RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 12:45   #1
Ben
Member
 
Registriert seit: 29.10.2001
Beiträge: 178
Danke erhalten: 13
Cool Roban Hughes 500E Superscale 800

Hallo zusammen,

habe mir die Roban Hughes 500 800er Größe mit HSM Mechanik zugelegt.
Da ich mit dieser ja nicht alleine bin einige

Fragen an euch, wie eher wo habt ihr Empfänger, FBL und
den Regler eingebaut?

Überlege derzeit Empfänger und FBL direkt hinter den Servos zu plazieren...

Beleuchtung: habt ihr die Bausatz LED´s und Steuerung genommen, oder alternative
zusätzlich gekauft?

Danke schon mal für eure Antworten

LG

Jörg
Ben ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.03.2018, 00:47   #2
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 200
Danke erhalten: 236
Standard AW: Roban Hughes 500E Superscale 800

Jörg sorry das ich so spät Antworte. Habe meine Auch umgebaut. FBL ist hinter den Servos und Ansaugtragt imitiert. Dieser lässt sich abnehmen/abschrauben um an das FBL zu gelangen. Beleuchtung ist 3Wat emitter auf 1Watt gedimmt. Reicht völlig. BEleuchtung ist von Optronix. Lampe auf Höhenflosse nachgerüstet und Sitze umgebaut( Vorne nach hinten und hinten nach vorne. Zudem Vordere dann schmäler gemacht.) Pilot im richtigen Massstab besorgt (http://www.maffscav.de/index.php) Und Rotorblätter von Witte Helicopter verwendet. Fliege mit höherer Drehzahl. Geht tierisch ab der Bock. Wie das Original.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160713_154411.jpg (876,9 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_154242.jpg (1,25 MB, 132x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_154656.jpg (1,24 MB, 139x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_154717.jpg (1,14 MB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_155450.jpg (847,8 KB, 119x aufgerufen)
MADTank ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (21.03.2018), Flusitom (20.03.2018), Grisu_Spittal (20.03.2018), heliuwi (20.03.2018)
Alt 20.03.2018, 00:53   #3
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 200
Danke erhalten: 236
Standard AW: Roban Hughes 500E Superscale 800

Wie du siehst habe ich sie nach dem ich probleme mit dem Lack hatte sie kurzerhand abgeschliffen und neu Lackiert. Im Passagierraum habe ich einen Wartungsdeckel eingebracht um leichter an die Akkukabel zu gelangen. Die Sitze hinten werden durch Magnete gehalten. Und die Lücke vor dem Motor habe ich mit einem Teil aus einer Defekten Haube geschlossen. Sieht jetzt besser aus. Zudem habe ich eine Gertiebeverkleidung wie beim Original im Passagierraum angebracht, welche die Mechanik nun verkleidet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20160713_155735.jpg (790,7 KB, 130x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_155751.jpg (804,3 KB, 114x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_155757.jpg (726,6 KB, 116x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_154837.jpg (1,02 MB, 126x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160713_154909.jpg (887,5 KB, 117x aufgerufen)
MADTank ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (21.03.2018), Flusitom (20.03.2018), Grisu_Spittal (20.03.2018), heliuwi (20.03.2018)
Alt 20.03.2018, 00:57   #4
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 200
Danke erhalten: 236
Standard AW: Roban Hughes 500E Superscale 800

Frontscheinwerfer ist einer mit 3Watt und ist weiter vorne in die Öffnung verklebt. Kommt dem Original näher. Zudem habe ich die Vorderen Kufenstreben um gut 1,5cm gekürzt, so steht sie nicht mehr so schräg nach hinten und die Rotorebene wird fast Waagrecht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 14.jpg (575,1 KB, 128x aufgerufen)
Dateityp: jpg 01.jpg (1,33 MB, 130x aufgerufen)
Dateityp: jpg 06 - Kopie.jpg (663,5 KB, 121x aufgerufen)
Dateityp: jpg 09.jpg (743,1 KB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.jpg (491,5 KB, 101x aufgerufen)
MADTank ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (21.03.2018), Flusitom (20.03.2018), Grisu_Spittal (20.03.2018), heliuwi (20.03.2018)
Alt 20.03.2018, 01:11   #5
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 200
Danke erhalten: 236
Standard AW: Roban Hughes 500E Superscale 800

Ach und die Tritthilfen sind aus Alublech und Alustangen entsatnden und miteinander verschweisst. Der Kunststoff von Roban ist nicht wirklich brauchbar. Ein mal drangetippt und KNACK, weg ist das zeug.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 07.jpg (1,33 MB, 134x aufgerufen)
Dateityp: jpg 08.jpg (856,3 KB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpg 05.jpg (645,5 KB, 110x aufgerufen)
Dateityp: jpg 03.jpg (892,5 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20160301_125337.jpg (1,02 MB, 137x aufgerufen)
MADTank ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (21.03.2018), Flusitom (20.03.2018), Grisu_Spittal (20.03.2018), heliuwi (20.03.2018), RALF B. (20.03.2018)
Alt 20.03.2018, 12:32   #6
Ben
Member
 
Registriert seit: 29.10.2001
Beiträge: 178
Danke erhalten: 13
Standard AW: Roban Hughes 500E Superscale 800

Danke MadTank,

da hast du einen schönen Heli aufgebaut, wirklich auch
schöne Bilder...

LG

Jörg
Ben ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.03.2018, 14:31   #7
Flusitom
Member
 
Benutzerbild von Flusitom
 
Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 688
Danke erhalten: 740
Flugort: Aero Club Attendorn e.V.
Standard AW: Roban Hughes 500E Superscale 800

Zitat:
Zitat von MADTank Beitrag anzeigen
Ach und die Tritthilfen sind aus Alublech und Alustangen entsatnden und miteinander verschweisst. Der Kunststoff von Roban ist nicht wirklich brauchbar. Ein mal drangetippt und KNACK, weg ist das zeug.
Schicke Maschine hast Du da!
Wie hast Du dann das Alurohr am Rumpf befestigt?
Im Moment ist das bei mir auch "zum 12 Mal geklebt" - irgendetwas bricht immer mal ab. Habe
schon überlegt, ob ich das nicht neu 3D drucke und anschl. mit Magneten am Rump anbringe. Wenn
man dann mal hängen bleibt, fällt es herunter aber bleibt heil?! Müsste aber gegen Verdrehen gesichert
werden
Der Kunstoff ist recht hart/spröde und bricht leicht.
_____________________________
LG Tom
DX18; Vario-Lama 1:4; TREX 800E; ROBAN/Scaleflying EC-145(Mech 550L); Blade-Bo105
Flusitom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.03.2018, 00:48   #8
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 200
Danke erhalten: 236
Standard AW: Roban Hughes 500E Superscale 800

Sie gehen schon so 4 cm in den Rumpf rein und stützen sich von unten am Kabienenboden ab. Da habe ich UHU Endfest mit Baumwollflocken angedickt und mit meinen Wurstfingern da verklebt. Hält Bombenfest! Auch an den Fingern!

Gruß Dierk
MADTank ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (21.03.2018), Flusitom (21.03.2018), heliuwi (21.03.2018)

Zurück zu: Scale Forum

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roban Bo 105 Superscale 800 RALF B. Scale Forum 12 25.11.2018 16:02
Erfahrung Roban 600er Superscale? BladeXTC Scale Forum 7 13.03.2018 21:23
Roban Hughes 500e G-Jive rot herbierotor Scale Forum 2 12.02.2017 21:17
Roban Bell 212-412 Superscale 800 Serie jetranger Scale Forum 2 07.11.2016 19:29
Roban Hughes MD 500E gettigolf Scale Forum 11 02.01.2014 23:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.