RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2017, 16:06   #1
Franky13
Member
 
Benutzerbild von Franky13
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 965
Danke erhalten: 1.443
Standard EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Hallo!

Was haltet Ihr von dieser EC135?
scaleflying.de - EC-135 weiß / unlackiert

Mich interessiert es wie der Fenestron seine Dienste verrichtet?
Ist die Combo Rotorkopf - Mechanik - Fenestron ein guter Kauf?

Hat schon jemand diesen Heli und kann etwas berichten?

Gruß
Franky13 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franky13 für den nützlichen Beitrag:
sani (09.11.2019)
Alt 10.02.2017, 16:21   #2
idefix-1972
Senior Member
 
Benutzerbild von idefix-1972
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 2.340
Danke erhalten: 1.264
Flugort: owl
Standard AW: EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Immer schön andere suchen lassen, gelle?

Roban EC 135 Super Scale 800 - RC-Heli Community

Komischerweise wird da viel geschrieben, von erfolgreichen Flügen seitens der "richtigen" Käufer liest man aber rein gar nichts.

Sind wohl alle zu sehr mit dem Bau beschäftigt.

Ich persönlich würde erst mal Langzeiterfahrungen abwarten. Oder halt, wenn ein 700er vorhanden die EC von Vario für 700er nehmen.

H 135 (EC 135) f�r T-Rex 700 Elektro 2011/DFC - Komplettbausatz - VARIO Helicopter

Denn die funktioniert auch längerfristig.

Zumal die von Roban auch "nur" 700er sind --- entgegen dem Namen.

Gruß

Kai
_____________________________
Infos über mich in meinem Profil.

Geändert von idefix-1972 (10.02.2017 um 16:24 Uhr)
idefix-1972 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2017, 17:57   #3
MADTank
Member
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 257
Danke erhalten: 404
Standard AW: EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Bin auch in anderen Foren unterwegs und kann dir sagen das die Mechanik sehr robust ist aber am Anfang noch ein wenig laut. Fliege selber die Hughes 500E 8ooer Größe von Roban und stehe dir gerne soweit ich kann zur verfügung wenn mal fragen sein sollten.
Die EC hatte am Anfang probleme mit dem Fenestron , was auf Falsche Montage von Werk aus zurückzuführen war. Scaleflying hatte sofort allen bis dato Käufern kostenlos einen neuen zugeschickt. Soweit ich das beurteilen kann funktioniert dieser recht gut. Mann sollte etwas Grundkenntnis über Fenestrons haben um diesen dan Richtig einzu stellen.
Was nicht so Prickelnd ist sind die Rotorblätter. Ich selber Fliege welche von Witte-Helicopter .
Diese sind Symetrisch und durch einen 600Kv-Motor von X-Nova liegt die Huches mit 1300U/min wie eine Wahnsins Teil in der Luft. Kann diese Motor- und Rotorwahl nur empfehlen. Die Hughes hört sich im schnellen Flaren an wie eine Echte.

Die Beleuchtung bei Roban sind nur 3mm LED's die Tagsüber nicht wirklich sicht bar sind. Ich habe auf 3Watt-Emitter und eine LCU von Optotronic umgerüstet und die Emitter auf 1,8Watt gedrosselt.
Dadurch wirken sie nicht so überzüchtet und kommen eher an das Original.

Die Kisten von Roban mögen nicht Perfekt sein und sind dies auch nicht, dennoch bieten sie ein gutes Rundumpacket für gutes Geld.
Vorallem kann man schnell mit Erfolg auf den Platz und seinen Erstflug machen ohne vorher Monate lang mit Aufbau,Details,Mechaniksuche und und und zu verbringen und dann ist ja alles bereits recht ordentlich Lackiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 02.jpg (747,3 KB, 117x aufgerufen)
Dateityp: jpg 03.jpg (892,5 KB, 107x aufgerufen)
Dateityp: jpg 07.jpg (1,33 MB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14.jpg (575,1 KB, 106x aufgerufen)
MADTank ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (11.02.2017), Flusitom (10.02.2017), Franky13 (10.02.2017), Jeijei (10.02.2017), Logo3030 (18.10.2019), Scaleflieger (11.02.2017)
Alt 10.02.2017, 18:19   #4
Franky13
Member
 
Benutzerbild von Franky13
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 965
Danke erhalten: 1.443
Standard AW: EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Danke für die ausführliche Auskunft!!!

Allein schon wegen der Info des Fenestron Umtausch!
Hatte ich noch nirgends gelesen.
Franky13 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Franky13 für den nützlichen Beitrag:
sani (09.11.2019)
Alt 11.02.2017, 00:50   #5
Thomas Z
Member
 
Benutzerbild von Thomas Z
 
Registriert seit: 05.10.2016
Beiträge: 70
Danke erhalten: 96
Flugort: MSV-Schwalbe Damnatz
Standard AW: EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Zitat:
Zitat von idefix-1972 Beitrag anzeigen
Komischerweise wird da viel geschrieben, von erfolgreichen Flügen seitens der "richtigen" Käufer liest man aber rein gar nichts.

Sind wohl alle zu sehr mit dem Bau beschäftigt.
Moin,
Was sind denn richtige Käufer? Also ich habe meine richtig gekauft und die fliegt ganz hervorragend, und obwohl das meine Erste mit Fen ist, bin ich bis auf ein paar Kleinigkeiten gut damit zurechtgekommen. Alles weitere wurde ja schon im ersten Tread geschrieben.

Gruß Thomas
Thomas Z ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Thomas Z für den nützlichen Beitrag:
Pfanni (11.02.2017), Rex600N (11.02.2017), Scaleflieger (11.02.2017)
Alt 18.10.2019, 06:45   #6
Hughes-70
Junior Member
 
Registriert seit: 17.03.2018
Beiträge: 5
Danke erhalten: 0
Standard AW: EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Hallo zusammen,
ich bin dabei meinen ersten RC Heli „ScaleFlying EC 145 T2“ aufzubauen und habe Schwierigkeiten die Schubstange für den Fenestron so auszurichten das dieser optimal passt. Derzeit scheuert er am Rumpf, ich komme nicht an das Servorad oder an den Fenestron. Ich bin der Meinung das die Führungsklemme für die Schubstange zu tief hängt, zu großer Abstand zum Heckrohr. Habt Ihr einen Rat für mich bzw. Fotos wo ich mir das mal anschauen kann wie Ihr das gelöst habt.
Vielen Dank im Voraus und beste Grüße
Hughes-70 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.10.2019, 07:13   #7
jetranger
Senior Member
 
Benutzerbild von jetranger
 
Registriert seit: 30.06.2007
Beiträge: 1.155
Danke erhalten: 188
Standard AW: EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Hallo,

Zitat:
Komischerweise wird da viel geschrieben, von erfolgreichen Flügen seitens der "richtigen" Käufer liest man aber rein gar nichts.
Ja man hört kaum was. Weil sie ohne Probleme fliegen. Anfangs gab es Schwierigkeiten, in letzter Zeit fliegen einige bei uns rum. Ohne Probleme!

lg.
_____________________________
Logo 690SX V2, Master Art Bell 205
Roban Superscale EC 135
Mikado VBC
jetranger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.10.2019, 14:16   #8
chris-de
Member
 
Benutzerbild von chris-de
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 544
Danke erhalten: 427
Flugort: Bielefeld
Standard AW: EC 135 mit HSM-800 Mechanik

Zitat:
Zitat von Hughes-70 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich bin dabei meinen ersten RC Heli „ScaleFlying EC 145 T2“ aufzubauen und habe Schwierigkeiten die Schubstange für den Fenestron so auszurichten das dieser optimal passt. Derzeit scheuert er am Rumpf, ich komme nicht an das Servorad oder an den Fenestron. Ich bin der Meinung das die Führungsklemme für die Schubstange zu tief hängt, zu großer Abstand zum Heckrohr. Habt Ihr einen Rat für mich bzw. Fotos wo ich mir das mal anschauen kann wie Ihr das gelöst habt.
Vielen Dank im Voraus und beste Grüße
Ich habe die 135er und da passt es im groben und Ganzen. Man musste etwas fummeln bis die optimale Position Servo & Schubstangenhalter gefunden war aber dann ging’s gut. Ich habe meine ich am Ende im Fen Kanal, also da wo die Schubstange raus kommt, ganz ein wenig (1-2mm) was weg gedremelt da sie sonst am Austritt auch etwas geschliffen hätte. Aber wenn’s sonst nix ist... Viel wichtiger ist: Hebelarm am Servo nicht länger als 7,5mm!
_____________________________
Viele Grüße, Chris
Compass 6HV, EC 135 Roban 800er stark modifiziert, Graupner MZ-24

Geändert von chris-de (20.10.2019 um 14:19 Uhr)
chris-de ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu chris-de für den nützlichen Beitrag:
Hughes-70 (20.10.2019)

Zurück zu: Scale Forum

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roban EC 135 Super Scale 800 jetranger Scale Forum 1924 22.05.2020 12:42
Logo 800 Mechanik goes to Cobra milkahai Scale Forum 7 22.02.2018 16:23
Roban HSM 800 Zeichnungen mumpf Scale Forum 5 19.02.2016 06:20
EC 135 ADAC Luftrettung mit T-Rex 500 Mechanik und 4-Blatt Kopf hansb63 Scale Forum 96 19.03.2014 19:23
EC 135 welche mechanik für E Fabian Vario 7 25.07.2010 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.