RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2019, 14:18   #61
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.421
Danke erhalten: 442
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Zitat:
Zitat von tc1975 Beitrag anzeigen
...fliegst Du int. Gov, Gov Store oder Stabi Gov?
Wie warm wird der Regler / BEC? Arbeitet die Telemetrie sauber?
Moin,

nur mal so zur info für mich:
Warum wird immer nach gov oder gov store gefragt, beim Regelverhalten? Konnte noch bei keinem Regler einen unterschied feststellen.

Mfg. Toni
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2019, 00:07   #62
Simon81
Member
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 356
Danke erhalten: 181
Flugort: Stuttgart
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Gibt es neue Erfahrungen zum YGE 205 HVT? Wie gut ist der Governor im Vergleich zum Kosmik? Sind die Befestigungslaschen kompatibel zum Kosmik (gibt es ja schon oft passende Reglerplatten); passt er in einen Goblin Thunder (scheint ja ein bisschen breiter und höher zu sein als ein Kosmik)?

VG
Simon

Geändert von Simon81 (08.03.2019 um 00:16 Uhr)
Simon81 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2019, 23:06   #63
Simon81
Member
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 356
Danke erhalten: 181
Flugort: Stuttgart
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Zitat:
Zitat von Simon81 Beitrag anzeigen
Gibt es neue Erfahrungen zum YGE 205 HVT? Wie gut ist der Governor im Vergleich zum Kosmik? Sind die Befestigungslaschen kompatibel zum Kosmik (gibt es ja schon oft passende Reglerplatten); passt er in einen Goblin Thunder (scheint ja ein bisschen breiter und höher zu sein als ein Kosmik)?
Nachdem ich bei der Rotor Live einen 205er erworben habe, kann ich die letzten beiden Fragen nun selber beantworten Die Befestigungslaschen sind nicht zum Kosmik kompatibel. Der YGE ist ein Stück kürzer wie der normale Kosmik, dafür aber ein bisschen breiter und höher.

Auf die Reglerplatte vom Black Thunder T (Plastikschienensystem) habe ich den 205er mit Kabelbinder und ein bisschen probieren ordentlich befestigt bekommen. Passt dann alles gerade so mit der Schiene im oberen mittleren Loch in den Goblin. Nachdem das geklärt ist, kann ich dann doch die Stecker erstmal beruhigt anlöten Bis zum Erstflug wird es aber noch dauern.

Viele Grüße
Simon
Simon81 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Simon81 für den nützlichen Beitrag:
thomas1130 (11.03.2019)
Alt 17.03.2019, 01:22   #64
Simon81
Member
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 356
Danke erhalten: 181
Flugort: Stuttgart
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Hab grad die YGE PC-Software offen (unter Win10 unbedingt als Admin öffnen, sonst klappt es nicht mit der Verbindung :-/). Was beeinflusst den "Gas-Reaktion". Nur den Sanftanlauf? Oder auch die Gasannahme im Flug (bei gewähltem YGE Governor). Letzteres wäre ja nicht so toll?! Was habt ihr eingestellt?

VG
Simon
Simon81 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2019, 12:51   #65
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.421
Danke erhalten: 442
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Lass erstmal alles wie es ist und geht fliegen. Musste bei mir bisher nur den Anlauf verkürzen.
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.06.2019, 18:06   #66
royal.t.s
Member
 
Benutzerbild von royal.t.s
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 270
Danke erhalten: 181
Flugort: Münsterland
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Hallo zusammen,
heute gab mein 205HVT eine Übertemperaturwarnung bei 82Grad C , aus. Dabei nimmt er dann die Leistung etwas zurück. Die Regleröffnung in der höchsten Drehzahl liegt bei 75-95%laut VGov und der Akku ist auch recht frisch.
Werde mal schauen ob ich die Belüftung im Kraken noch etwas optimieren kann.
Hat schon jemand einen passenden Lüfter auf dem Regler verbaut?
royal.t.s ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.06.2019, 22:12   #67
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.171
Danke erhalten: 1.585
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Das ist merkwürdig denn der Kraken und somit der YGE sollten doch über die Haube ausreichend Frischluft bekommen?
_____________________________
Diabolo 800, Goblin 770 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2019, 06:20   #68
royal.t.s
Member
 
Benutzerbild von royal.t.s
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 270
Danke erhalten: 181
Flugort: Münsterland
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC

Ja generell kommt da schon ausreichend Luft ran.
Gestern war es 30Grad draußen.
Pitchlastige Rückwärtsfiguren oder stationäre Piroflips lassen dann aber sehr schnell die Reglertemp. steigen . Hab mal wegen einem Lüfter mit passenden Stecker bei YGE angefragt.
royal.t.s ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2019, 10:37   #69
HotBird
SAB Teampilot
 
Benutzerbild von HotBird
 
Registriert seit: 09.10.2017
Beiträge: 261
Danke erhalten: 217
Flugort: Tuttlingen
Standard AW: YGE 205 HVT mit BEC




Hier ein weiterer Flug von mir und dem 205HVT
_____________________________
SAB Teampilot
Goblin-Familie
HotBird ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu HotBird für den nützlichen Beitrag:
Janis (24.06.2019), Netzferatu (24.06.2019), tc1975 (24.06.2019)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Erfahrungen mit YGE HVT und Mikado NEO Dachlatte Elektro 5 01.10.2018 14:37
Optipower Bec guard mit yge 160 patrik_mk2 Sonstige Elektronik 4 27.08.2015 14:28
Drehzahlregler YGE 90 LV mit Power BEC, externes bec benötigt? linken98 Elektro 6 15.03.2014 20:10
Yge BEC Spannung mit Jumper einstellen ? Spalding1980 Elektro 13 08.10.2013 12:15
YGE 100 BEC mit externem Align BEC? Karlsonvomdach Elektro 15 17.12.2010 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.