RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum > Vario

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2018, 23:37   #1
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.766
Danke erhalten: 2.202
Flugort: Österreich
Standard Vario Heck Frage

Warum baut man ein Heck so auf mit vorne und hinten einer Klauenkupplung.
Warum macht man die Welle nicht einfach durchgehend.
Bitte um Hilfe.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.07.2018, 00:03   #2
heliroland 66
Senior Member
 
Benutzerbild von heliroland 66
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 4.410
Danke erhalten: 8.115
Flugort: Frankfurt/Main
Standard AW: Vario Heck Frage

Die Klauenkupplungen sind zum Längenausgleich bei Themperaturschwankungen.

Roland
_____________________________
Modell-Heli fliegen, fast die schönste Nebensache der Welt
Je originalgetreuer je besser!
heliroland 66 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.07.2018, 07:33   #3
rocket-tom
Member
 
Benutzerbild von rocket-tom
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 692
Danke erhalten: 1.264
Flugort: SÜW
Standard AW: Vario Heck Frage

Zitat:
Zitat von heliroland 66 Beitrag anzeigen
Die Klauenkupplungen sind zum Längenausgleich bei Themperaturschwankungen.

Roland

Moin,

Längenausgleich ja, aber als Temp-Längenausgleich...hmmm... das halt ich für eine Fabel.
Der Rumpf oder das Heck wird sich immer etwas bewegen und um das auszugleichen sind die Kupplungen vorgesehen. Die Längenänderung durch Temperatur wird bei den bei den paar °C Unterschied im Rauschen untergehen.

Grüße
Tom
rocket-tom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.07.2018, 08:07   #4
Andreas Bleyer
Member
 
Benutzerbild von Andreas Bleyer
 
Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 963
Danke erhalten: 285
Standard AW: Vario Heck Frage

Moin,

Aber wofür so viele Kupplungen auf so wenig Raum? Welches Modell ist das denn?
_____________________________
Gruß, Andreas

Helitreffen Göttingen 2. - 3.6.2018
Andreas Bleyer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.07.2018, 09:22   #5
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.585
Danke erhalten: 2.399
Flugort: Bochum
Standard AW: Vario Heck Frage

Wieso viele? Vorne eine und hinten. Weniger geht nicht.

Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.07.2018, 09:24   #6
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.585
Danke erhalten: 2.399
Flugort: Bochum
Standard AW: Vario Heck Frage

Der Kardananschluss dient auch als Ausgleich für einen geringen Höhenversatz.

Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu extreme011 für den nützlichen Beitrag:
schappy76 (04.07.2018)
Alt 04.07.2018, 10:06   #7
Porsti
Member
 
Benutzerbild von Porsti
 
Registriert seit: 17.06.2013
Beiträge: 640
Danke erhalten: 535
Standard AW: Vario Heck Frage

Wurde zwar schon gesagt, aber zusammenfassend haben die Kupplungen zwei Aufgaben:

1. bauen die wenigsten so genau, daß Kernmechanik und Heck genau in Flucht liegen
2. ist der Längenausgleich der Metallwelle tatsächlich nicht zu unterschätzen. Immerhin reden wir theoretisch von bis zu -30 bis durchaus +70Grad Celsius im aufgeheizten Rumpf. Bei meinem Logo 600SE reichten schon ca. 20Grad Celsius Temperaturänderung, daß ich auf ein CfK Heckrohr umgestiegen bin.
Porsti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Porsti für den nützlichen Beitrag:
schappy76 (04.07.2018)
Alt 04.07.2018, 11:10   #8
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.766
Danke erhalten: 2.202
Flugort: Österreich
Standard AW: Vario Heck Frage

Alles klar. Vielen Dank.
Es geht um den großen Jetranger von Vario.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.07.2018, 17:22   #9
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.164
Danke erhalten: 905
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Vario Heck Frage

Zitat:
Zitat von steveman Beitrag anzeigen
Warum baut man ein Heck so auf mit vorne und hinten einer Klauenkupplung.
Warum macht man die Welle nicht einfach durchgehend.
weil Klauenkupplungen keinen grossen Versatz verkraften, aber Drehmometschwankungen ein wenig ausgleichen, die Kreuzgummi, und die Welle so genau gerade geführt und gelagert werden kann....am Ende dann die Kardankupplung, weil wohl die Mechanik nicht mit der Welle fluchtet, und so dies überbrückt werden kann
_____________________________
Bell 412 mit Pht2
AW139 mit Jakadofsky 5000
Jeti DS16- CTU
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Vario

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario Bell 412 Heck Frage etan30 Scale Forum 1 02.08.2015 19:38
Vario Hughes 500: Vibrationen am Heck jetset Turbinen 10 05.07.2013 08:35
Vario Bell 430 - Heck abnehmbar? MiSa2010 Scale Forum 0 16.12.2012 19:58
EC 135 von Vario - eine Frage ?? tobbes8888 Scale Forum 17 20.03.2012 21:32
Frage zur Pitchlehre von Vario lcaa Helis Allgemein 4 21.11.2004 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.