon in die Graupner Teflontape einzukleben, damit der Pitchknüppel nicht so "ruckelt".

Gruß,
Niko
Nikomat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2017, 14:21   #543
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 7.132
Danke erhalten: 2.012
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Nikomat Beitrag anzeigen
Wobei ich aber sagen muss, dass der X6 Sender bisher der beste ist, den ich bei einem RTF System dabei hatte. Gerade was die Einstellungen betrifft.
Da stimme ich dir voll zu. Wobei ich mich leider frage, warum der Hersteller es versäumt hat, wenigstens einen halbwegs brauchbaren Timer zu verbauen. Denn dann wäre die Funke für den Preis in meinen Augen fast perfekt.
_____________________________
BladeMQX, Super-CP, Protos 500
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2017, 16:49   #544
Nikomat
Member
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 181
Danke erhalten: 56
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
Da stimme ich dir voll zu. Wobei ich mich leider frage, warum der Hersteller es versäumt hat, wenigstens einen halbwegs brauchbaren Timer zu verbauen. Denn dann wäre die Funke für den Preis in meinen Augen fast perfekt.
Ja, der fehlt wirklich. Stimmt. Eine wichtige Funktion.

Wahrscheinlich hatte da die Akku-Lobby ihre Finger im Spiel
Nikomat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2017, 17:18   #545
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 467
Danke erhalten: 218
Flugort: Beelitz
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Nikomat Beitrag anzeigen
Hier das Bild vom offenen X6 Sender...
Vielen Dank. Dann scheint das so zu klappen, wie ich mir das vorstelle.
_____________________________
Mein Kanal: https://www.youtube.com/user/MrMHelis
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2017, 18:40   #546
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 467
Danke erhalten: 218
Flugort: Beelitz
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

So, Operation erfolgreich. Habe den Kasten kurz aufgeschraubt und die Stecker vertauscht. Jetzt habe ich TH links und Idle rechts, so wie ich das gewohnt bin.

Danke an Nikomat für das Bild.
_____________________________
Mein Kanal: https://www.youtube.com/user/MrMHelis
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2017, 14:48   #547
Nikomat
Member
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 181
Danke erhalten: 56
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Mr. M Beitrag anzeigen
So, Operation erfolgreich. Habe den Kasten kurz aufgeschraubt und die Stecker vertauscht. Jetzt habe ich TH links und Idle rechts, so wie ich das gewohnt bin.

Danke an Nikomat für das Bild.
Gern geschehn

Geändert von Nikomat (20.02.2017 um 14:50 Uhr)
Nikomat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2017, 09:59   #548
Bocanegra
Member
 
Registriert seit: 04.09.2012
Beiträge: 448
Danke erhalten: 27
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Konnte die Graphene Lipos mittlerweile erneut im K110 fliegen und mit dem originalen Lipo vergleichen.
Die Graphene haben seit dem 2. Ladevorgang deutlich mehr Druck als der originale Lipo, der K110 bricht jetzt deutlich weniger ein und das 6:30min. lang

Leider habe ich aber ein Problem mit dem K110.
Seit kurzem rutscht das Zahnrad beim invert 3D Gezappel von der Welle herunter, was schon zwei heftige Abstürze zur Folge hatte. Der kleine ist zum Glück sehr crashresistent, fliegt trotzdem noch, auch wenn das Heck nicht mehr so toll hält wie vorher.
Ich glaube meute hat auch schon über dieses Problem berichtet, habe ein paar Seiten überflogen aber leider die Thematik nicht gefunden.
Wenn ich das HZR wieder auf die Welle schiebe, sitzt es eigentlich sehr fest, da bekomme ich es ohne große Gewalt nicht von der Welle herunter.
Was ist die Lösung für dieses Problem?
Passt eigentich die HRW und das HZR vom K120 an den K110?
Hier ist das HZR ja mit einer Schraube gesichert.

Geändert von Bocanegra (23.02.2017 um 10:05 Uhr)
Bocanegra ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2017, 10:28   #549
Nikomat
Member
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 181
Danke erhalten: 56
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Bocanegra Beitrag anzeigen
Leider habe ich aber ein Problem mit dem K110.
Seit kurzem rutscht das Zahnrad beim invert 3D Gezappel von der Welle herunter, was schon zwei heftige Abstürze zur Folge hatte. Der kleine ist zum Glück sehr crashresistent, fliegt trotzdem noch, auch wenn das Heck nicht mehr so toll hält wie vorher.
Ich glaube meute hat auch schon über dieses Problem berichtet, habe ein paar Seiten überflogen aber leider die Thematik nicht gefunden.
Wenn ich das HZR wieder auf die Welle schiebe, sitzt es eigentlich sehr fest, da bekomme ich es ohne große Gewalt nicht von der Welle herunter.
Was ist die Lösung für dieses Problem?
Passt eigentich die HRW und das HZR vom K120 an den K110?
Hier ist das HZR ja mit einer Schraube gesichert.
Beim Heck vermute ich Vibrationen, die das FBL stört, oder der Motor (Kabel) sind beschädigt.

Dass das HZR abrutscht obwohl es ohne Kraftaufwand nicht aufzuschieben ist, finde ich merkwürdig. An meins kann ich mich fast dranhängen
Vielleicht ein Haarriss ganz nah an der Welle. Hatte ich mal und nicht sofort gesehen.
Oder innen im HZR ist etwas "ausgeschlagen". Wenn nicht, dann würde ich auf die Welle oder in das HZR Kleber ganz dünn aufbringen (eventuell auch nachschleifen wenn das HZR gar nicht mehr drauf geht).


Gruß,
Niko
Nikomat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2017, 10:45   #550
Nikomat
Member
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 181
Danke erhalten: 56
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Nikomat Beitrag anzeigen
Passt eigentich die HRW und das HZR vom K120 an den K110?
Hier ist das HZR ja mit einer Schraube gesichert.
Passt meines Wissens nicht.

Wenn Du bei Banggood nach Teilen für die XK Helis schaust, steht bei den Suchergebnissen dabei, für welches Modell es noch passt.


Gruß,
Niko
Nikomat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.