RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 21:47   #31
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.772
Danke erhalten: 2.709
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Zitat:
Zitat von Robert Englmaier Beitrag anzeigen
Ob Graupner der einzige Hersteller ist der Kinderkrankheiten ausmerzen muss, wage ich zu bezweifeln!
Du hast schon recht. Es hat sich halt extrem eingebürgert, das wir als Kunden als Betatester benutzt werden. Aber bei einem Premiumgerät einer Firma XY sollte es trotzdem nicht passieren. Die Firma tut sich damit einfach selbst keinen Gefallen. Ich beziehe das jetzt nicht speziell auf Graupner, sondern meine das ganz allgemein.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.05.2018, 22:07   #32
Cuber76
Member
 
Benutzerbild von Cuber76
 
Registriert seit: 03.10.2017
Beiträge: 524
Danke erhalten: 34
Flugort: Raum BC
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Also ich meckere nun auch nicht wegen jeder Kleinichkeit.
Aber durch die Summe der Fehler und bei mir waren es nicht nur Gummis, trübte dies schon meine Freude auf den Sender und aber die Erwartung der eigentlich gewohnten Qualität.

Ich finde den Sender trotz allem toll und freue mich erneut auf die Lieferung und hoffe, dass der zweite Versuch besser wird.

Wie schon erwähnt, ist die MZ-32 gegenüber meiner MX-20 ein Klopfer und was sie an Möglichkeiten und Softwartechnisch bietet, macht sie für mich schon sehr interessant.

Wenn der zweite Sender kommt und alles passt, bin ich happy.

Eins fällt mir ein, die Knüppelaggregate lassen sich am Sender nicht drehen, habe dazu noch keine Info gefunden.

Und nicht streiten, es ist trotz allem "nur ein Sender"

Gruß
_____________________________
Gruß Frank
Cuber76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.05.2018, 08:26   #33
Cuber76
Member
 
Benutzerbild von Cuber76
 
Registriert seit: 03.10.2017
Beiträge: 524
Danke erhalten: 34
Flugort: Raum BC
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

So habe nun am WE meine neue MZ-32 bekommen.

Am Sender waren alle Schalter vorhanden, Schutzfolie war auf dem Display, die Handgriffe sind an diesem Sender fester als am ersten.
Alles gut und ich bin begeistert, diese umfangreichen Einstellungen und das Display sind überwältigend, wenn man zuvor die MX- Serie hatte.
Laden am USB- Adapter mit einem Handylader geht recht schnell.
Toll wie schnell und einfach sich Schalter mit Funktionen belegen lassen.
Habe mir einen Stift für Touchpads besorgt, da einige Funtionen im Display, für Finger zu kkein sind oder in den Ecken sind, der Stift erleichtert das.

Das einzige was mich stöhrt ist der Standfuß. Dieser scheint dem Gewicht des Senders nicht gewachsen zu sein.
Beim Laden ist der Standfuß ok, doch nach ein par Eingaben am Display, knickt der Halter an dem der Sender angelehnt ist, so nach und nach weg.

Gruß
_____________________________
Gruß Frank
Cuber76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.05.2018, 22:51   #34
Wombat
Member
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 946
Danke erhalten: 265
Flugort: SMC Stürzelberg e.V.
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Ich habe heute meinen Sender bekommen und bin voll begeistert.

Umstellung auf Mode 1 war kein Problem. Endlich muss man, anders als bei der MZ-24 keine Griffpads mehr abreissen....

Laden super. Man muss nur beim Akku anstecken aus Sicherheitgründen dann HV Lipo aktivieren. Wegen der Brandgefahr geht der Sender initial auf Normal-Lipo, obwohl ein HV-Lipo serienmäßig dab ei ist.

Der Halter ist spitze und funktioniert bei mir tadellos. Da hätte man vorher drauf kommen können bei Graupner.

Ja ... in der Tat sind 1-2 der kleinen Stopfen, welche die Einstellschrauben auf der Rückseite verdecken recht lose. Mich störts kaum. Die Klappen auf der Rückseite und auch die Pads sitzen bei mir gut fest. Wenn man die Knüppelaggregate auf seine Vorlieben konfiguriert hat, löst ein Tropfen Patex vermutlich das Problem wenig elegant aber sehr präzise und wieder lösbar...

Als grandios empfinde ich die Möglichkeit, Empfänger nun einzeln, global oder an Gruppen von ein oder mehreren Modellen zu binden. Da ich mehr als 40 einsatzbereite Flugmodelle besitze, pendeln meine etwa 15 Empfänger teilweise hin und her. Das andauernde Neubinden bei der MZ-24 und der MZ-24 Pro bei jedem Empfängerwechsel hat mich irre gemacht. Von Futaba kannte ich diesen Zirkus nicht. Ich weiss: Das ist ein Sicherheitsfeature gewesen. Aber trotzdem, gut dass das nun ein so umfassend gelöstes Ende hat.

Habe heute 5 Flächenmodelle einprogrammiert und hatte keine Schwierigkeiten. Auch nicht bei den Uhren, was in der GM-Louge ein Nutzer als unlösbares Problem empfindet.

Das vorkonfigurierte Mischer fast gänzlich fehlen, ist für mich ok, denn das Programmieren der freien Mischer geht wieder ruckzuck und intuitiv wie damals bei den seeligen MC-18 und MC-24 der 90er.

Die Steuerknüppelaggregate machen auf mich einen hochpräzisen Eindruck (mit Bremse statt mit Ratsche). Das ist viel besser als bei der MZ-24 Pro, bei der mich das dauerhafte minimale Spiel der Steuerknüppel um die Mittellage genervt hat.

Werde am WE mal Helis Programmieren - aber auch das wird top sein.

Bislang habe ich ein Manual nicht vermissst. Ich verstehe aber die Kollegen, welche der Tatsache, dass bei diesem Graupner Sender bis auf weiteres erstmals KEIN Manual verfügbar ist (auch nicht online als pdf) skeptisch gegenüber stehen. Hier wird vom Hersteller aber auf die erstmals vorgsehene Online-Hilfe in den Sender-Menues verwiesen.

Habe auch schon mal ein paar Widgets in den Grundmenues gewechselt. Nettes Feature um seine eigene Ansicht zu erzeugen. Sowas gabs bislang wohl kaum so simpel realisiert - ohne programmieren zu müssen.

Ich kann die massive Kritik an der Hardware nicht nachvollziehen. Der Sender ist angesichts des Preises sehr gut verarbeitet. Bitte kommt mir jetzt nicht mit Jeti oder FrSky. Interessiert mich nicht. Hier gehts um die MZ-32!

WOMBAT
_____________________________
Diabolo 700/Urukay 3-Blatt/Goblin 700+500/T-Rex 550L+450L/H21 Tandem/Super-E-Heli-Baby

Geändert von Wombat (23.05.2018 um 22:58 Uhr)
Wombat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wombat für den nützlichen Beitrag:
Cuber76 (24.05.2018), Fetzi (23.05.2018), Logo3030 (23.05.2018), Ralf-R1 (24.05.2018)
Alt 23.05.2018, 23:24   #35
Wombat
Member
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 946
Danke erhalten: 265
Flugort: SMC Stürzelberg e.V.
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Ich habe noch eine Kleinigkeit vergessen:
Bei mir ging der rechte Knüppel nach Wechsel Mode 2 auf 1 ohne Rückstellung und mit Bremse statt Ratsche im oberen Bereich anfangs sehr kratzig und teilweise sogar hakelig und ich dachte mir: Oh! Das ist ja schlecht...
Nach 4 Stunden Betätigung läuft der Knüppel jetzt perfekt smooth und sahnig über den ganzen Weg!
Ich habe woanders gelesen, das Graupner soviel Fett auf die Mechanik schmiert, dass die Ratsche teilweise kaum zugreift. Bei mir war das aber ok als ich die temporär zum Test mal aktiviert habe. Eine feine definierte Ratsche am Gasknüppel. Aber als Hubi- und Copter-Freak fliege ich nun auch bei den Flächenmodellen die Bremse.
WOMBAT
_____________________________
Diabolo 700/Urukay 3-Blatt/Goblin 700+500/T-Rex 550L+450L/H21 Tandem/Super-E-Heli-Baby
Wombat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.05.2018, 00:09   #36
Wombat
Member
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 946
Danke erhalten: 265
Flugort: SMC Stürzelberg e.V.
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Bluetooth Anbindung an den Sender mit diversen Geräten und auch WLAN funktioniert perfekt.
_____________________________
Diabolo 700/Urukay 3-Blatt/Goblin 700+500/T-Rex 550L+450L/H21 Tandem/Super-E-Heli-Baby
Wombat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.05.2018, 10:30   #37
Cuber76
Member
 
Benutzerbild von Cuber76
 
Registriert seit: 03.10.2017
Beiträge: 524
Danke erhalten: 34
Flugort: Raum BC
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Ich bin auch begeistert und hatte mit der ersten Lieferung einfach Pech.
Dann kann auch wieder durch Bluetooth, die Telemetrie auf Handy oder Taplet übertragen werden?
Hier gab es doch für die MZ-Serie mal ein Zusatzmodul, welches die Übertragung möglich machte.

Finde die kabellosen Anbindungen echt gut, aber für SIM wird nach wie ein Adapter wie der RX2SIM benötigt um kabellos zu üben.
_____________________________
Gruß Frank
Cuber76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.05.2018, 23:56   #38
Wombat
Member
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 946
Danke erhalten: 265
Flugort: SMC Stürzelberg e.V.
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Ich muss mich selbst korrigieren:
"Das vorkonfigurierte Mischer fast gänzlich fehlen, ist für mich ok, denn das Programmieren der freien Mischer geht wieder ruckzuck und intuitiv wie damals bei den seeligen MC-18 und MC-24 der 90er."


Ich habe heute beim Programmieren von 6 weiteren Modellen auch fertige Flächenmixer gefunden. Man muss halt nur den richtigen Modelltyp eingeben - insbesondere die Klappenanzahl.

Das was der User geschrieben hatte in der GM-Lounge ist Quatsch!
_____________________________
Diabolo 700/Urukay 3-Blatt/Goblin 700+500/T-Rex 550L+450L/H21 Tandem/Super-E-Heli-Baby
Wombat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wombat für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (24.05.2018)
Alt 30.05.2018, 17:29   #39
Ralf Helbing
Graupner
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 04.05.2009
Beiträge: 325
Danke erhalten: 324
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Die Bluetooth Übertragung funktioniert. Sowohl mit Bluetooth Kopfhörern als auch für die HoTT Viewer App und die in Kürze erscheinende HoTT Viewer2 App.
Es ist inzwischen auch eine Übertragung per USB-OTG Kabel möglich, so kann man die Sprachausgaben sowohl im Sender als auch im Smartphone ausgeben, je nach Wunsch und die Bluetoothübertragung belastet dann das 2.4GHz Band nicht, wenn die Übertragung über das Kabel erfolgt. Macht natürlich nur Sinn, wenn man das Smartphone am Sender oder Senderpult montiert.
Die HoTT Viewer2 App wird die Verwendung von Airmap ermöglichen und kann dann dann beim Einfliegen in Flugverbotszonen bzw. gegebenenfalls schon vor dem Start warnen.
Ralf Helbing ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ralf Helbing für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (30.05.2018), Luftmeister (31.05.2018)
Alt 01.06.2018, 21:25   #40
linken98
Senior Member
 
Benutzerbild von linken98
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 2.338
Danke erhalten: 415
Flugort: Nauders, TIROL
Standard AW: MZ-32 nun am Markt / Erfahrungen?

Hab mal ne dumme Frage, bei der mz32 ist das rund wo die Knüppel sind


wie kommt man da in die Ecken, ich check das grad garnicht, das ist ja wie bei einem xbox pad
_____________________________
Logo 700 (Hobbywing 160) - Logo 550SX (Hobbywing 100a) - Trex 600XN (Nitro) @ Vbar Control
linken98 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RC -Markt.de offline? Alternativen? Doublehorse9104 Helis Allgemein 18 13.09.2013 16:33
RC-Markt - Update cyberpaul Newsforum 0 28.09.2012 18:24
Gibt es einen Markt für... ck.one Scale Forum 20 23.02.2011 14:53
Lipos: Markt zusammengebrochen? Viktor Akku und Ladetechnik 30 29.06.2010 15:08
Wie ist nun die T8FG: Erfahrungen hier bitte Tomy85 Sender / Empfänger 23 10.12.2009 02:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.