RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2018, 00:22   #11
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 1.679
Danke erhalten: 910
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Zitat:
Zitat von UdoP Beitrag anzeigen
Soko Tools und sonst nix. Absolut top, keine Demontage des Rotorkopfes notwendig. Sehr präzise.
Es ist auch bei jeder anderen Pitchlehre keine Demontage des Rotorkopfes notwendig, noch würde das irgendwie Sinn machen, denn um Pitch einzustellen brauche ich die Blätter, oder zumindest die Blatthalter. Warum sollte man den Rotorkopf demontieren bitte?!? Ohne Rotorkopf ist es auch recht schwer, den Pitch einzustellen.
Ich verwende einene preisgünstige koreanische Lehre.
_____________________________
Scheiss auf dem Planeten, wenn Wir eh bald den Mars bewohnen...

Geändert von Polten Sepp (29.09.2018 um 00:28 Uhr)
Polten Sepp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Polten Sepp für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (29.09.2018), Led (29.09.2018), Ulli600 (29.09.2018)
Alt 29.09.2018, 00:36   #12
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 1.059
Danke erhalten: 383
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Zitat:
Zitat von Chris Lange Beitrag anzeigen
Servus,

ich hatte früher mechanische Lehren. Das hat funktioniert, war aber nicht wirklich präzise. Aktuell habe ich die Bevell Box. Die ist zwar genau, aber leider hat die keine Dämpfung.

Bitte schreibt doch kurz was Ihr nutzt und vor allem warum.

Beste Grüße Chris
Was für eine Dämpfung braucht denn bitte deine digitale Pitchlehre.

Ich verwende die Bevel Box von BeastX und eine Taumelscheibenlehre die man unter die Taumelschiebe schieben kann.

Taumelschiebe mit Taumelscheibenlehre gerade stellen.
Pitchknüppel auf Null.
Dann die Bevelbox auf den Blatthalter stellen und Blatthalter auf 0° einstellen.
Dann den nächsten Blatthalter auch auf Null stellen.
Heli ist fertig eingestellt und Spurlauf stimmt auch.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 800 BE, Goblin 700 BT, T-Rex 800 E Pro
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2018, 01:55   #13
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.556
Danke erhalten: 593
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Zitat:
Zitat von rc-team Beitrag anzeigen
warum pöbelst du hier überall rum?
Ich "Pöbel" hier nicht rum, das ist meine Meinung !

...und die darf ich hier sagen !

Wenn Dir das nicht passt, ist das Dein Problem.
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2018, 02:01   #14
Andi.DD
Member
 
Benutzerbild von Andi.DD
 
Registriert seit: 02.03.2015
Beiträge: 185
Danke erhalten: 74
Flugort: Dresden, und wo es gerade passt ;-)
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Ich nutze eine einfache digitale Ptchlehre unbekannten Herstellers. Hat auch bei meinem ersten komplett selbst aufgebauten Heli prima funktioniert. Ich bin kein 3D-Bolzer. Das Teil fliegt im Rundflug mit Ansätzen zu leichtem Kunstflug. Funktioniert alles super.

Gruß
Andreas
_____________________________
Goblin 500 Sport, RaceCopter ETB 250 Basis - Spektrum DX8G2
Andi.DD ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2018, 02:06   #15
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.556
Danke erhalten: 593
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Zitat:
Zitat von Andi.DD Beitrag anzeigen
Ich nutze eine einfache digitale Ptchlehre unbekannten Herstellers.
...reicht ja auch vollkommen aus !
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
Led (29.09.2018)
Alt 29.09.2018, 03:51   #16
Backfisch
Member
 
Benutzerbild von Backfisch
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 568
Danke erhalten: 300
Flugort: Wildflieger aus Leidenschaft
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Liebe Leute,

ob nun wie in meinem Fall RC Logger Pitchlehre, Soko-Tool oder Bambusstäbe, Zollstöcke oder Kabelbinder, jeder nimmt das was er für gut befindet und das was für einen persönlich am besten funktioniert. Es gibt hier nicht das beste, viele Wege führen nach Rom und die Geschmäcker sind verschieden.

Das Soko-Tool hat genau so eine Daseinsberechtigung wie jedes andere Teil auch.
Für den einen ist es das beste, für den anderen ein Graus. Ich habe bis jetzt nur Gutes gesehen, bzw. gehört von dem Soko-Tool, aber braucht man es unbedingt?
Definitiv: Nein.

So Ähnlich ist es übrigens auch im Jahr 2018 mit modernen Kfz aller Art, braucht man die ganzen Assistenzsysteme und Fahrhilfen?
Definitiv: Nein.

Man braucht so vieles nicht, aber einige Dinge sind doch sehr nützlich und vor allem hilfreich!


_____________________________
-Low Budget FPV-

Lg Bastian
Backfisch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Backfisch für den nützlichen Beitrag:
b-bird (29.09.2018), Ello Propello (29.09.2018), Led (29.09.2018)
Alt 29.09.2018, 04:17   #17
Babbsack
Senior Member
Nasenbär
 
Benutzerbild von Babbsack
 
Registriert seit: 07.07.2001
Beiträge: 7.106
Danke erhalten: 2.031
Flugort: CGN
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Im Grunde ist eine solche Pitchlehre ausreichen:


Denn: wer viel misst, misst viel Mist. Ob es nun beim Stabi exakt 8° sind oder 8,2° oder der min/max Pitchwinkel +/- 0,5° hat, ist doch im Endeffekt Jacke wie Hose. Exaktes Einstellen der Gestängelängen ist eh nur möglich, wenn man Turnbuckles nutzt, da die Aufkliprichtung der Kugelpfannen beachtet werden muss.

Sollte ich einen Denkfehler haben, so korrigiere man mich.

Man muss nicht aus allem eine Wissenschaft machen, ist ja schließlich keine Teilchenphysik.
_____________________________
Achtung: Gefährliches Halbwissen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!
Babbsack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Babbsack für den nützlichen Beitrag:
Led (29.09.2018), Ulli600 (29.09.2018)
Alt 29.09.2018, 04:29   #18
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 1.556
Danke erhalten: 593
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Zitat:
Zitat von Babbsack Beitrag anzeigen
ist doch im Endeffekt Jacke wie Hose.
...meine Rede !!
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.09.2018, 07:19   #19
flydown
Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 840
Danke erhalten: 117
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Handy mit Winkelmesserapp
_____________________________
lG Uwe
Logo 550
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu flydown für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (29.09.2018), lottacustoms (29.09.2018)
Alt 29.09.2018, 07:36   #20
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.036
Danke erhalten: 240
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Welche Pitchlehre nutzt ihr?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Was für eine Dämpfung braucht denn bitte deine digitale Pitchlehre.

Ich verwende die Bevel Box von BeastX und eine Taumelscheibenlehre die man unter die Taumelschiebe schieben kann.
Meine Box hat einen Halter, die kann man auf die Blätter aufklipsen wie eine normale Standard mechanische Pitchlehre.

Die Bevelbox reagiert sofort auf jegliche Vibration oder Schwingung. Das braucht es bei einer Pitchlehre nicht und andere haben es auch nicht. Letztens im Verein hatten wir die Einstellung des FBL kurz prüfen wollen. Aufgrund leichtem Wind ging da mit der Bevel Box nichts mehr. Ein Kollege hatte eine andere digitale Pitchlehre, die funktionierte einwandfrei.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Flybarlesssysteme nutzt ihr? Sonic_1579 Flybarless 87 07.03.2015 20:01
Welche Alternative Spannungsversorgung nutzt ihr? m.a.r.t.i.n Sonstige Elektronik 12 12.06.2013 00:01
Welche Sonnenbrille nutzt ihr ? Borndelgramer Helis Allgemein 14 05.09.2011 20:52
Umfrage: Welche Steckverbindung nutzt ihr? Phil00r Akku und Ladetechnik 60 07.05.2011 07:41
Welche Treibstoffe nutzt ihr? Speedy01 Verbrenner 32 15.03.2008 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.