RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Oberflächenfinish und Lackieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 12:55   #1
Rolf01
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolf01
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 556
Standard M-Blades lackieren

Hallo,
ich würde gerne die M-Blades Heckrotorblätter meiner BELL 47G III schwarz/weiß lackieren.

Meine Frage nun:
1. Sollte man das Aluminium vor dem lackieren anschleifen, und wenn ja mit welcher Körnung?
2. Muss ein spezieller Haftvermittler verwendet werden, oder geht es auch ohne?

Folieren möchte ich nicht !

Danke
_____________________________
Viele Grüsse
Rolf
Rolf01 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2018, 20:01   #2
sick guitars
Member
 
Benutzerbild von sick guitars
 
Registriert seit: 15.11.2013
Beiträge: 83
Danke erhalten: 36
Flugort: Schweiz...
Standard M-Blades lackieren

Hallo...

Ja und ja... unbedingt Alugrundierung... entfetten nicht vergessen...

Viele Grüsse... Daniel...
_____________________________
Goblin 500 Brain , Goblin 770 Brian, T-Rex 450 Pro V2 BeastX, T-Rex 250, E-Revo
sick guitars ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sick guitars für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (16.05.2018)
Alt 16.05.2018, 20:04   #3
Rolf01
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolf01
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 1.443
Danke erhalten: 556
Standard AW: M-Blades lackieren

Hallo Daniel,
OK....dann werde ich das so machen.
Vielen Dank !
_____________________________
Viele Grüsse
Rolf
Rolf01 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2018, 09:36   #4
Pille
Senior Member
 
Benutzerbild von Pille
 
Registriert seit: 20.01.2008
Beiträge: 1.007
Danke erhalten: 1.586
Flugort: Wipperfürth
Standard AW: M-Blades lackieren

Tamiya-Farbe hält außerordentlich gut auf den entfetteten M-Blades, ganz ohne weitere Vorarbeit. Ich habe mit TAM87042 (Grundierung Plastik/Metall) dünn vorgrundiert und dann mit TAM85099 TS 99 IJN Grau matt (Acryl) fertiglackiert. Ergebnis TOP!
_____________________________
S-51 (todo),S-58,230,500D,Shark,Acrobat, 150er Rex,Viperjet,FX-32
Pille ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2018, 09:56   #5
MarkusD
Member
 
Benutzerbild von MarkusD
 
Registriert seit: 09.02.2008
Beiträge: 294
Danke erhalten: 99
Standard AW: M-Blades lackieren

Alu anschleifen halte ich für keine gute Idee....dann hast du riefen. Ein vernünftiger Lack hält auf Alu (eigentlich auf Al-oxid, reines Alu gibt es quasi nicht da es sofort oxidiert )

Aluminium ist kein besonders schwieriger Untergrund was Haftung angeht

Ich denke das ein 2K Unibasislack gut funktioniert

PERCOTOP

Geändert von MarkusD (19.05.2018 um 09:59 Uhr)
MarkusD ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2018, 11:08   #6
CE.TOM
Member
 
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 411
Danke erhalten: 121
Standard AW: M-Blades lackieren

Hallo ,

prinzipiell schleift man Metallflächen vor der Lackierung auch an , da gibt es auch keine Riefen.

Vorausgesetzt man verwendet kein 80 er Papier Körnung 600- 800 wäre empfehlenswert !

Alllerdings und das ist hier das Problem die Eloxalschicht gibt den Alu die Härte also falls überhaupt vom Hersteller erlaubt nur sehr vorsichtig keinesfalls die Eloxalschicht durchschleifen ! Aber mit 800 Papier fasst unmöglich !

Ich würde da kurz beim Herteller Rücksprache halten und falls möglich die Blätter vorsichtig
mit 800 Finishing pads abziehen.
MP Finish Disc Plus Schleifscheiben, �77mm P800-5000

Gruß Tom
_____________________________
Vielflieger
CE.TOM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu CE.TOM für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (19.05.2018)
Alt 19.05.2018, 12:42   #7
NitroRex
Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 899
Danke erhalten: 621
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: M-Blades lackieren

egal was lackiert wird, wen es Alu ist , sollte mit einem Aluprimer vorlackiert werden ... ACHTUNG ein sehr ätzendes Mittel ...... danach normal lackieren .... somit ist die Haftung garantiert, und es kann nicht korrosion zwischen dem Alu und der Farbe entstehen, was es immer wieder geben kann bei Alu
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2018, 12:45   #8
Pille
Senior Member
 
Benutzerbild von Pille
 
Registriert seit: 20.01.2008
Beiträge: 1.007
Danke erhalten: 1.586
Flugort: Wipperfürth
Standard AW: M-Blades lackieren

HeliClassics lackiert M-blades auch mit Tamiya-Farbe, weil sie so gut haftet. Daher hatte ich den Tip.
_____________________________
S-51 (todo),S-58,230,500D,Shark,Acrobat, 150er Rex,Viperjet,FX-32
Pille ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2018, 13:01   #9
NitroRex
Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 899
Danke erhalten: 621
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: M-Blades lackieren

Zitat:
Zitat von Pille Beitrag anzeigen
lackiert M-blades auch mit Tamiya-Farbe,
ok, auch gut , aber wohl nur ElektroHeli .

beim Nitro und Turbinen Heli sind die Rückstände mal mehr mal weniger, und ob dass die Farbe aushält ?? hat wer Erfahrung ??
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2018, 15:01   #10
Pille
Senior Member
 
Benutzerbild von Pille
 
Registriert seit: 20.01.2008
Beiträge: 1.007
Danke erhalten: 1.586
Flugort: Wipperfürth
Standard AW: M-Blades lackieren

Zitat:
Zitat von NitroRex Beitrag anzeigen
ok, auch gut , aber wohl nur ElektroHeli .

beim Nitro und Turbinen Heli sind die Rückstände mal mehr mal weniger, und ob dass die Farbe aushält ?? hat wer Erfahrung ??
Ja, HeliClassics! CLICK
_____________________________
S-51 (todo),S-58,230,500D,Shark,Acrobat, 150er Rex,Viperjet,FX-32
Pille ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin Speed] Goblin Speed/700 - 711 DH Blades mit 115 Rail Blades möglich? jsifly SAB 3 10.04.2015 12:47
Aling Night Blades 425 Carbon Fiber Night Blades/3K H50120 EcoRc Align 6 14.11.2010 17:35
Lackieren Rolf01 Oberflächenfinish und Lackieren 17 16.01.2010 18:40
LOGO 14 mit 600er V-Blades und 95er V-Blades am Heck Andreas_S Bilder und Videos 2 23.07.2006 23:45
Lackieren Anderl Scale Forum 2 15.02.2005 07:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.