RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2019, 17:17   #11
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.485
Danke erhalten: 5.801
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

wie stark ist denn Deine Welle? kommt der Rakonheli-Kopf den wir fliegen nicht in Frage?
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2019, 20:33   #12
Tüftel
Member
 
Benutzerbild von Tüftel
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 36
Danke erhalten: 32
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

Das Zentralstück von Rakonheli verwende ich schon, das Kunststoffteil ließ sich nicht richtig auf der welle befestigen.

Auch ein Wechsel auf Alu-Blatthalter ändert nicht das die Blattlager und Wellen eigentlich für einen Blade 130 ausgelegt sind. Das mag bis zu einem gewissen Punkt funktionieren, mit einem Rumpf in dem am Ende viel Zeit und Arbeit steckt, ist mir das Risiko zu hoch die Mechanik die bis ans Limit zu beanspruchen.

Daher tendiere ich im Moment eher zur leichten Version.
_____________________________
Gruß Uwe

>>> Heli's <<<
Tüftel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2019, 20:48   #13
fassla
Member
 
Benutzerbild von fassla
 
Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 253
Danke erhalten: 146
Flugort: Burgenland/Österreich
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

Die Rakonköpfe sind beim Bernd erhältlich.
Für die fehlenden Teile hat er Ersatz gefunden.

Habe erst vor kurzem den 5-Blattkopf bstellt und geliefert bekommen.
fassla ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fassla für den nützlichen Beitrag:
Tüftel (23.08.2019), TheFox (22.08.2019)
Alt 22.08.2019, 20:55   #14
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.485
Danke erhalten: 5.801
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

ich meinte schon den kompletten Rotorkopf von Rakonheli. Also Kopf, Blattlagerwellen, Alu-Blatthalter, Alles. Wir fliegen diese Köpfe seit Jahren, mit bis zu 650g im Scale-Rundflug. Da ist noch nie was passiert. Schau mal:
https://www.rc-heli.de/board/showpos...6&postcount=28
Passt, wenn Du eine 4mm-Welle hast.

Hier noch die Taumelscheibe dazu:
https://www.rc-heli.de/board/showpos...7&postcount=70

Den Rumpf hast Du ja von HSQ. Und genau da, ganz unten auf der Seite, gibts den Rotor-Kopf:
http://www.heli-scale-quality.com/ro...ters-h135.html
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (22.08.2019 um 21:03 Uhr)
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2019, 22:51   #15
Tüftel
Member
 
Benutzerbild von Tüftel
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 36
Danke erhalten: 32
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

Mit den Alu - Blatthaltern wäre mein Rotorkopf komplett. Die Blattlagerwellen sind doch in beiden Köpfen identisch. Oder hat Bernd da was Spezielles im Angebot?
_____________________________
Gruß Uwe

>>> Heli's <<<
Tüftel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.08.2019, 23:28   #16
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.485
Danke erhalten: 5.801
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

Nein. Ich wusste natürlich nicht, dass Du diese Blattlagerwellen verbaut hast. Wenn die bereits drin sind, würde ich mir keine Sorgen machen.
Die Blatthalter gibt's einzeln. Die Anlenkungen gibt's kaum mehr, darum hat HSQ die selbst 3D gezeichnet und lässt sie fertigen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Martinkreuz (24.08.2019), Tüftel (23.08.2019)
Alt 23.08.2019, 07:20   #17
Tüftel
Member
 
Benutzerbild von Tüftel
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 36
Danke erhalten: 32
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

OK! … dann kommen bei meinen nächsten Flügen 100 g Ballast in den Rumpf.
_____________________________
Gruß Uwe

>>> Heli's <<<
Tüftel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.08.2019, 14:44   #18
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 1.951
Danke erhalten: 1.913
Flugort: Chemnitz
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

Nach dem die Ersatzteil-Sets BLH3808 (Blattlagerwellen) und BLH3809 (Anlenkungen) als frühere Bestandteile des Bo 105-Kopfes von Blade auf dem Markt kaum noch aufzutreiben waren, haben wir Alternariven organisiert, da wir die Rakonheli-Mehrblattköpfe ja weiter verwenden wollten. Die Blattlagerwellen kommen jetzt von Microheli (aus Vietnam) und die Anlenkungen wurden 3D nachgezeichnet (und mehrfach überarbeitet). Die ersten Varianten hatten meist zuviel Spiel, die aktuellen machen da keinen Ärger mehr.
Die 4 und 5Blatt-Köpfe liefert uns RKH immer als 10er Pack, werden also weiter erhältlich sein. Blatthalter gibt es auch weiterhin. Man muß sich also in dem Segment nichts Neues einfallen lassen.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
fassla (24.08.2019), Martinkreuz (24.08.2019), Tüftel (24.08.2019), TheFox (24.08.2019)
Alt 24.08.2019, 22:44   #19
Tüftel
Member
 
Benutzerbild von Tüftel
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 36
Danke erhalten: 32
Standard AW: EC135 (Maßstab 1:18) mit Direktantrieb

Gut zu wissen, falls ich mal Blattlagerwellen brauchen sollte.
_____________________________
Gruß Uwe

>>> Heli's <<<
Tüftel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Experiment - 3D Trainer mit Direktantrieb mal elegant Helibri Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 277 13.10.2018 09:33
450er EC135 mit Fenestron und Direktantrieb - geht das? easter43 Scale Forum 198 26.03.2018 21:43
ADAC Christoph 25 Siegen EC135 Maßstab 1:5 mit Turbine Karl-Heinz Schäfer Bilder und Videos 15 20.12.2014 22:22
BL-Motoren mit niedrigster Drehzahl - warum kein Direktantrieb? WantToBeRich Elektro 4 12.09.2012 21:47
Mini-Heli (indoor) mit Heck-Direktantrieb? humai Sonstige Helis 1 22.11.2010 14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.