RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2018, 09:26   #2041
heli_schrat
Member
 
Benutzerbild von heli_schrat
 
Registriert seit: 07.12.2017
Beiträge: 44
Danke erhalten: 1
Flugort: Närmberch & Umgebung
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von meute Beitrag anzeigen
Hallo,


Hast Du vll. Servo-Reverse auf Kanal 5?


Gruß
meute
War ja ursprünglich die Antwort auf meine Frage wegen DX6 mit General Link Modul, daher kurze Anmerkung von mir:

1, Nochmals danke Dir, Meute. Hatte mir gut geholfen Deine Info.

2, Auch ich hatte am Ende die Erfahrung gemacht, dass es bei der DX6 mit General Link aus irgendwelchen Gründen genau anders herum zu sein scheint. Ich habe jetzt auch bei der Spektrum -70 für 6G und +70 für 3D. Und glaub ich kein Servo Reverse (Sender nicht zur Hand)

Und knackig spricht der Kleine schon an (wegen hibbelig). Ich flieg ihn halt zwar mit 100% DR, hab aber irgendwas um die 25% Expo drin.
heli_schrat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2018, 10:46   #2042
M@ttis
Member
 
Benutzerbild von M@ttis
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 77
Danke erhalten: 78
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hallo,

Zitat:
Zitat von heli_schrat Beitrag anzeigen
Und knackig spricht der Kleine schon an (wegen hibbelig). Ich flieg ihn halt zwar mit 100% DR, hab aber irgendwas um die 25% Expo drin.
Im 6G-Modus verhält er sich etwa so, als ob man DR auf 60% reduziert hätte. Das muss man nur wissen und erklärt auch, wenn man von 6G auf 3G umschaltet, dass er dann soo "hibbelig" ist, oder anders ausgedrückt - sich in 3G normal (knackig) verhält und im 6G-Modus anfängertauglich mit stark reduzierten Ausschlägen zu der Stabilisierung voreingestellt ist.
M@ttis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2018, 11:10   #2043
M@ttis
Member
 
Benutzerbild von M@ttis
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 77
Danke erhalten: 78
Flugort: Berlin
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Christian 001 Beitrag anzeigen
Hallo Schrauber,

zur Beruhigung habe ich Dir ein Bild meines XK K110 bei 0° 3D und +5 Pitchtrimm, JR Funke, hochgeladen.

Zitat:
Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
Das sieht doch perfekt aus! Diesen Zustand erreiche ich mit meiner Originalfunke nur mit viel Trim.
Das bei allen Servos: XK, WL-Toys und die weissen HK bei Auswahl der bestmöglichen Position der Servohebel auf der Verzahnung.
Eine Teilerklärung mit der Mittelstellung wäre vielleicht, dass das Sendersignal für die Servomitte bei Futaba und soweit ich das messen konnte mit einem Servomonitor, auch bei dem XK-X6 Sender geringfügig anders ist als z.B. bei Graupner und vermutlich auch den Multi-Sendermodulen.

Neutralstellung bei Futaba: 1520µs, bei Graupner 1500µs.

@Schrauber: Diese 20µs Unterschied entsprechen etwa etwas mehr als der Hälfte dessen, was Du mit mit Subtrim 6 dann ausgeglichen hast.
M@ttis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2018, 11:57   #2044
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 163
Danke erhalten: 23
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
...Aber was du beschreibst, klingt nach Zauberei. Und daran glauben hier die wenigsten. Physikalisch ist es jedenfalls nicht zu erklären. ...
Ihr hattet alle recht! Ich habe den ganzen Kram wieder zurückgestellt auf normal und bin geflogen.

Es war kein Unterschied zu merken. Der extreme Wechsel bei beiden Helis von lahme Krücke nach Rakete und andersherum ist durch mein Gestänge+Subtrimgeschraube nicht wieder aufgetreten.
Was hat den Leistungssprung nach der Umstellung ursprünglich ausgelöst ??
Die Servos haben jedenfalls genug zusätzlichen Stellweg nach oben - da geht nichts auf Anschlag nur weil ab Werk die Mitte nicht ganz stimmt!

Ich ziehe daher alles ab Post #2008 zurück und behaupte das Gegenteil!
_____________________________
K110 , davon zwei

Geändert von Schrauber (11.07.2018 um 12:01 Uhr)
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2018, 12:42   #2045
Nepumuk
Member
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 28.02.2014
Beiträge: 598
Danke erhalten: 170
Flugort: Dessau-Roßlau
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hey

Sagen wir doch..vielleicht holst dir noch den 120er..da haste dann einen deutlichen leistungszuwachs!!!

Mfg micha
_____________________________
T-rex 150__Goblin380 x2__Goblin500__Goblin700 Competition__Bk nuri__Graupner mz24
Nepumuk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2018, 19:27   #2046
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 163
Danke erhalten: 23
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zu diesem Modell finde ich nur wenige Aussagen und die sind nicht sehr verlockend. Über schlechte Plastikqualität, geringe Lebensdauer des Heckmotors und über die Flugeigenschaften wird rumgenörgelt. Dann noch das YT-Video mit der aussteigenden Platine...
Im Moment schiele ich manchmal zum 150er Rex. Eigentlich brauche ich nicht wirklich was Neues. Muss noch vieles üben und festigen.
Rücken-Achten fliegen klappt schon halbwegs. Rücken-Rückwärts und generell Rückwärts kann ich noch nicht. (Noch nicht ernsthaft probiert)
Und zu den Flugeigenschaften des Mini-Rex ist man sich auch nicht einig. Aber - alles ist relativ.
Für die 700er Piloten auf dem Flugplatz wäre so ein Floh, besonders bei Wind, bestimmt blanker Horror!
_____________________________
K110 , davon zwei
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.