RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2018, 10:49   #1
shredman
Member
 
Benutzerbild von shredman
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 541
Danke erhalten: 52
Flugort: Bad Camberg
Standard DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Hi,

bin gerade dabei meine DX8 für den Logo 550 SX fertig zu machen. Habe mich bei Mikado an dieses Beispiel gehalten.

Spektrum DX8 | VStabi

Das Neo fordert ja Motor Ein/ Leer/ Aus und bekommt es auch auf dem Rud D/R Schalter geliefert. Die Flugphasen wie gehabt auf dem linken Flugphasenschalter und die Schaltzustände 0/50/100 über den Drehzahlregler definiert.

Ich habe bei meinen anderen Modellen immer den linken Throttle Hold Schalter als Motor Ein/Aus benutzt aber dieser verdreht mir bei dem Logo Setup leider die Flugphasen das ich ihn nicht nutzen kann.

Der Timer der DX8 lässt sich leider nicht auf den Rud D/R Schalter umbiegen so das ich keine Möglichkeit habe, den Timer bei Motor an / aus zu schalten bzw. anzuhalten. Eine manuelle Aktivierung über den Trainer Knopf kommt für mich nicht in Frage.

Gibt es eine Möglichkeit den Timer vielleicht mit einem zusätzlichen Mischer auf den Rud D/R Schalter zu legen ?

Danke im voraus.

Gruß,
Frank alias shredman
_____________________________
Mikado Logo 550 SX
Gaui X3, Trex 600 Nitro Pro
Blade Nano CPX, MCPX BL, XK K100, K110
shredman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.04.2018, 10:58   #2
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 10.987
Danke erhalten: 3.350
Flugort: Wien
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Welche DX8 ? Den Timer kannst bei der aktuellen (mit aktueller Airware) auf jeden Schalter legen.
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.04.2018, 11:02   #3
shredman
Member
 
Benutzerbild von shredman
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 541
Danke erhalten: 52
Flugort: Bad Camberg
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Ist noch ne alte DX8 mit DSM2 / DSMX
_____________________________
Mikado Logo 550 SX
Gaui X3, Trex 600 Nitro Pro
Blade Nano CPX, MCPX BL, XK K100, K110
shredman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.04.2018, 11:19   #4
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 10.987
Danke erhalten: 3.350
Flugort: Wien
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Bei der alten DX8 kannst du den Timer auf "Throttle out" (ich denke deutsch "Gas aus") setzen, das ist der Wert des Gaskanals, wobei du den Schwellwert bei dem der Timer losgeht verstellen kannst (bezogen auf den ganzen Servobereich). Also weder bei der alten noch bei der neuen gibts da ein Problem
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.04.2018, 12:41   #5
shredman
Member
 
Benutzerbild von shredman
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 541
Danke erhalten: 52
Flugort: Bad Camberg
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Zitat:
Zitat von mukenukem Beitrag anzeigen
Bei der alten DX8 kannst du den Timer auf "Throttle out" (ich denke deutsch "Gas aus") setzen, das ist der Wert des Gaskanals, wobei du den Schwellwert bei dem der Timer losgeht verstellen kannst (bezogen auf den ganzen Servobereich). Also weder bei der alten noch bei der neuen gibts da ein Problem
Muss ich mir dann mal anschauen. Der Schwellwert für Motor an /leer /aus wird ja über den Drehzahlregler der DX8 gesteuert. Dort habe ich 3 Gasgeraden N=0, 1=50, 2=100 eingegeben.

https://www.vstabi.info/sites/defaul...DSCN6991-s.jpg

Wenn ich die untere Gasgerade N=0 anhebe, z.B auf 5 oder 10 und den Timer auf Motorlaufzeit POS 20 % oder so setzte sollte es eigentlich funktionieren.
_____________________________
Mikado Logo 550 SX
Gaui X3, Trex 600 Nitro Pro
Blade Nano CPX, MCPX BL, XK K100, K110

Geändert von shredman (06.04.2018 um 12:43 Uhr)
shredman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.04.2018, 12:47   #6
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 10.987
Danke erhalten: 3.350
Flugort: Wien
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Bei der DX8 skaliert die Motorlaufzeit komisch, am besten du verstellst es solangr bis du den pueps vom Timerstart hörst.
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.04.2018, 10:54   #7
shredman
Member
 
Benutzerbild von shredman
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 541
Danke erhalten: 52
Flugort: Bad Camberg
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Mein Vorhaben funktioniert leider nicht. Man kann den Timer irgendwie nicht auf einen anderen Schalter legen. Ich schalte den Motor über den 3 Wege Schalter oben rechts (Querruder / Dual Rate - (Ein/ Leer/ Aus).

Die Funktion wird über den Drehzahlregler mit 3 Geraden 0 / 50/ 100 dem Stabi mitgegeben, damit es Motor ein/leer/aus erkennt.

Leider lässt sich der Timer nur auf folgende Schalter zuordnen:

Trainer Schalter, Motorlaufzeit, Gas einmal, linker und rechter Trimm, Mischer

Habe versucht einen Mischer zu programmieren der irgendwie über den Gaskanal oder Drehzahlregler triggert aber das funktioniert alles nicht.

Jemand eine Ahnung wie man das realisieren kann das beim Schalten von Querrruder Dual Rate oben rechts der Timer aktiviert und deaktivier werden kann ?

Danke.

Gruß,
Frank
_____________________________
Mikado Logo 550 SX
Gaui X3, Trex 600 Nitro Pro
Blade Nano CPX, MCPX BL, XK K100, K110
shredman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.04.2018, 17:19   #8
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 10.987
Danke erhalten: 3.350
Flugort: Wien
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Was macht dein Gaskanal ? Kannst den nicht verwenden (Motorlaufzeit) ?
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2018, 11:16   #9
shredman
Member
 
Benutzerbild von shredman
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 541
Danke erhalten: 52
Flugort: Bad Camberg
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Zitat:
Zitat von mukenukem Beitrag anzeigen
Was macht dein Gaskanal ? Kannst den nicht verwenden (Motorlaufzeit) ?
Ich habs gestern hinbekommen. War eigentlich recht einfach im nachhinein. Folgende Konstellation ist gegeben.

3 Wege Schalter Rudder D/R soll Motor Ein / Leer / Aus signalisieren.
Kanal: Drehzahlregler (GOV) mit 0 / 50 / 100 Geraden,
Geber: Rudder D/R Schalter

3 Wege Schalter Flightmode N/1/2 schaltet Flugphasen bzw. die Bänke im Vstabi.

Rudder D/R Schalter aktiviert und stoppt Timer der die Motorlaufzeit rückwärts zählt.

Lösung:

1. Es muss ein Mischer1 GOV->GAS eingerichtet werden, der beim Schalten von Rudder D/R den Gaskanal komplett auf unter - 100 % zieht.

2. Rate und Offset Werte entsprechend verändern damit der Gaskanal bei allen Stellungen des Rudder D/R Schalters und Flugphasenschalter unter -100 gezogen wird.

3. Mischer1 auf den Flugphasen N/1/2 aktivieren.

Einziger Schönheitsfehler mit dem ich aber leben kann, der Timer hält die Uhr schon an wenn ich den Rudder D/R Schalter von 0 (Motor an) auf 1 ( leerlauf/Auro) schalte. Da ich aber eh über leerlauf weiter zu 2 (Motor aus) schalte ist das kein wirkliches Problem.

Gruß,
Frank
_____________________________
Mikado Logo 550 SX
Gaui X3, Trex 600 Nitro Pro
Blade Nano CPX, MCPX BL, XK K100, K110

Geändert von shredman (18.04.2018 um 11:18 Uhr)
shredman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2018, 15:06   #10
mukenukem
Senior Member
 
Registriert seit: 14.11.2010
Beiträge: 10.987
Danke erhalten: 3.350
Flugort: Wien
Standard AW: DX8 - Timer auf anderem Kanal / Schalter ?

Hast du die Schaltschwelle für den Timer verstellt ? Die kannst du auch bei Motorlaufzeit verstellen.
_____________________________
TRex 250 3digi,AcrobatSE 3digi,TRex 550 3digi,TRex 700E V2 3digi,DX18, DX18G2
mukenukem ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Sender / Empfänger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dx8 Gear schalter für Kanal 7 belegen? sko Sender / Empfänger 8 27.03.2014 22:23
DX8: zwei Schalter ein Kanal! möglich ? Punktlandung Sender / Empfänger 7 12.11.2013 22:25
T8FG Drehregler auf Kanal via Schalter aktivieren/deaktivieren 9flyer Sender / Empfänger 6 12.07.2012 10:27
MX-16 - 2 Schalter/Geber auf ein Kanal ? phaze Sender / Empfänger 1 13.12.2008 13:55
9Z: zwei Schalter auf einen Kanal - geht das? Carsten Sender / Empfänger 0 24.01.2003 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.