RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2019, 22:46   #51
jumphigh
Senior Member
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.318
Danke erhalten: 892
Flugort: Allstedt
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Man muss bei Blade immer die englischen Anleitungen nehmen. Und selbst die sind manchmal wirklich Copy'n'Paste von einem Vorgängermodell und mit Fehlern versehen.
_____________________________
Grüße von Andreas
jumphigh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu jumphigh für den nützlichen Beitrag:
TheFox (25.08.2019)
Alt 25.08.2019, 10:06   #52
Rolf1
Member
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 100
Danke erhalten: 9
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Hallo,

gerade habe ich den ersten Flug mit dem Fusion 180 gemacht:

1. Ich bin begeistert!
2. Das Programm von der Spektrum-HP funktioniert, ich musste allerdings die Pulsrate von 22ms auf 11ms reduzieren. Außerdem habe ich für Nick und Roll D/R auf 40% und Expo auf 20% gestellt, damit der Heli nicht so giftig reagiert. Damit ist er dann sogar Anfängertauglich und fliegt ähnlich lammfromm wie ein 130S im Stabilitymode.
3. Da ich unterstelle, dass auch dieser Heli (FBL sei Dank) beim Start eine starke Kippneigung nach rechts hat und der Heli mit dem normalen Landegestell nach vorne geneigt ist, habe ich mir aus einer 1,5mm dicken CFK-Platte ein neues Landegestell gebastelt, mit dem das Heckrohr exakt horizontal und der Heli um ca. 4° nach rechts geneigt ist. Damit startet der Heli vollkommen vertikal ohne jegliche Kippneigung.
4. Wegen meiner Abneigung für Lipos benutze ich 4 zylindrische Zellen 14500 (Li-Ionen) mit 650mAh und 20C. Die Motorlaufzeit betrug 8,5 min, wobei ich noch keinen Liposaver eingebaut hatte und daher nicht weiss, ob es auch noch länger gegangen wäre. Die Zellen haben wegen ihres höheren Gewichts auch den Vorteil, dass der Heli perfekt austariert ist.

Ciao Rolf
Rolf1 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.08.2019, 22:09   #53
Nordi65
Member
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 20
Danke erhalten: 0
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Gibt es Erfahrungen, wie lange es dauert, bis die meisten Ersatzteile lieferbar sein werden? Über all steht meistens "zur Zeit nicht lieferbar".
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2019, 09:12   #54
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.383
Danke erhalten: 410
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Ein Blick auf die Seite von HH hilft. Dort ist von Ende Oktober zu lesen. Würde also nicht zeitnah damit rechnen, denn deren Angaben passen i.d.R. recht gut.
_____________________________
Diabolo 700, Diabolo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu goone75 für den nützlichen Beitrag:
Nordi65 (26.08.2019)
Alt 26.08.2019, 11:02   #55
Nordi65
Member
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 20
Danke erhalten: 0
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Ein Blick auf die Seite von HH hilft. Dort ist von Ende Oktober zu lesen. Würde also nicht zeitnah damit rechnen, denn deren Angaben passen i.d.R. recht gut.
Ich habe auf der Seite geschaut, aber ich finde diese Information nicht. Hast du einen Link? Danke für die Info.
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.08.2019, 11:32   #56
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1.383
Danke erhalten: 410
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Die Angaben findet man auf der .com Seite. Das passt auch immer recht gut für Europa. Ggf. ist ein Zeitversatz von 1-2 Wochen zu berücksichtigen. Manchmal auch sogar zu Gunsten von Europa...
_____________________________
Diabolo 700, Diabolo 550, Synergy 516, Voodoo 400, Protos 380, Oxy 4, Oxy 3 Tareq, Oxy 2
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu goone75 für den nützlichen Beitrag:
Nordi65 (26.08.2019)
Alt 26.08.2019, 11:39   #57
Nordi65
Member
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 20
Danke erhalten: 0
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Die Angaben findet man auf der .com Seite. Das passt auch immer recht gut für Europa. Ggf. ist ein Zeitversatz von 1-2 Wochen zu berücksichtigen. Manchmal auch sogar zu Gunsten von Europa...
Nun wird ein Schuh draus, danke dir. TOP!
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2019, 17:40   #58
Rolf1
Member
 
Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 100
Danke erhalten: 9
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Hallo,

trotz schwerem Akku (4*14500 mit 650mAh, Gesamtgewicht 270g) braucht der Heli im Schwebeflug nur ca 2,5A. Das ist weniger als beim 130S, was für mich sehr erstaunlich ist. Ich komme auf Flugzeiten von 10 - 11min. Mit leichteren Lipos (mit denen der Heli dann aber leider noch deutlich hecklastig ist) könnten es sogar noch mehr sein.

Ciao Rolf
Rolf1 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2019, 20:56   #59
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.573
Danke erhalten: 5.949
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Wundert mich nicht. Der Direktantrieb im Heck des 130S ist unwirtschaftlich, weil er in einem weiten Drehzahlbereich arbeiten muss. Der Hauptmotor ist leider auch nicht gerade sparsam, er genehmigt sich in meinem Blade 230S mit NOTAR am Impeller für den Luftstrom sogar mehr als der Hauptantrieb des 230S. Aber - er funktioniert zuverlässig, und bleibt kühl.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.09.2019, 13:06   #60
Nordi65
Member
 
Registriert seit: 22.07.2019
Beiträge: 20
Danke erhalten: 0
Standard [andere] AW: Fusion 180 BNF

Moin,

ich habe da mal eine Bitte an Euch. Könnt ihr Euer Hauptzahnrad auch von rechts nach links mindestens 1-2 mm bewegen? Das kann doch so nicht richtig sein, oder?

Gruß
Micha
Nordi65 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 180 mit Graupner MX-180 steuern markus1967 Sender / Empfänger 3 09.05.2018 17:22
[180CFX] Balde 180 cdx bnf mit frsky? romeylo Blade 1 13.12.2015 07:43
BNF Modelle! Bommel007 Blade 24 04.08.2012 12:10
Blade BNF bmw-cyclist Sender / Empfänger 11 27.05.2011 22:33
BNF Heli an ??? Funke slyder Sender / Empfänger 1 05.05.2010 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.