RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2017, 10:41   #1
Pexy
Member
 
Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 263
Danke erhalten: 83
Standard [600] T-Rex 600L: Kugelkoepfe am Servoarm brechen

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meinem T-Rex 600L Dominator. Bei den vorderen TS-Servos sind Kugelkoepfe A (M2x3) (Ø4.75x13.5mm) verbaut. Diese stehen vom Alu-Servoarm bis Kugelmitte gemessen zirka 9mm ab und bilden einen relativ grossen Hebel.

Mir ist es jetzt schon zweimal passiert, dass die Kugelkoepfe waehrend des Flugs am Gewinde zum Servoarm abbrechen. Das passiert so alle 100 - 150 Fluege. Am Servoarm sieht man auch, dass das Aluminium an bestimmten Stellen eingedellt ist - da scheinen schon einiges an Kraft zu wirken.

Hat irgendjemand auch so ein Problem? Gibt es da evtl. eine stabilere Loesung ohne die Geometrie zu veraendern?

Danke und Gruss,
Peter
Pexy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.10.2017, 11:14   #2
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 1.103
Danke erhalten: 401
Standard [600] AW: T-Rex 600L: Kugelkoepfe am Servoarm brechen

Hallo Peter,
dann mach doch welche mit M3 dran, sind sicher zu bekommen und wenn die nicht exakt die gleiche Länge haben ändert das nicht relevant die Geometrie.

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas L. für den nützlichen Beitrag:
Pexy (01.10.2017)
Alt 12.10.2017, 11:09   #3
Barney28
Member
 
Registriert seit: 08.04.2012
Beiträge: 249
Danke erhalten: 57
Standard [600] AW: T-Rex 600L: Kugelkoepfe am Servoarm brechen

Hallo ich habe auf m3 umgebaut brauchst robitronic servohebel r17025 und alignkugelkopfset h60224 da sind 11.5mm länge drin das geht
_____________________________
Logo 400SE, Logo 550SX, T-REX 500E Pro,T-REX 600E Pro, Goblin 570, Logo 480 XX, 450L Dom
Barney28 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Barney28 für den nützlichen Beitrag:
Pexy (12.10.2017)
Alt 12.10.2017, 15:05   #4
Slumi
Member
 
Registriert seit: 04.07.2016
Beiträge: 86
Danke erhalten: 10
Flugort: Flugort Olm, Luxemburg
Standard [600] AW: T-Rex 600L: Kugelkoepfe am Servoarm brechen

Ueberprüfe auch mal, ob die Anlenkungen bei Quer-/Höhenruder-Vollausschlag das Chassis berühren.

Dieses war bei mir der Fall. Ich habe danach Quer-/Höhenruder-Max.Ausschlag auf +/- 10 Grad begrenzt.




Gruss
Slumi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.10.2017, 16:59   #5
Pexy
Member
 
Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 263
Danke erhalten: 83
Standard [600] AW: T-Rex 600L: Kugelkoepfe am Servoarm brechen

Zitat:
Zitat von Slumi Beitrag anzeigen
Ueberprüfe auch mal, ob die Anlenkungen bei Quer-/Höhenruder-Vollausschlag das Chassis berühren.
Da habe ich schon drauf geachtet, dass nicht anstoesst und den Cyclic Ring entsprechend eingestellt. Trotzdem danke fuer den Hinweis.
Gruss,
Peter
Pexy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Align

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[600] T-Rex 600L Dominator mit Roxxy 975-12? Wracker Align 6 28.08.2016 22:39
T-REX 600L Dominator / Akkufrage / Maße dh5sdl Align 4 20.09.2015 12:50
T-Rex 600L Dominator Kronos Align 1 24.11.2014 21:58
T-Rex 500 E Führungen für Heck-Antriebsstange brechen ab sturzi Align 11 23.09.2011 21:47
Polzahl Rex 600L Motor Gonzokiller Elektro 5 16.01.2008 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.