RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2019, 19:47   #161
Breiti
Senior Member
 
Benutzerbild von Breiti
 
Registriert seit: 16.08.2014
Beiträge: 1.028
Danke erhalten: 609
Flugort: Amberg-Sulzbach
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Also bailout ist bei mir 1 Sekunde, wäre auch für Drehzahlumschaltung ok.

Gruß
Breiti
_____________________________
Specter/TDF/LOGO550SX/Chase360/MZ-24
youtube

Geändert von Breiti (14.08.2019 um 19:49 Uhr)
Breiti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.08.2019, 22:29   #162
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.347
Danke erhalten: 1.660
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Zitat:
Zitat von tc1975
Ich hab jetzt mal 1 / 20 und 210 im Aureus eingestellt. Werde dann berichten
So, schnell 2 Akkus gemacht. Hochlauf soweit ok, 1 ist mir aber zu lahm, werde da wieder auf 2 gehen. Umschalten zwischen den Bänken ist ok, aber Bailout ist mir zu langsam.
Auch schwingt sich jetzt das Heck leicht auf beim overspeed, war vorher nicht so...
_____________________________
Diabolo 800, Goblin 700, TDSF - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu tc1975 für den nützlichen Beitrag:
vlk (14.08.2019)
Alt 25.09.2019, 17:24   #163
smilow
Member
 
Benutzerbild von smilow
 
Registriert seit: 08.07.2019
Beiträge: 212
Danke erhalten: 96
Flugort: Braunschweig
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Moin,

ich bin seit heute auch Besitzer eines 135HVT der in meinen Logo 700 soll.

Aktuell schwebt mir folgender Aufbau vor.

Der Regler soll die Drehzahl ans Vstabi melden, damit ich dessen Gov nutzen kann. Gleichzeitig hätte ich die Telemetrie gerne an meine Jeti DS-16 gesendet.

Das Telemetriekabel verfügt ja über einen normalen 3-poligen Servostecker. Wenn ich diesen jetzt splitte und das Drehzahlsignal auf einen einzelnen Stecker fürs Vstabi lege und die beiden Telemetrie Pins an einen zweiten sollte das passen oder?

Dazu steht weiter vorne in der Anleitung zur Basisprogrammierung noch "Achten Sie hierbei darauf das Kabel des Drehzahlsignals parallel zum Minus des Empfängerkabels zu führen" Was genau ist denn damit gemeint?

Viele Grüße
Falk
_____________________________
Kraken orange, Kraken blau, Logo 700, Goblin 570, Blade Nano S2, Mikado Vbar Touch
smilow ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2019, 19:35   #164
smilow
Member
 
Benutzerbild von smilow
 
Registriert seit: 08.07.2019
Beiträge: 212
Danke erhalten: 96
Flugort: Braunschweig
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Das Thema oben hat sich erledigt. Nutze jetzt doch den Gov Store vom Regler.

Habe den bereits eingelernt und über die PC Software die Regleröffnungen für meine Wunschdrehzahlen ermittelt. Wenn ich den Heli ohne Blätter laufen lasse, werden die Wunschdrehzahlen laut Telemetrie nicht erreicht. Das ist so normal oder? Hatte das bei einem Hobbywingregler meine ich auch mal.
_____________________________
Kraken orange, Kraken blau, Logo 700, Goblin 570, Blade Nano S2, Mikado Vbar Touch
smilow ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2019, 19:42   #165
Clarion Power
Senior Member
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.262
Danke erhalten: 239
Flugort: Mittelhessen
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Nicht ohne Blätter testen!
Clarion Power ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2019, 21:17   #166
smilow
Member
 
Benutzerbild von smilow
 
Registriert seit: 08.07.2019
Beiträge: 212
Danke erhalten: 96
Flugort: Braunschweig
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Clarion Power Beitrag anzeigen
Nicht ohne Blätter testen!
Warum sollte ich das Setup nicht ohne Blätter testen? Außer, dass die Systemdrehzahl nicht voll erreicht wird dürfte doch nichts passieren oder?
_____________________________
Kraken orange, Kraken blau, Logo 700, Goblin 570, Blade Nano S2, Mikado Vbar Touch
smilow ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2019, 21:22   #167
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.284
Danke erhalten: 711
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Bei mir ist die Drehzahl ohne Last zwar immer höher - aber passiert ist noch nix...
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2019, 21:46   #168
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.449
Danke erhalten: 1.159
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Zitat:
Zitat von smilow Beitrag anzeigen
Warum sollte ich das Setup nicht ohne Blätter testen? Außer, dass die Systemdrehzahl nicht voll erreicht wird dürfte doch nichts passieren oder?
Zitat aus der Kontronik Anleitung: Wird der Motor ohne die Schwungmasse des Rotors betrieben, kann ein ruckender Betrieb entstehen.

Es soll Regler geben die sich dabei schon zu tode geregelt haben. Aber die Erfahrung hast du ja bereits gemacht!
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.09.2019, 10:58   #169
smilow
Member
 
Benutzerbild von smilow
 
Registriert seit: 08.07.2019
Beiträge: 212
Danke erhalten: 96
Flugort: Braunschweig
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Allerdings hatte ich dabei meine Blätter montiert.

Mein Aureus hat jetzt die ersten 2 Flüge im Logo 700 hinter sich. Der Gov Store gefällt mir super gut.

Die falschen Drehzahlen waren Unvermögen meinerseits. Ich hätte die Gaskurven ja im Vstabi einstellen müssen

Ein Problem, dass mir aufgefallen ist die meisten Telemetriewerte zeichnet der Regler nur über die ersten 90 Sekunden auf.

Das ist insbesondere aktuell ein Problem weil ich gerne wüsste wie hoch meine Peaks sind wenn ich Rückenrückwärts Overspeeds fliege. Da regelt der aktuell jedes Mal heftigst runter

Gruß
Falk
_____________________________
Kraken orange, Kraken blau, Logo 700, Goblin 570, Blade Nano S2, Mikado Vbar Touch
smilow ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.09.2019, 11:35   #170
smilow
Member
 
Benutzerbild von smilow
 
Registriert seit: 08.07.2019
Beiträge: 212
Danke erhalten: 96
Flugort: Braunschweig
Standard AW: YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen

Leider zu spät zum editieren.

Jetzt will die Telemetrie so wie ich

Was sind denn sinnvolle Temperaturwarnung für BEC und ESC?

Mein BEC kommt aktuell auf max 50°C und der ESC um die 60°C mit dem ein oder anderen 70°C Peak. Den Lüfter habe ich montiert.
_____________________________
Kraken orange, Kraken blau, Logo 700, Goblin 570, Blade Nano S2, Mikado Vbar Touch
smilow ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
YGE 205 HVT mit BEC Toto Elektro 108 01.11.2019 14:25
Kolibri 140 LV, YGE 135 LVT V2 oder YGE 135 LVT V2 an VStabi Gov thzi Elektro 22 24.05.2019 22:40
Meine Erfahrungen mit YGE HVT und Mikado NEO Dachlatte Elektro 5 01.10.2018 15:37
Drehzahlregler YGE 90 LV mit Power BEC, externes bec benötigt? linken98 Elektro 6 15.03.2014 21:10
YGE 120 BEC Erfahrungen 0KEWL Elektro 14 05.08.2009 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.