RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2020, 09:24   #11
Nordi65
Member
 
Benutzerbild von Nordi65
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 135
Danke erhalten: 21
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Tolle Geschichte, endlich keine weitere Hardware mehr zum wireless Fliegen benötigt. Und das es die paar handvoll Leute nicht interessiert, die keine VbCt besitzen, wundert mich echt nicht.
_____________________________
Viele Grüße
Micha
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nordi65 für den nützlichen Beitrag:
MarkusR. (19.08.2020), rfauli (19.08.2020)
Alt 19.08.2020, 09:26   #12
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.430
Danke erhalten: 3.205
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Zitat:
Zitat von Fetzi Beitrag anzeigen
Ich finde das eine gute Funktion, warum wird hier wieder sinnlos gemeckert,
ich meckere nicht und schon gar nicht sinnfrei.

Zitat:
Wie oft liest man hier im Forum, Sender funktioniert nicht mit dem Simulator, Kalibrierung funktioniert nicht etc...
und jetzt wird man lesen: Mein Sim hat Aussetzer beim steuern, verwende VBCt und Heli-X im WLAN. Wie passt das zur Zielgruppe, die sich nicht um technische Details kümmern will?
Egal, es kommt, wie es kommen wird. Vielleicht ist das System ja auch derart gut, dass niemals solche Phänomene auftreten. Wer weiss.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
Rotorix (20.08.2020)
Alt 19.08.2020, 09:29   #13
alexbs
Senior Member
 
Benutzerbild von alexbs
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 1.173
Danke erhalten: 193
Flugort: Braunschweig
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Ich freue mich auf das neue kabellose Übertragungssystem und finde es richtig gut
_____________________________
Goblin Kraken KSE, TDF, Diabolo 600, Goblin 570 Drake, Tron 5.5, Logo 550, Logo 200
alexbs ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu alexbs für den nützlichen Beitrag:
Multisaft (19.08.2020)
Alt 19.08.2020, 09:34   #14
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.430
Danke erhalten: 3.205
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Zitat:
Zitat von HeliHans Beitrag anzeigen
Was jetzt neu ist, und mir auch bei keinem anderen System bekannt, ist das Übertragungsmittel WLan. Ohne irgendwelche weiteren Komponenten wie Empfänger, RX2Sim, welche erhebliche Latenz einbauen.
Und WLAN bzw. Netzwerke sind per se latenzfrei?

Ist eigentlich das Mikado-System "in echt" latenzfrei? Früher wurde es immer für gut befunden, wireless zu simmen, weil man dann die Latenzen "wie in echt" auch "spüren" konnte. Ich hab da zwar nie viel "gespürt", aber solche Argumentationen gab es. Wenn das damals so richtig war, warum wäre dann ein latenzarmes Sim-System heute gut, wenn die Realität immer noch latenzgeplagt ist?

Sorry, das sind doch alles "Voodoo"-Argumente. Wenn die VBCt-Gemeinde hier ein schönes Gimmick bekommen hat, dann ist das schön. Mehr aber auch nicht.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
databeer (19.08.2020), Fetzi (19.08.2020)
Alt 19.08.2020, 09:58   #15
Syton
Member
 
Benutzerbild von Syton
 
Registriert seit: 03.12.2018
Beiträge: 23
Danke erhalten: 16
Flugort: Salzburger Land
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Für den Simulator wär mir eine VBCt zu schade, hätte immer die >Knüppel-Potis< im Hinterkopf.
Hat vielleicht jemand Erfahrung mit den Potis einer VBC/T- bei meiner alten Anlage
musste ich regelmäßig die Potis erneuern.
_____________________________
Gruß Gerhard
Syton ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2020, 10:09   #16
HeliHans
Gast
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 1.120
Danke erhalten: 433
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Und WLAN bzw. Netzwerke sind per se latenzfrei?

Ist eigentlich das Mikado-System "in echt" latenzfrei? Früher wurde es immer für gut befunden, wireless zu simmen, weil man dann die Latenzen "wie in echt" auch "spüren" konnte. Ich hab da zwar nie viel "gespürt", aber solche Argumentationen gab es. Wenn das damals so richtig war, warum wäre dann ein latenzarmes Sim-System heute gut, wenn die Realität immer noch latenzgeplagt ist?

Sorry, das sind doch alles "Voodoo"-Argumente. Wenn die VBCt-Gemeinde hier ein schönes Gimmick bekommen hat, dann ist das schön. Mehr aber auch nicht.
Darum meine Frage, ob es so latenzfrei ist wie USB. In Echt merkt man keine Latenz, so viel kann ich sagen. Wlan wäre auf jeden Fall schnell genug.
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2020, 10:10   #17
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 2.090
Danke erhalten: 1.210
Flugort: Nordschwarzwald
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Ich fliege zwar kaum Sim - da bisher auch kabellos über nen Empfänger und VSIM - find´s aber cool. Wird das auch am Mac funktionieren?
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.08.2020, 10:23   #18
Multisaft
Senior Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 1.186
Danke erhalten: 576
Flugort: Im FSC Neulingen
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Mich nervt jedesmal das rumgestöpsel. Jetzt heißt es einfach einschalten und loslegen. Sehr schön.

Vermutlich wäre es aber besser man würde es nicht kostenfrei zur Verfügung stellen - Einfach nur für die Jammerlappen hier Aber stimmt schon... ist schon unverschämt das ich nicht auch noch nen Fuffi dafür kriege und ich das jetzt völlig kostenfrei akzeptieren muss... SKANDAL!!11elf!


Alter... was stimmt mit euch nicht?
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Multisaft für den nützlichen Beitrag:
bones7 (19.08.2020), Fetzi (19.08.2020), HeliHans (19.08.2020), MarkusR. (19.08.2020), päde (19.08.2020), royal.t.s (19.08.2020)
Alt 19.08.2020, 10:23   #19
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.870
Danke erhalten: 1.128
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Zitat:
Zitat von Blaichi Beitrag anzeigen
Wird das auch am Mac funktionieren?
Davon bin ICH jetzt einfach mal ausgegangen?!

@Fetzi
Ich finde, dass hat nix zu tun mit PC-Kenntnissen, sich damit beschäftigen wollen, etc. Es ist einfach eine neue Fähigkeit ohne zusätzliche Hardware und das finde ich genial. Auch das endlich 3 Flugphasen in HeliX funktionieren ist doch mal was...
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Netzferatu für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (19.08.2020), MarkusR. (19.08.2020)
Alt 19.08.2020, 11:11   #20
René S.
Member
 
Benutzerbild von René S.
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 718
Danke erhalten: 269
Flugort: Eberswalde
Standard AW: Mikado & HeliX entwickeln neues kabelloses Übertragungssystem

Zitat:
oder in eine Optimierung der PC-Software für die bösen Fremdsender-User
@Sexyrexy600 , gibt es doch auch schon seit ein paar Tagen
René S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu René S. für den nützlichen Beitrag:
Sexyrexy600 (19.08.2020)
Antwort
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Mikado Video mit Mirko & Kyle vale46 Bilder und Videos 12 08.10.2016 22:31
Einfach konfigurierbares, kabelloses Lehrer Schüler System? vjarai Sender / Empfänger 22 19.01.2010 18:35
Helix (WIK-Modellbau) kopie von R & B Haubentechnik? bem Oldie Forum 4 28.10.2009 00:02
Von Mikado was neues zu erwarten? Chorge Mikado 7 26.10.2009 19:07
Was gibt´s diese Jahr neues bei Mikado? Rolf Heszler Mikado 1 04.02.2006 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.