RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2021, 19:43   #91
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 4.720
Danke erhalten: 2.036
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Zitat:
Zitat von Luckylouds Beitrag anzeigen
Zugegeben sind was das Abschaltverhalten angeht die blauen gerade vorne...aber glaubt Ihr nicht auch, dass sich Kontronik da nicht auch bemüht seine Regler weiter zu entwickeln?? Ich denke schon...

Grüße Dino
Seit dem BEC Debakel und Abstellern bei der ersten Kolibri Serie, wo man das Problem zuerst ignoriert hat und dann Versucht hat mit Software ein Hardware Problem zu lösen. Habe ich diesen Glauben verloren.

Bei den etwas älteren Kosmiks war es ähnlich. Mit MKS Servos z.B. ließ sich hier ohne zuerst den Stützakku vor dem Regler zu starten überhaupt keine Initialisierung durchführen.
Eingeschickt und angeblich alles Bestens.
Dann hat man Heimlich ein überarbeitetes BEC verbaut, aber den Regler zur Überprüfung wollte man nicht mal gegen Aufpreis umrüsten.
Hatte 3 Kosmiks und 1 Kolibri und mittlerweile alles auf YGE und Xnova umgestellt. Auf nimmer Wiedersehen Rot, Hallo Blau was kann das Leben so einfach sein, vor allem mit VBC Touch…

Gruß Torsten
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (14.10.2021), Hubsanrex (14.10.2021), Madness (15.10.2021), papads (15.10.2021), Pectoralis (14.10.2021), rainerX (15.10.2021), roxxter78 (15.10.2021)
Alt 15.10.2021, 11:31   #92
alexbs
Senior Member
 
Benutzerbild von alexbs
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 1.286
Danke erhalten: 258
Flugort: Braunschweig
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Schon verrückt, als ich mir vor 11 Jahren eine T-Rex 550-Combo mit YGE-Regler gekauft habe, wurde mir ein eneloop-Akku vom Händler nachgeliefert, weil das BEC vom YGE so schlecht war, dass die Servos nur wild rumzappelten. Ich hatte mir dann lieber einen Jive 100 von Kontronik gekauft, ein eneloop sollte zusätzliche Sicherheit bringen und nicht Voraussetzung für den Flugbetrieb sein!
Drei Jahr später hatte ich noch einmal einen YGE-Regler gekauft, auch da, immer noch eine BEC, was nicht gehalten hat, was versprochen wurde. Ich sagte mir damals, nie wieder YGE!
Heute habe ich einen Kosmik und 6 YGE-Regler im Einsatz, alle Funktionieren einwandfrei
_____________________________
Goblin Kraken KSE, Goblin RAW, TDF, Diabolo 600, Goblin 570 Drake, Tron 5.5
alexbs ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu alexbs für den nützlichen Beitrag:
danielgonzalez (15.10.2021)
Alt 15.10.2021, 11:50   #93
danielgonzalez
Helischule & Handel
 
Benutzerbild von danielgonzalez
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 3.610
Danke erhalten: 3.718
Flugort: München
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Echt verrückt. Wenn mir wer vor fünf Jahren mal gesagt hätte, ich würde drei Jahre später keinen einzigen Kontronikregler mehr und nur mehr YGE, weil diese die neue Referenz werden würden, dann hätte ich mir ein Lachen verkneifen müssen ^^
_____________________________
Helischule Gonzalez
danielgonzalez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu danielgonzalez für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (15.10.2021), diabolotin (15.10.2021), Heli87 (15.10.2021), Spitfire (Gestern)
Alt Gestern, 09:33   #94
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.783
Danke erhalten: 1.472
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Tja, aber für mich ein hausgemachtes Problem von Kontronik.

"Wer nicht mit der Zeit geht - geht mit der Zeit."

Nur das ich meine Entscheidung dort nichts mehr zu kaufen schon beim unsäglich schlechten BEC des Jazz 40 getroffen habe. Damals galt der noch als Referenz in der 450er Klasse und hat mir nur Ärger bereitet.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (Gestern)
Alt Gestern, 09:41   #95
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 3.048
Danke erhalten: 938
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Wie schon viele geschrieben haben; YGE hat Kontronik schon lange überholt. Mein Saphir 125 mit 8s im Specter V2 läuft über den VGOV einfach perfekt. Maximale Temperatur war gerade mal 36 Grad bei 25 Grad Außentemperatur. Auch das BEC ist bärenstark und bricht niemals ein.
JivePro 120 ist mir früher 3mal ausgestiegen, seitdem ist Kontronik keine Option mehr für mich.
Gruß Christian
_____________________________
XLPower Specter V2 8s @ VBAR/NEO
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu cc1975 für den nützlichen Beitrag:
rainerX (Gestern)
Alt Gestern, 09:58   #96
Madness
Senior Member
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 1.910
Danke erhalten: 442
Standard AW: Welcher ist "der" High-End Regler ?

Die Roten waren halt früher der Hype da auch teuer und immer als Edel angesehen. War ja bei den Motoren genau so. Ich bin damals auch auf die Welle aufgesprungen und habe rote Regler und Motoren gekauft. Der Berühmte WoW Effekt blieb aus.

In der Zwischenzeit ist das meiste wieder weitergezogen und ich vermisse nichts. Kochen zum Schluss alle nur mit Wasser aber dort funktioniert es auch und teilweise zu günstigeren ( nicht billig - das sind sie alle nicht ) Preisen
_____________________________
Grüße und immer eine Hand breit Luft unter den Kufen
Madness ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HOTT, Fasst o. Spektrum? Welcher Sender ist "Zukunftssicher" ? ilFuturo Sender / Empfänger 53 15.07.2015 20:17
Scorpion "High End Range", LE bzw. handgewickelt 4530, 4535, 5035 pmmkm Elektro 5 02.04.2013 11:29
Telemetrie - Hott vs. M-Link weil Unilog2/JLog2 - Welcher Sender ist "besser"? Fibo Sender / Empfänger 16 09.03.2012 12:43
Spektrum Empfänger: welcher (Servo)Kanal ist "GEAR" cycoso Sender / Empfänger 6 08.09.2009 20:28
Welchen Auspuff soll ich nun für den Os50 nehme? Welcher ist der "beste"???? körv Verbrenner 3 01.07.2007 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.