RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum > Vario

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2019, 10:41   #1
lottermann
Member
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 25
Danke erhalten: 3
Standard Frage zur Heckrotoranlenkung Vario-Skyfox

Hallo Zusammen,

ich habe günstig einen Rumpf mit Vario Skyfox-Mechanik erstanden und diese auf Elektro umgebaut.
Vorher hatte ich nur rechtsdrehende Systeme.
Ich habe dann mechanisch alles wie gewohnt eingestellt. Alle Anlenkungen für das Heck 90° zueinander in Neutralstellung.
Als Kreisel kommt ein GY401 zum Einsatz.
Zum Prüfen des Hecks habe ich das Model ohne Hauptrotorblätter auf einen Drehteller montiert.
Dann die Anlenkung solange verändert bis das Heck im Normalmodus ruhig steht, wobei ich davon ausgehe, das ich mit montierten Hauptrotorblättern noch nachstellen muss (mache ich aber keinesfalls auf dem Drehteller).
Jetzt steht der Steuerhebel der Heckbrücke in Flugrichtung gesehen schräg nach vorn zur Rumpfnase.
Kann mir jemand sagen ob das so ok. ist?

Gruß
Dirk
lottermann ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.02.2019, 12:56   #2
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.598
Danke erhalten: 2.408
Flugort: Bochum
Standard AW: Frage zur Heckrotoranlenkung Vario-Skyfox

Ich Frage mich was das ohne Blätter auf einem Drehteller bringen soll? Mach die Hebel auf 90 Grad, damit ergibt sich eine Vorspur, prüfe Steuer und Wirkrichtung und dann ab in die Luft.


Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu extreme011 für den nützlichen Beitrag:
der RC-Hubiflieger (03.02.2019)
Alt 03.02.2019, 13:07   #3
Genesis
Senior Member
 
Benutzerbild von Genesis
 
Registriert seit: 13.07.2003
Beiträge: 2.019
Danke erhalten: 3.721
Flugort: Saarland
Standard AW: Frage zur Heckrotoranlenkung Vario-Skyfox

Hallo Dirk,
wie Torsten schreibt, bitte alle Hebel auf 90° Grundeinstellung bringen. Die Feineinstellung kannst du eh erst machen wenn der Heli geflogen wird. Beim GY-401 wird die Grundeinstellung im normal-Mode erflogen. Wenn du Glück hast passt alles auf Anhieb, wenn nicht, musst du dich mit justieren der Kugelköpfe (x Umdrehungen rein oder raus) herantasten bis es passt.
Ohne die Masse der Hauptrotorblätter fehlt dir das wirkliche Drehmoment am Heck. Bitte nicht auf dem Drehteller testen, hatte man zwar früher gemacht (ich auch), aber man wird schlauer mit der Zeit.

Wenn du noch Fragen hast, einfach wieder melden, viel Erfolg.
_____________________________
Gruß, Detlef
Vario Bell UH-1D 2,36m Neo / EC-135 1,8m V-Stabi / Bell 47 G3 Neo
Genesis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Genesis für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (03.02.2019)
Alt 03.02.2019, 13:14   #4
lottermann
Member
 
Registriert seit: 27.08.2018
Beiträge: 25
Danke erhalten: 3
Standard AW: Frage zur Heckrotoranlenkung Vario-Skyfox

Hallo,

danke für die Infos. Werde ich so machen.

Gruß
Dirk
lottermann ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Vario

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dachbodenfund Vario und Skyfox (?) Saabfan Helis Allgemein 8 18.09.2016 06:12
Vario Skyfox- passt dieses Chassies ? Joey Pitch Joy Sonstige Helis 2 31.08.2013 12:53
Vario Skyfox Elektroumbausatz Achim72 Elektro 17 18.06.2012 19:42
VARIO SKYFOX Elektro Umbau littlerocknroller Vario 1 22.04.2011 10:46
Frage zur Pitchlehre von Vario lcaa Helis Allgemein 4 21.11.2004 13:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.