RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2017, 19:12   #11
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 163
Danke erhalten: 136
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Das Betastadium ist beendet:

So sieht nun mein ESC fürs Heck aus. Eingangsspannung bis 60 V - Ausgang: 3 Zellenäquivalent, 20 A kurzzeitig. Die Klimaanlage sorgt für ausreichende Wärmeabfuhr. Gewicht = 75 g.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heckmotorregler.jpg (336,6 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg Heckmotorregler2.jpg (1,42 MB, 79x aufgerufen)
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL - Standby
Robinson R22 - Standby
Jet Ranger DD - Standby
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mupet für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (09.02.2017), Jeijei (09.02.2017), Rolf Ho (09.02.2017)
Alt 11.02.2017, 16:37   #12
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 163
Danke erhalten: 136
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Heute habe ich den Rotorkopf von Paddel- auf FBL umkonstruiert. Die gleiche Kinematic wie beim Helibaby, mit dem Unterschied, er hat Schlaggelenke.
Bin gespannt, ob die sich mit dem FBL vertragen...

Als FBL-System kommt auch hier ein Nanowii zum Einsatz (hab die Dinger massenweise vorrätig). Im Gegensatz zum HB, versuche ich nicht "Flying-Wing" sondern den Tricoptermodus anzuwenden.

- Fortsetzung folgt -
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schlüterkopf1.jpg (235,9 KB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schlüterkopf2.jpg (1,84 MB, 99x aufgerufen)
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL - Standby
Robinson R22 - Standby
Jet Ranger DD - Standby
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mupet für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (18.02.2017), Pfanni (11.02.2017)
Alt 11.02.2017, 16:59   #13
Hazelnut
Member
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 305
Danke erhalten: 55
Flugort: München
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Ein toller Bericht Mupet, vielen Dank.
Zum Robinson: Ich könnte mir vorstellen, dass Schwenkgelenke mehr bringen würden als Schlaggelenke. Der Schlag der Blätter kann ja durch ihre Eigenelastizität und den Kipprotor erfolgen. Mein Tipp ginge daher in Richtung Schwenkgelenke, denn da ist die Konstruktion möglicherweise zu steif.
_____________________________
Grüße, Stephan
Hazelnut ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.02.2017, 17:19   #14
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 163
Danke erhalten: 136
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

@Hazelnut:

Das Rotorsystem ist altbewährt - stammt ja von Dieter Schlüter. Mit diesem Rotor habe ich Versuche mit Direktantrieb
gemacht: Klick Hauptrotor 2 mtr Direktantrieb - YouTube

Gruß - Peter
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL - Standby
Robinson R22 - Standby
Jet Ranger DD - Standby
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mupet für den nützlichen Beitrag:
Hazelnut (11.02.2017)
Alt 17.02.2017, 18:17   #15
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 163
Danke erhalten: 136
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Und wieder einen Schritt weiter:

Der Heli hat nun ein Gewicht von 6 kg. Abheben tut er bei 16 A Gesamtstrom incl. Heck (10 Zellen).

Der Schubhebel steht im Schwebezustand bei ca. 60% (-100 bis +100).

Bei dem Versuch habe ich bemerkt, dass die Wirkrichtung von Gyro und ACC auf Roll noch falschrum lief... Hatte aber den Heli am Schwanz gepackt.

Das Wetter wird ja langsam besser.

- Fortsetzung folgt -
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL - Standby
Robinson R22 - Standby
Jet Ranger DD - Standby
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mupet für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (17.02.2017), Jeijei (17.02.2017)
Alt 18.02.2017, 09:05   #16
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 163
Danke erhalten: 136
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Ursprünglich hatte ich geplant, "TRICOPTER" als Schema für das Nanowii an der Taumelscheibe zu verwenden.
Bin jedoch wieder davon abgekommen, weil beim "FLYINGWING" in der GUI, zusätzlich die Möglichkeit; "PASSTHRU" auszuwählen, angeboten wird.

Damit kann ich bequem für Einstellungsversuche die komplette Regelung ausschalten.

Noch eine Bemerkung: Beim Helibaby und hier verwende ich zunächst mal je ein Nanowii fürs Heck und eines für die TS.
Ich fand bisher noch keine Möglichkeit, in einer Nanowii die Funktionen "Deltamischer und Seitenruder" zu kombinieren.
Eventuell lesen hier Experten mit, die mir Tipps geben können, wie man einen "Custommixer" selber stricken kann.

- Peter -
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tricopter-Schema.jpg (226,8 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg FlyingWing-Schema.jpg (219,9 KB, 55x aufgerufen)
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL - Standby
Robinson R22 - Standby
Jet Ranger DD - Standby

Geändert von Mupet (18.02.2017 um 09:09 Uhr) Grund: Nachsatz hinzugefügt
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.02.2017, 12:45   #17
Mupet
Member
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 163
Danke erhalten: 136
Flugort: FMC 63 - Pirmasens
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Eigentlich ist der R22 fertig zum Einfliegen.

Gestört hat mich, dass zwei Nanowii eingebaut waren. Eines für die TS und das andere fürs Heck.
Daher habe ich mich nochmals intensiv mit der Multiwii-Software befasst und herausgefunden, dass der Modus "Heli_120°" doch für meine Zwecke verwendbar ist (2 TS-Servos und FP).
Ich mußte im Sketch den Kollektivpitchmixer deaktivieren, sodass nun nur noch zyklische Signale an die TS-Servos geliefert werden.

Auch ist der Kabelbaum am Empfänger verschwunden, weil nun Summensignal, nach einem Updapte am Empfänger, möglich wurde. Ich verwende den altbewährten D8R-XP Empfänger.

Auch die Funktion "Passthru" ist wieder nutzbar für Einstellzwecke.

- Fortsetzung folgt -
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg R22-Helimodus_120.jpg (221,6 KB, 42x aufgerufen)
_____________________________
Helibaby FP / DD / FBL - Standby
Robinson R22 - Standby
Jet Ranger DD - Standby
Mupet ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.02.2017, 03:11   #18
s.nase
Member
 
Benutzerbild von s.nase
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 816
Danke erhalten: 230
Flugort: Berlin
Standard AW: Robinson R22 - (FP)

Ein ESC an einem Wandler/Netzteil zu betreiben ist oft keine gute Idee, da der Wandler bei schnellen Lastwechseln seine AUsgangsspannung nicht stabil halten kann wie ein Akku. Das könnte sich in deinem Fall in einem zappeligen Heck äussern, oder sogar zu einem ESC-Defekt führen.

Für Dauerbelastungen(Beleuchtung, Lader....) sind Wandler gut verwendbar. Ein ESC geht aber davon aus, das es aus einem Akku versorgt wird, und dem entsprechend ist es auch konstruiert. Ohne die 'dämpfende' Wirkung eines Akkus, wird ein normales ESC stark belastet.

An deiner STelle würde ich eher einen spannungsfesteren Heckmotor/ESC verwenden, damit du das Heck direkt aus dem Flugakku versorgen kannst.

Geändert von s.nase (24.02.2017 um 03:16 Uhr)
s.nase ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:45 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.