RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2020, 16:00   #11
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.739
Danke erhalten: 1.062
Flugort: Allstedt
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Aber warum kauft man sich dann einen teuren 330? Da kann man doch auch eine 250S-Mechanik nehmen, längere Blätter montieren und das Heck beliebig lang machen. Zumal ja hier bei den Scalern auch gerne komplette Custom-Chassis verwendet werden.

Also ja, das Experiment mag man mal machen, aber wirklichen Sinn außer sinnlos Geld zu verbrennen und ein schönes Mechanikheck zu verschlimmern, kann ich nicht erkennen. Ist es doch gerade auch für den echten Scale-Bauer wichtig, nicht nur eine schöne Hülle zu haben, sondern auch eine ausgefeilte mechanische Lösung anzustreben. Ein zusätzlicher Heckmotor ist einfach die "billigste" Lösung – egal, wie schön Derfnam oder TheFox ihre HSQ-Hüllen auch bepinseln und mit Anbauteilen ausstaffieren mögen.

Irgendwie kommt es mir ja so vor, dass hier zig Euro für alles drumherum ausgegeben werden aber ein vernünftiges, freies FBL, welches anders als das AR636A auch eine Änderung der Drehrichtung zuließe und dem es egal ist, ob Pitch- oder Motorheck verbaut sind, absolut gescheut wird...
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2020, 17:43   #12
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.067
Danke erhalten: 1.131
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Zitat:
Zitat von jumphigh Beitrag anzeigen
Aber warum kauft man sich dann einen teuren 330?
Hallo Andreas,
schön mal wieder was hilfreiches von Dir zu lesen.
A, war das ein Weihnachtsgeschenk
B, war er durch einen FBL-bedingten Absturz eh reparaturbedürftig
C, kann man durch eigene Experimente wesentlich mehr lernen als mit dem zusammenschrauben eines fertigen Bausatzes
D, mach ich es weils mir Spaß macht
F, habe ich schon die ganze Zeit darauf gewartet, daß so ein Beitrag von Dir kommt,
wundern tut mich allerdings, daß Du nicht auf die vernudelten schwarzen Schrauben eingegangen bist.
In diesem Sinne, Andreas, wünsch ich Dir einen schönen Feierabend und bis zum nächsten mal.
Viele Grüße
Manfred
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
Joh (20.05.2020), robert-galitz (20.05.2020)
Alt 20.05.2020, 19:17   #13
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.266
Danke erhalten: 8.165
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Ich baue gerne mit dem AR7210BX und Pitch-Heck. Ist aber teuer. Vom neuen FC6250HX im 330S hab ich mir eine günstige Alternative mit integrierter Telemetrie versprochen. Aber das System scheint nicht ausgereift, nahezu Alle berichten von Problemen.
Die Meisten haben den 330S wohl zurück geschickt. Manfreds Heli war dafür schon zu beschädigt, darum diese Lösung. Ein anderes FBL, und das Pitch-Heck instandsetzen wäre auch möglich - aber deutlich teuerer. Da er kein 3D fliegt, ist das Motorheck in unseren Augen ein Vorteil. Besonders wenn's um den Runpf-Einbau geht.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2020, 20:13   #14
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.004
Danke erhalten: 1.596
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Vom neuen FC6250HX im 330S hab ich mir eine günstige Alternative mit integrierter Telemetrie versprochen. Aber das System scheint nicht ausgereift, nahezu Alle berichten von Problemen.
Hmm, habe mit dem Fusion 360 (mit SPMFC6250HX) zwar erst 8 Flüge gemacht, die waren aber problemlos.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas

Geändert von 47110815 (20.05.2020 um 20:16 Uhr)
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (20.05.2020)
Alt 20.05.2020, 20:59   #15
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.266
Danke erhalten: 8.165
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Schön zu hören. Soweit ich mitbekommen habe, gibt es für den 330S auch zwei unterschiedliche Firmware-Versionen...
Ich schätze, das FBL an sich wird schon in Ordnung sein. Es sind wohl noch Kinderkrankheiten in der Firmware des 330S, und HH ist derzeit nicht in der Lage hier zu helfen. Vermutlich wird hier noch nachgebessert. Das Ausgebaute FBL aus Manfreds 330S wollte er mir leihweise zur Verfügung stellen, um es kennenzulernen. Ich wollte es ja ursprünglich für den 550er kaufen, hab mich dann doch für das bewährte AR7210BX entschieden.
Wenn ein Download verfügbar ist, könnte ich die Firmware vom 360 als Basis nehmen. Sollte es sich als zuverlässig herausstellen, kann Manfred es wieder einbauen. Bis dahin kann er den 330S trotzdem schon mal fliegen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
47110815 (20.05.2020)
Alt 20.05.2020, 21:29   #16
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.004
Danke erhalten: 1.596
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Interessant, viel Erfolg. Ich habe vor ein paar Tage noch das Update mit der Rettung gemacht, aber noch nicht getestet.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.05.2020, 22:56   #17
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.266
Danke erhalten: 8.165
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Das Update ist genau was ich brauche....
Davor hatte er keine Rettung? Auch kein Self-Leveling?
Der 330S kommt ab Werk mit Self Leveling und Rettungsfunktion, und genau damit gibt's die Probleme.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.05.2020, 12:33   #18
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.004
Danke erhalten: 1.596
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Davor hatte er keine Rettung, Self-Leveling weiß ich gar nicht, da ich es nicht benutze - die Helis fliegen sich damit meiner Meinung nach einfach ekelhaft. Hoffentlich habe ich mir jetzt nicht Probleme geholt. Mal sehen...
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas

Geändert von 47110815 (21.05.2020 um 12:36 Uhr)
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (21.05.2020)
Alt 21.05.2020, 14:53   #19
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.067
Danke erhalten: 1.131
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Zitat:
Zitat von 47110815 Beitrag anzeigen
Self-Leveling weiß ich gar nicht, da ich es nicht benutze - die Helis fliegen sich damit meiner Meinung nach einfach ekelhaft. Hoffentlich habe ich mir jetzt nicht Probleme geholt. Mal sehen...
Da sei mal völlig unbesorgt, wir "Stützradflieger" stehen dazu...
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.05.2020, 20:42   #20
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 4.004
Danke erhalten: 1.596
Flugort: Offenbach am Main, FMCD (Dietzenbach)
Standard AW: Blade 330S mit Direktantrieb am Heck

Zitat:
Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
Da sei mal völlig unbesorgt, wir "Stützradflieger" stehen dazu...
Ja, und das ist auch voll in Ordnung. Jeder so, wie er mag - Hauptsache, es macht Spaß.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas

Geändert von 47110815 (21.05.2020 um 20:45 Uhr)
47110815 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
Stebe (Gestern), TheFox (21.05.2020)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[270/360] Blade 330S: Pitch-Heck-Heli mit SAFE Derfnam Blade 222 20.05.2020 16:07
Blade 330S Problem Morphan Fliegen für Einsteiger 44 04.05.2020 16:10
EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb Tüftel Scale Forum 50 16.04.2020 08:27
Das Experiment - 3D Trainer mit Direktantrieb mal elegant Helibri Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 277 13.10.2018 09:33
Mini-Heli (indoor) mit Heck-Direktantrieb? humai Sonstige Helis 1 22.11.2010 14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.