RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2001, 10:39   #1
Volker Sattler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nieten

Hallo

Hätte da mal ne Frage?

Habe in einer Zeitschrift gelesen das man Nietenattrappen sehr schön mit Spritze und Leim herstellen kann.
Welche Größe sollte die Spritze haben ? Muß man auch eine Injektionsnadel verwenden ? Kann man als Leim z.B. Ponal Holzleim verwenden ?

Bin dabei meinen ersten Rumpfhubschrauber zu bauen. Hoffentlich wirds was`;-)

Gruss Volker
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2001, 11:50   #2
Jörg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nieten

Hi,

ich bin auch gerade am \"Ersten\" [img src=icon_smile_wink.gif border=0 align=middle], eine BO105.
Ich will auch Nieten auftragen und werde ein ganz normale Spritze mit eine 0.5er Kanüle (Nadel) nehmen und da vorne die Klinge abschleifen. Was man da allerdings am Besten nimmt würde mich auch interssieren, ich denke Ponal ist doch bestimmt nicht verkehrt?

Gruß
Jörg

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.07.2001, 17:12   #3
Stefan Dorn
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Stefan Dorn
 
Registriert seit: 15.03.2001
Beiträge: 2.709
Danke erhalten: 751
Standard Nieten

Hi zusammen,

also ich würde es einfach mal auf nem Restsück vom Rupmf mit verschiedenen Kanülen und Holzleim probieren. So könnt ihr noch die Größe der Niete ändern und mal die Nieten anhalten. Werde aber Trotzdem mal nach dem Bericht suchen. Evtl habe ich den noch wo rumliegen [img src=icon_smile.gif border=0 align=middle].

Schönen Gruß
Stefan
_____________________________
Schönen Gruß
Stefan
Stefan Dorn ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2001, 08:11   #4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nieten

Hey, also ich hab das mit Ponal und ner 1er Kanüle (gelb) gemacht. Leider besteht die Gefahr das nicht alle Nieten gleich groß werden. Es kommt auch immer etwas drauf an wie flüßig der Ponal ist: erst üben!!!

Luki
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2001, 13:37   #5
Volker Sattler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nieten

Danke Jungs für die Tips.

Habe jetzt schon mal ein paar Anhaltspunkte und werde es jetzt erst einmal ausprobieren.

Gruss Volker
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2001, 14:23   #6
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nieten

Hallo!

Ich habe die besten Erfahrungen mit folgender Methode gemacht:

- 0,5 mm Kanüle mit abgeschliffener Spitze
- Ponal Holzleim eingedickt mit Puder oder Mehl. Den Kleber solange eindicken, bis sich eine recht zähe Masse ergibt, die sich aber noch problemlos durch die Kanüle drücken läßt. Dadurch werden die Nieten gleichmäßiger und schrumpfen nicht so stark beim trocknen.

Gruß

Kai



  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Scale Forum

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nieten Airwolf2 Oberflächenfinish und Lackieren 19 20.01.2017 16:11
Nieten createx Scale Forum 26 22.04.2008 21:26
Nieten Thomas.Pajonk Scale Forum 19 06.04.2006 12:20
Nieten ?! TobyTetzi Scale Forum 4 09.03.2004 11:06
Nieten! Sebbi Scale Forum 10 12.08.2002 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.