RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2015, 09:43   #1
Dagobert-Duck-1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 380] Goblin 380 - Statische Aufladung

Hi!

Hat jemand von euch das PRoblem, dass, wenn der Heckrotor beim Goblin 380 läuft, die TS-Servos zucken? Ohne Heckriemen läuft alles prima. Statische Auflandung?

Bitte um eure Ratschläge.

Regler ist ein neuer Hobbywing Platinum V5 der ans Vstabi PRO geht, das die Governor-Funktion übernimmt.

TS-Servos: MKS DS95
Heckservo: ALign DS525
Motor: Micropyro 380-09
2x Spektrum DSMX Satellit ans VStabi
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2015, 10:18   #2
Mogalli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Hi
Ich versteh nicht,warum es immer so gehändelt wird,das die Regler,welche scheinbar einen sehr guten GOV haben,unbedingt vom Stabi geregelt werden müssen.
Warum nicht einfach den GOV vom Regler nutzen?
Ich weiß,das ich damit dein Problem nicht löse aber du möchtest doch das dein Heli gut fliegt,oder?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2015, 10:47   #3
Janis
Senior Member
 
Benutzerbild von Janis
 
Registriert seit: 12.08.2001
Beiträge: 2.878
Danke erhalten: 842
Flugort: ßrhus, Dänemark
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Habe jetzt den kleinen bestimmt 20 Flüge mit dem HW 100A im gov store gemacht, Zuckungen habe ich bis jetzt nicht gehabt. Habe Mini v mit VBC im Betrieb.
_____________________________
....gibt es etwas besseres als "Vcontrol, Neo" und Frauen?...
Janis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2015, 14:38   #4
Dagobert-Duck-1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Ich dürfte kein Einzelfall sein:

G380 static properties? - HeliFreak

Also Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Abhilfe siehe Fotos!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2015-03-09 14.29.57.jpg (176,3 KB, 225x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2015-03-09 15.24.08.jpg (86,0 KB, 225x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2015-03-09 14.44.27.jpg (143,8 KB, 222x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2015, 14:43   #5
helibasher
Senior Member
 
Benutzerbild von helibasher
 
Registriert seit: 04.07.2010
Beiträge: 1.137
Danke erhalten: 458
Flugort: Wildflieger
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Hatte ich bei meinem Goblin 630 auch mal. Ursache war die Andruckrolle am Riemen. Prüf die mal ob die leitet.
_____________________________
Gruß Klaus
helibasher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2018, 15:21   #6
Hannes_
Member
 
Benutzerbild von Hannes_
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 207
Danke erhalten: 36
Flugort: Kempten
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Falscher Post
Hannes_ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2018, 15:35   #7
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.907
Danke erhalten: 1.184
Flugort: Hamburg
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Hatte ich auch. Ein dünnes Kabel als Potentialausgleich vom Heck zur Getriebeplatte reicht.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2018, 16:01   #8
Multisaft
Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 784
Danke erhalten: 323
Flugort: Zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Bretten
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Hatte ich auch. Ein dünnes Kabel als Potentialausgleich vom Heck zur Getriebeplatte reicht.
Hast Du das innen oder Außen lang gelegt? Außen sähe ja doof aus oder?
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2018, 16:18   #9
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.907
Danke erhalten: 1.184
Flugort: Hamburg
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Zitat:
Zitat von Multisaft Beitrag anzeigen
Hast Du das innen oder Außen lang gelegt? Außen sähe ja doof aus oder?
Außen auf der Unterseite. Fällt eigentlich nicht auf.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180910_144046_119.jpg (561,4 KB, 152x aufgerufen)
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ulli600 für den nützlichen Beitrag:
Multisaft (10.09.2018)
Alt 10.09.2018, 16:54   #10
Multisaft
Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 784
Danke erhalten: 323
Flugort: Zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Bretten
Standard [Goblin 380] AW: Goblin 380 - Statische Aufladung

Sag mal Ulli, hast Du so kurze Schrauben an den Heckblättern oder fällt dir die bald raus? Auf dem Bild sieht das schon eng aus oder?
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Multisaft für den nützlichen Beitrag:
Ulli600 (10.09.2018)
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goblin 700 Heckzucken!? Event. doch Statische Aufladung? D_C SAB 20 03.08.2012 01:58
Statische Aufladung tomm27 Helis Allgemein 3 23.08.2005 22:15
statische aufladung Mark Sonstige Helis 14 11.12.2003 23:18
Statische Aufladung Nitram Thunder Tiger 20 15.06.2003 09:48
Statische Aufladung Sonstige Elektronik 0 25.10.2001 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.