RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fortgeschrittenes Fliegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2019, 17:27   #1
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.782
Danke erhalten: 538
Standard Bin ich am Zenit angekommen?

Also ich fliege jetzt seid einigen Jahren und habe seid einiger Zeit das Gefühl nicht mehr besser zu werden, sondern ganz im Gegenteil. Ich muss viel am Sim üben und fliegen um nicht wieder "schlechter" zu werden.

Wenn ich zB. 3 Tage nicht fliege oder wenig am Sim trainiere habe ich probleme mit Figuren die ich schon sehr gut konnte.

Dazu muss ich sagen das das nicht nur bei 3d figuren wie funnels, piroflips etc zutrifft sondern auch bei "einfachen" dingen wie loops und rolls...

Denke manchmal das es am alter liegt da ich schon 41 bin

Gehts euch denn teilweise ähnlich?
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 17:33   #2
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.481
Danke erhalten: 1.485
Flugort: Hamburg
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Was für Helis fliegst du denn?
Vom Alter bist du doch noch ein Küken (je nach Sichtweise) und die Helis dürfen sich ruhig anpassen. Bei mir werden die Drehzahlen immer höher und das Expo ist inzwischen ins negative gewandert. So ändert sich auch der Flugstiel über die Jahre. Einen Zenit erwarte ich daher nicht.

Geändert von Ulli600 (17.09.2019 um 17:37 Uhr)
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 18:12   #3
im4711
Senior Member
 
Registriert seit: 31.12.2012
Beiträge: 1.633
Danke erhalten: 1.487
Flugort: Cape Coral, FL
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Wow .... mit 41 schon so pessimistisch? Was soll ih oder viele andere ältere Generationen denn sagen. Der älteste Pilot am Platz (fliegt 3d) ist bei und Mitte 70 und sieht es nicht so eng

Wichtig ist oftmals nicht zu verkrampft ranzugehen. Es ist ein Hobby und wir verdienen kein Geld damit. Also ... wenn mal eine Figur nicht so gut gelingt tuts nicht weh. Und nur Übung hilft nun mal um routiniert zu werden.
_____________________________
Diabolo L+600,HeliBaby,TDR 800,Takumi 700,Banshee 700+850,Kontronik,BD,Switch Blades
im4711 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu im4711 für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (17.09.2019), soundmaster (17.09.2019)
Alt 17.09.2019, 18:43   #4
der RC-Hubiflieger
Member
 
Benutzerbild von der RC-Hubiflieger
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 993
Danke erhalten: 360
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Zitat:
Zitat von soundmaster Beitrag anzeigen
Also ich fliege jetzt seid einigen Jahren und habe seid einiger Zeit das Gefühl nicht mehr besser zu werden, sondern ganz im Gegenteil.
Das wäre für mich ein Grund,mir ein anderes Hobby zu suchen!
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 19:58   #5
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 1.888
Danke erhalten: 713
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Zitat:
Zitat von der RC-Hubiflieger Beitrag anzeigen
Das wäre für mich ein Grund,mir ein anderes Hobby zu suchen!
diese Aussage ist der größte Quatsch den ich heute gelesen habe !!!

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Thomas L. für den nützlichen Beitrag:
fasty (18.09.2019), jessyjames (18.09.2019), MarcoWeh (17.09.2019), michaMEG (17.09.2019), soundmaster (17.09.2019), thomas21 (17.09.2019)
Alt 17.09.2019, 20:19   #6
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.782
Danke erhalten: 538
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Zitat:
Zitat von Ulli600 Beitrag anzeigen
Was für Helis fliegst du denn?
Ich fliege Blade 450x und 180 trio.

Zitat:
Zitat von im4711 Beitrag anzeigen
Wow .... mit 41 schon so pessimistisch? Was soll ih oder viele andere ältere Generationen denn sagen. Der älteste Pilot am Platz (fliegt 3d) ist bei und Mitte 70 und sieht es nicht so eng

Wichtig ist oftmals nicht zu verkrampft ranzugehen. Es ist ein Hobby und wir verdienen kein Geld damit. Also ... wenn mal eine Figur nicht so gut gelingt tuts nicht weh. Und nur Übung hilft nun mal um routiniert zu werden.
Also ich finde meinen Post nicht pessimistisch. Mir geht es zur Zeit einfach so und wollte mir einfach mal Luft machen bzw. eben auch die Erfahrungen anderer erfahren.

Zitat:
Zitat von der RC-Hubiflieger Beitrag anzeigen
Das wäre für mich ein Grund,mir ein anderes Hobby zu suchen!
Hab ich ja schon genug andere

Zitat:
Zitat von Thomas L. Beitrag anzeigen
diese Aussage ist der größte Quatsch den ich heute gelesen habe !!!

Grüßle Thomas
Denke ist nicht so erst gemeint von RC-Hubiflieger.
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 20:26   #7
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.218
Danke erhalten: 3.197
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Geht mir beim Helifliegen und auch bei anderen Hobbys auch so. Das ist für mich der Zeitpunkt, wo ich dann so langsam die Lust verliere und es Zeit wird, etwas Neues anzufangen. (Hab ich kürzlich auch gemacht und ich habe total Spaß dran, bei etwas ganz von vorne anzufangen...)

Helifliegen tu ich trotzdenm noch gerne, aber der teilweise selbstgemachte Druck ist völlig raus. Sehr entspannend.
Hab beim Helifliegen quasi die komplette Frühlings- und Sommersaison 2019 ausgelassen und musste letzte Woche erst wieder reinkommen.

Irgendwann ist halt das persönliche Limit und das Talent auch erreicht. Da kostet jede neue Figur dann unverhältnismäßig viel Energie. Darauf habe ich auch keinen Bock mehr.
Stillstand ist mir aber auch zu wenig, deshalb lass ich das Hobby lieber mal einen Weile links liegen. Das kommt dann sicher mal wieder - aber nicht jetzt.
Helifliegen ist toll, aber es gibt noch viel Anderes zu entdecken.

Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?
stern-fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 20:26   #8
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.319
Danke erhalten: 416
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Was soll denn dieses Leistungsorientierte Denken? Das ist ein Hobby welches Spaß machen soll und kein Wettstreit.

Ich geniesse meine Flüge und habe Spaß daran ohne irgendjemand etwas beweisen zu müssen oder mich selbst immer wieder zu übertreffen. Natürlich gibt es dann und wann mal ein paar Bemerkungen der Vereinskollegen. Ich selbst habe aber überhaupt kein Stress damit ein 15 Jahre altes Modell zu fliegen und zwar so wie es mir Spass bereitet und nicht anderst.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Chris Lange für den nützlichen Beitrag:
Michael Vogler (18.09.2019), Rotorix (18.09.2019), TheFox (17.09.2019)
Alt 17.09.2019, 20:29   #9
stern-fan
PSG Support
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3.218
Danke erhalten: 3.197
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Ohne Steigerung geht bei mir der Reiz schnell verloren. Nur immer die selbe Rumgurkerei - dafür kann ich mich nicht dauerhaft motivieren und das wird mir zu langweilig. Dann lass ich es lieber zu Gunsten eines anderen Hobbys ruhen.

Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?
stern-fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu stern-fan für den nützlichen Beitrag:
Andi-AS (23.09.2019), Kawafred (03.01.2020)
Alt 17.09.2019, 20:59   #10
Kurbel.Urmel
Die Besenflugschule
 
Benutzerbild von Kurbel.Urmel
 
Registriert seit: 25.09.2013
Beiträge: 1.259
Danke erhalten: 967
Standard AW: Bin ich am Zenit angekommen?

Ich kann gut nachvollziehen was Soundmaster meint. Das Problem ist, dass umso länger man fliegt, umso mehr man neue Figuren lernt diese auch regelmäßig üben muss, um den Lernstatus halten zu können. Das bedeutet entweder investiert man immer mehr Zeit um noch Neues dazu lernen zu können, oder es stagniert irgendwann die Lernkurve.

Da ich für meine Motivation stets Neues dazu lernen will und ich nicht nochmehr Zeit ins Hobby stecken kann/will, stelle ich das Üben von bereits gekonnten Figuren dann auch gerne mal zurück, bis es mich dann doch nochmal packt und ich die ein oder andere Figur dann später doch wieder übe. Auffrischen geht doch meist schneller als neu lernen
_____________________________
www.Die-Besenflugschule.de
Kurbel.Urmel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kurbel.Urmel für den nützlichen Beitrag:
soundmaster (17.09.2019)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Select the text you want to quote Hallo, ich bin der Totto, und bin Helioliker.. totto Fliegen für Einsteiger 4 15.05.2011 16:06
Ich glaub ich bin zu blöd für nen 55er JörnD Verbrenner 18 31.03.2011 17:25
Da bin ich schindma Thunder Tiger 19 06.07.2006 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.