RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2018, 19:49   #31
BladeXTC
Member
 
Benutzerbild von BladeXTC
 
Registriert seit: 19.08.2016
Beiträge: 73
Danke erhalten: 12
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Das ist Bitter. Ja leider sind die meisten Abstürze Simpler Natur und vermeidbar. Sind halt alles nur Menschen.
BladeXTC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu BladeXTC für den nützlichen Beitrag:
steffen0678 (13.02.2018)
Alt 13.02.2018, 20:05   #32
Genesis
Senior Member
 
Benutzerbild von Genesis
 
Registriert seit: 13.07.2003
Beiträge: 1.825
Danke erhalten: 2.672
Flugort: Saarland
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Hallo Steffen,
habe zwar keine EC-135 in 500er Größe, hatte aber eine Bo-105 in dieser Größe.
Hatte sie auch von 2. auf 4.-Blatt umgebaut und das mit 2 Sätzen der original Blätter.
Geflogen bin ich 1700upm am Kopf, Heck machte keinerlei Probleme mit den original Heckblättern. Mit den schmaleren Spinblades wirst du zw. 1800 und 1900upm rauskommen, da sollte das Heck eh keine Probleme machen.

T-Rex 500 ESP im Bo-105 Rumpf - YouTube
_____________________________
Gruß, Detlef
Vario Bell UH-1D 2,36m Neo / EC-135 1,8m V-Stabi / Bell 47 G3 Neo
Genesis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Genesis für den nützlichen Beitrag:
BladeXTC (14.02.2018)
Alt 15.02.2018, 20:30   #33
steffen0678
Senior Member
 
Benutzerbild von steffen0678
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 1.257
Danke erhalten: 384
Flugort: Kelbra (Kyffhäuser) und MSC Goldene Aue (51.479491, 10.946178)
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Habe jetzt die halbsymetrischen Heckblätter bekommen. Es ist noch ordentlich Platz. Anbei ein paar Fotos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0256.jpg (500,9 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0255.jpg (535,8 KB, 33x aufgerufen)
_____________________________
Viele Grüße
Steffen
http://steffen-mueller-kelbra.de/
steffen0678 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu steffen0678 für den nützlichen Beitrag:
BladeXTC (16.02.2018), der_dreamdancer (15.02.2018)
Alt 15.02.2018, 20:40   #34
Freeman
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 6.945
Danke erhalten: 2.238
Flugort: Steinbach a.d. Steyr
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Zitat:
Zitat von Polten Sepp Beitrag anzeigen
Wie währe es mit einen 4-Blatt- Heckrotor? Ist meiner unwesentlichen Meinung nach sowieso schon aus ästhetischen Gründen Pflicht, das Heck und Haupt gleich viel Blätter haben.
Naja nicht unbedingt wenn das Modell dem realen Vorbild nachempfunden sein soll.
_____________________________
MfG Christian

TDR, TREX 700L TOP, Goblin 380, BO-105 (600er), Blade MCPX BL, T14SG
Freeman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2018, 16:30   #35
BladeXTC
Member
 
Benutzerbild von BladeXTC
 
Registriert seit: 19.08.2016
Beiträge: 73
Danke erhalten: 12
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Wie meinst du das Freeman?
BladeXTC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2018, 19:47   #36
steffen0678
Senior Member
 
Benutzerbild von steffen0678
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 1.257
Danke erhalten: 384
Flugort: Kelbra (Kyffhäuser) und MSC Goldene Aue (51.479491, 10.946178)
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Ich würde an die 500er EC 135 keinen Vierblatt Heckrotor pappen. Zwei sind eigentlich schon zu viel, geht aber nicht anders wenn man für das Heck nicht den Preis von 2 Rümpfen investieren möchte.

Klarsicht Rotorblätter aus Acryl oder ähnliches wäre ne Möglichkeit, aber es gibt keine.
_____________________________
Viele Grüße
Steffen
http://steffen-mueller-kelbra.de/
steffen0678 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2018, 20:45   #37
BladeXTC
Member
 
Benutzerbild von BladeXTC
 
Registriert seit: 19.08.2016
Beiträge: 73
Danke erhalten: 12
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Sehe das genauso..... Fenestron in der größe kommt nicht in Frage! Dann kann ich mir gleich eine 800er Roban EC 135 Kaufen! Steht in keinem Verhältnis!
BladeXTC ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2018, 21:03   #38
Freeman
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 6.945
Danke erhalten: 2.238
Flugort: Steinbach a.d. Steyr
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Zitat:
Zitat von BladeXTC Beitrag anzeigen
Wie meinst du das Freeman?
Das man nicht einfach auf den Heli hinten so viele Blätter wie am HR baut.
Je nach realem Vorbild sollte man das Modell gestalten.
Im Zweifelsfall würde ich hinten den 2 Blatt HeckRo lassen.
_____________________________
MfG Christian

TDR, TREX 700L TOP, Goblin 380, BO-105 (600er), Blade MCPX BL, T14SG
Freeman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2018, 22:44   #39
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.550
Danke erhalten: 813
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Grundsätzliche Frage zu 4 Blatt System zwecks Auftrieb!?

Zitat:
Zitat von BladeXTC Beitrag anzeigen
Sehe das genauso..... Fenestron in der größe kommt nicht in Frage! Dann kann ich mir gleich eine 800er Roban EC 135 Kaufen! Steht in keinem Verhältnis!
Oder ein Modell wählen, wo das Orginal keinen Fenestron hat, wie die BK 117.
_____________________________
Erst wenn alles scheissegal ist, macht das Leben wieder spass...
Polten Sepp ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundsätzliche Einstellungsfrage Toto371 Flybarless 3 31.05.2016 09:12
Grundsätzliche Frage: ßbertragungsgeschwindigkeit bei 2,4GHz-Systemen? tigerschrauber Sender / Empfänger 2 16.11.2009 11:13
Lipo laden, mal ne grundsätzliche Frage Ovid Akku und Ladetechnik 6 03.11.2007 16:23
Grundsätzliche Frage zu BL-Motoren und Polzahl nasenschweber Elektro 3 25.07.2007 21:22
Vergasereinstellung-grundsätzliche Frage ! danheli Verbrenner 8 16.01.2005 08:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.