RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2018, 16:05   #231
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.915
Danke erhalten: 3.131
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Anfänger und T-Rex 450

Zitat:
Das ist schon richtig, aber es gibt manchmal komische Situationen, da
sagt der Kopf was anderes wie das, was die Augen vermeintlich sehen.
Und der Kopf hat recht, aber es kommt trotzdem zur kurzen Unsicherheit.
Und komischerweise hängt - zumindest bei mir - dieses verwirrende Flugbild
häufig damit zusammen, dass ich in diesen Fällen die linken und rechten Kufen
nicht unterscheiden kann. Ein bischen Rückmeldung durch optischen Sensoren
(== Augen) braucht es halt doch.
Bei mir hilft da bei meinen kleinen 230ern eine LED am Leitwerk. (die kann man natürlich überall an der Seite montieren, auch an den Landekufen). Rechts eine grüne, und links eine rote. Wichtig ist nur, dass ich von der Seite aus immer nur eine LED sehen kann. Wenn also die Optik versucht den Kopf zu täuschen, seh ich die LED und weiß wie der Kleine steht.
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2018, 16:14   #232
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 143
Danke erhalten: 55
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard AW: Anfänger und T-Rex 450

Ist ja gut das es bei vielen hier ähnlich ist....

Bei mir habe ich die Heckfinne auf einer Seite mit Leuchtfolie beklebt, dass hilft mir ganz gut aber entscheidend ist bei mir das ich in der Nähe bleibe Radius 20m gibt mir mehr Sicherheit.....
_____________________________
Gruß Thomas
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2018, 16:36   #233
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.455
Danke erhalten: 2.541
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Anfänger und T-Rex 450

Zitat:
Zitat von easy2 Beitrag anzeigen
aber entscheidend ist bei mir das ich in der Nähe bleibe Radius 20m gibt mir mehr Sicherheit.....
Das finde ich auch mit eines der ersten Dinge, die man lernen sollte, den Heli in der Nähe zu halten. Deswegen fängt man ja für gewöhnlich auch mit Schweben lernen an. Denn so ein Heli kann schon verdammt schnell sehr weit weg oder auch sehr hoch sein. Und dann nützen keine LEDs und auch keine Leuchtfolie mehr etwas. Und selbst der größte Heli wird ganz schnell so klein, das man die Lage nicht mehr erkennt. Aber als Anfänger ist man darauf angewisesen, das man sieht, wie der Heli steht. Später, wenn man fliegen kann, dann weiß man einfach, wie der Heli steht, auch wenn man es mal nicht mehr erkennen kann. Dann macht es auch nichts, wenn man mal weiter wegfliegt.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
der RC-Hubiflieger (15.04.2018)
Alt 15.04.2018, 18:24   #234
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 1.915
Danke erhalten: 3.131
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Anfänger und T-Rex 450

Ich hab zwar nicht nachgenessen, aber ich glaub etwas weiter als 20m Radius fliege ich schon. Aber nicht mehr als 30m. Meine Scale-Rümpfe verbessern die Sichtbarkeit aber auch etwas. Und ehrlich gesagt, fliege ich die auch weil sie eben gut aussehen. Ab einer gewissen Entfernung und Höhe hat man da ja nichts mehr davon. Die meiste Zeit ist mein Heli deshalb nahe bei mir. Wenns mal einen größeren gibt, dar der auch etwas weiter weg...
_____________________________
This might be Bullshit I guess, if I'm wrong...
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.04.2018, 22:40   #235
ThePurpleKnight
Member
 
Registriert seit: 18.04.2015
Beiträge: 586
Danke erhalten: 112
Flugort: München
Standard AW: Anfänger und T-Rex 450

Ich habe bei meinem 450er auch die Heckflosse leuchtend orange lackiert aber flieg mal ein paar Meter weiter weg oder hol mal Anlauf um einen Riesenloop in den Himmel zu zaubern und dein Fokus liegt darauf den Heli gerade zu halten und zu steuern.
Ich habe auch einige Zeit gebraucht bis ich gemerkt habe, dass man
1. Zeit hat bis der Heli wirklich crasht.
2. in der Entfernung nicht stehen bleiben soll sonden weiterfliegen und in Bewegung bleiben.
3. wenn die Orientierung weg ist einfach mal das Heck voll aussteuern und zu sich stehend stoppen oder mal ein bisschen hin und her rollen kann um herauszufinden was los ist. Am besten in Verbindung mit Pitchzugabe auf 5-10m.

Gerade bei meinem Elektrosegler spiele ich dieses Spiel auch oft mit Zuschauern. Ich frag sie wie der Segler gerade orientiert ist. Die Antworten sind pures Raten zwischen richtig und genau anders herum. Selbst ich habe das noch wenn mich jemand anspricht oder ich unglücklicherweise an der Sonne vorbei komme. Dann heißt es auch, fliegen lassen für 50 Höhenmeter braucht der schon seine Zeit und dann mal Vollgas und voll Nick ziehen und schon ist alles klar.
ThePurpleKnight ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu ThePurpleKnight für den nützlichen Beitrag:
TheFox (16.04.2018)
Alt 16.04.2018, 16:31   #236
Donny-23
Junior Member
 
Benutzerbild von Donny-23
 
Registriert seit: 01.04.2018
Beiträge: 7
Danke erhalten: 1
Flugort: Mittelfranken 911...
Standard AW: Anfänger und T-Rex 450

Wenn er noch kleiner wird, dann in die andere Richtung - Ruhe bewahren
_____________________________
Viele Grüße
Dietmar
Blade 200 SRX, 230S, KDS 450 Quiet
Donny-23 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T Rex 450 SE V2 Anfänger HEGI Align 10 16.09.2010 22:37
T-Rex 450 S oder T-Rex 450 Sport als Anfänger Flyera Align 2 15.08.2009 13:17
T-Rex 450 Ausstattung für Anfänger simoon Align 67 04.01.2008 08:17
Anfänger mit t-rex 450 mrav1979 Align 2 26.11.2007 23:16
T-Rex 450 für Anfänger und mit welchen Komponenten? ltz400 Align 22 23.03.2007 00:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.