RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2018, 20:32   #1
GoblinFan
Member
 
Benutzerbild von GoblinFan
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 71
Danke erhalten: 8
Flugort: Modellflugfreunde Emskirchen
Standard 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Hallo,
ich habe das Problem, dass das 3Digi offensichtlich "meint", es sei kopfüber eingebaut.

Aktiviert man Autolevel (mit Pitch) in Normallage, versucht das 3Digi den Heli auf den Rücken zu drehen und gibt NegativPitch.


Wo kann ich das einstellen?

Danke und Gruß
Harald
GoblinFan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.04.2018, 20:42   #2
running
Senior Member
 
Registriert seit: 13.06.2014
Beiträge: 1.285
Danke erhalten: 452
Flugort: Wild in 31600
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Stimmen in der Software denn die Einbaulage und Sensor-Wirkrichtungen in der Anzeige mit der Realität überein?
_____________________________
Viele Grüße vom Maik
running ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.04.2018, 21:01   #3
jessyjames
Member
 
Benutzerbild von jessyjames
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 283
Danke erhalten: 146
Flugort: Köln Marsdorf/Ossendorf
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Warscheinlich musst du bei SENSOREN Häckchen ändern bei Heck invertieren.
Danach natürlich Heckservoeinstellung anpassen damit die wirkrichtung wieder stimmt.

Aber erst mal schauen ob bei Sensoren die wirkrichtungfalsch ist.
_____________________________
Gruß Wolli
jessyjames ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.04.2018, 21:29   #4
GoblinFan
Member
 
Benutzerbild von GoblinFan
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 71
Danke erhalten: 8
Flugort: Modellflugfreunde Emskirchen
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Danke, aber es ist ja nicht das Heck, dass in der Wirkricht verdreht ist.
Wenn der Heli auf dem Tisch steht und ich ziehe die Rettung, fährt die TS nach unten und kippt in die Roll Richting

Ach, bist Du der " Wolli", der vor einiger Zeit meinen Castle Regler gekauft hat?

Geändert von GoblinFan (03.04.2018 um 21:34 Uhr)
GoblinFan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.04.2018, 21:33   #5
jessyjames
Member
 
Benutzerbild von jessyjames
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 283
Danke erhalten: 146
Flugort: Köln Marsdorf/Ossendorf
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Zitat:
Zitat von GoblinFan Beitrag anzeigen
Danke, aber es ist ja nicht das Heck, dass in der Wirkricht verdreht ist.
Wenn der Heli auf dem Tisch steht und ich ziehe die Rettung, fährt die TS nach unten und kippt in die Roll Richting

Ach, bist Du der " Wolli", der vor einiger Zeit meinen Castor Regler gekauft hat?
Wenn du der kumpel vom a.f bist dann ja......
Das heck arbeitet trotzdem richtig wenn du den sensor falsch eingestellt hast. Nur die Optimierungen und die Rettung arbeitet dann völlig falsch.
Kannst mich gerne per Whats app anschreiben oder anrufen wenn du meine nummer noch hast.
_____________________________
Gruß Wolli

Geändert von jessyjames (03.04.2018 um 21:35 Uhr)
jessyjames ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.04.2018, 21:37   #6
GoblinFan
Member
 
Benutzerbild von GoblinFan
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 71
Danke erhalten: 8
Flugort: Modellflugfreunde Emskirchen
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Ja, der bin ich. Er hat mir schon gesagt, dass Du ein 3Digi fliegst.
O.k. das mit dem Hecksensor probiere ich morgen mal aus.
Darf ich Dich ggf. noch mal per PM anschreiben, falls ich scheitere?
GoblinFan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.04.2018, 21:47   #7
jessyjames
Member
 
Benutzerbild von jessyjames
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 283
Danke erhalten: 146
Flugort: Köln Marsdorf/Ossendorf
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Aber natürlich....Das gleiche problem hatten wir schonmal hier.
Schau mal bei Livedaten.Da muss links bei Beschl. sensor der balken bei Z so ein drittel nach oben zeigen wenn der Heli normal auf dem Tisch steht,wenn er nach unten geht dann bei Konfiguration/Sensoren Heck invertieren falsch gesetzt.Du hast bestimmt da deine Heckwirkung eingestellt, anstatt bei Heckservoeinstellung zu invertieren
_____________________________
Gruß Wolli
jessyjames ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.04.2018, 07:00   #8
Adriaan
Member
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 836
Danke erhalten: 108
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Hatte genau das gleiche Problem. Schau bitte mal auf die Beschleunigungssensoren in der Software, die müssen alle auf grün sein wenn der Heli auf dem Tisch steht.
Ist einer auf rot, ist die Achse invertiert. (Alles so aus dem Kopf raus)

Schau mal ab hier, ab Beitrag 725
3Digi DIY flybarless reloaded - Seite 73 - RC-Heli Community
_____________________________
Alien 600+700,Revolution 500+600...und div Kleinkram inkl. Flächen
Adriaan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.04.2018, 08:09   #9
Christoph89
Member
 
Registriert seit: 07.10.2016
Beiträge: 292
Danke erhalten: 88
Flugort: Bad Salzungen
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Moin,

ich hatte genau das gleiche Problem und konnte es dank dem Support von Dirk beseitigen.

Zitat Dirk: "Wenn du die Gyrorichtung UND die Servorichtung umdrehst passt es wieder. Geh am Besten nochmal den Setup Assistenten durch,..."


Seit dieser Änderung rettet er wie er soll.


Grüße
Christoph
_____________________________
WL Toys V977, Thunder Tiger Mini Titan E360, Soxos 600, Henseleit TDF
Graupner MX20
Christoph89 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.04.2018, 10:23   #10
GoblinFan
Member
 
Benutzerbild von GoblinFan
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 71
Danke erhalten: 8
Flugort: Modellflugfreunde Emskirchen
Standard AW: 3Digi - Rettung arbeitet negiert

Jetzt geht es. Das Problem war, dass man nicht nur die Sensorrichtung vom Heck richtig einstellen muss. Zwar wirkt das sofort auf die Wirkrichtung des Gyro, aber die Rettung bleibt trotzdem falsch.
Erst nach einem Klick auf "Neustart" im Terminal passte auch die Rettung.
Da muss man erst einmal drauf kommen, das 3Digi nach Änderung der Sensor Richtung neu starten zu müssen

Vielen Dank !!
GoblinFan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu GoblinFan für den nützlichen Beitrag:
mo (26.09.2018)
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MSH Brain 2, 3D Rettung oder nur Positiv-Rettung? FSK4ever Flybarless 7 12.09.2016 23:22
Brain; Rettung soll doch retten; Oder wie oft darf man die Rettung ziehen; fireboatcaptain Flybarless 52 07.09.2014 14:33
FBL - arbeitet es richtig? mighty Fliegen für Einsteiger 15 03.10.2011 22:32
3Digi Treff 2010, Shark mit 3Digi Compact DirkS Bilder und Videos 6 27.05.2010 22:36
Arbeitet Mein Heckrotor Verkehrt? HolgiB Sonstige Helis 7 24.07.2005 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.