RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2008, 11:20   #1
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.132
Danke erhalten: 3.404
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard Allgemeines über Schrauben

Immer wieder wird nach Schrauben, deren Festigkeit und Verwendung gefragt.

Schreibt doch bitte mal hier hinein, was es an Wissenswertem für Schrauben am RC-Heli gibt.



Hier dann schon mal die Normen:
Schrauben-Normen

Festigkeitsklassen von Schrauben und Muttern

festigkeit_und_drehmoment_bei_schrauben [elweb]
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))

Geändert von JMalberg (26.09.2014 um 12:45 Uhr)
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu JMalberg für den nützlichen Beitrag:
Rambole (17.10.2010)
Alt 14.11.2008, 11:36   #2
randyandy
Senior Member
 
Benutzerbild von randyandy
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 1.038
Danke erhalten: 94
Flugort: Steinau/Hessen
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Der letzte Link ist tot.
_____________________________
Gruß Andy
randyandy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu randyandy für den nützlichen Beitrag:
elvio3 (20.05.2012)
Alt 14.11.2008, 11:53   #3
JMalberg
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von JMalberg
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 21.132
Danke erhalten: 3.404
Flugort: D: um Saarbrücken drum rum
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Mist! Hat jemand ne Alternative?

Dort waren Drehmomente und Festigkeit der unterschiedlichen Festigkeitsklassen gut dargestellt.
_____________________________
Gruß Jürgen

Sent from my PC using brain driven spell checking
Man sollte sich nie geistig mit Leuten duellieren, die völlig unbewaffnet sind.
Dunning-Kruger-Effekt oder Wenn man wenig weiß, einfach mal Klappe halten und zuhören. <= Meine Signatur hat nix mit dem Beitrag zu tun! (Meistens ;))
JMalberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.11.2008, 12:11   #4
Manfred_NRW
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Moin!

Wie wäre es damit?

http://www.metalltechnik.wakru.de/wissen/schrauben.html
http://www.metalltechnik.wakru.de/wi...gsmomente.html

Google Schrauben Drehmomente Festigkeit liefert massig Informationen...

Geändert von Manfred_NRW (14.11.2008 um 12:16 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
JMalberg (14.11.2008), Rambole (17.10.2010)
Alt 27.01.2010, 18:04   #5
*Wolle*
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Hallo
Wie kann ich aber erkennen was für eine festigkeitsklasse eine Schraube hat wenn nix drausteht wie bei einer imbuschraube M4 oder M3.??

Was f eine Schraube müste zb. im T-trex 500 zum Blatthalterbefestigen in der Blattlagerwelle genommen werden??
gruß wolle
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2010, 18:38   #6
Moskito561
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Hallo
Zum Nachlesen ,..

Schrauben Lexikon
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2010, 18:46   #7
*Wolle*
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Hallo
da hab ich aber jetzt gelesen das erst schrauben ab 5 mm gezeichnet sein müssen
gruß wolle

Geändert von *Wolle* (27.01.2010 um 18:51 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.01.2010, 17:24   #8
Steffen 2.0
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Na ja, ohne markierung wirds schwierig :S

Entweder machst du einen Zugversuch (da könnte man evtl. über verschiedene Muttergüten ohne kraftmessung was rausfinden) oder du machst eine Härtprüfung, bei so kleinen Flächen allerdings ohne richtige Maschienen auch nicht möglich :S
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2010, 11:25   #9
Raveman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Hi,

zwar etwas spät, aber Inbus-Schrauben aus Stahl sind, wenn ich das noch richtig in der Erinnerung habe, immer mind. Festigkeit : 8.8

....wenn sie nach DIN-Norm hergestellt sind (China-Norm kenne ich keine)

Geändert von Raveman (09.05.2010 um 11:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.05.2010, 11:49   #10
Luckylouds
dc-modellsport.de
Onlineshop
 
Benutzerbild von Luckylouds
 
Registriert seit: 14.02.2010
Beiträge: 2.599
Danke erhalten: 751
Flugort: Heilbronn und Umgebung
Standard AW: Allgemeines über Schrauben

Hallo,

@Raveman, ob die immer mind. 8.8 sind weis ich net aber hier mal ein kleines rechenbeispiel um den Wolle zu beruhigen.

Die Schraube am Blatthalter vom T-Rex 500 ist ne M3, angenommen die hätte 8.8 dann hätte sie eine Dehngrenze von 640N/mm².

Der Spannungsquerschnitt von ner M3 sind 5,03mm², das mal die 640 N ergibt ne Belastbarkeit von 3219,2 N oder 321 kg ...........

Ich hab mir mal vor einiger Zeit die Fliehkraft ausgerechnet und hab dann Festgestellt dass es auf jeden Fall reicht..........

Wenn du dir nicht sicher bist was du für Schrauben kaufst oder bekommst, dann würd ich sie im Schrauben Fachhandel kaufen und nicht im Baumarkt......da sind sie eh billiger......bei uns in der Gegend zumindest.

Grüße Dino
_____________________________
Zen...
Luckylouds ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luckylouds für den nützlichen Beitrag:
JMalberg (09.05.2010)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
450L Dominator , jede Menge Schrauben nach Fertigstellung über ncharly Align 3 03.01.2015 21:16
Allgemeines zu Yamada Motoren Gero Adrian Verbrenner 10 23.07.2003 20:47
Allgemeines zu Vibrationen Martin Achter Helis Allgemein 4 02.04.2003 20:07
Was allgemeines nochmal zu Starteradaptern Steffen Schröck Verbrenner 10 13.03.2003 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.