RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 13:03   #11
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.777
Danke erhalten: 399
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Spektrum NX10 in den Händen gehabt.... und mein Urteil

Also ich habe die NX 8 und bin nach leichten Umbauten sehr zufrieden.
Den Rettungsknopf/ Bind Button habe ich wie bei meiner DX8 an eine vernünftige Stelle gesetzt. Bitte keine Diskussionen über Kippschalter die man ja auch für die Rettung benutzen kann. Ist mir bewusst .
Dann habe ich auf dem Pitchknüppel den Teflon Mod angewendet , da der Stick so einfach absolut geschmeidig läuft und kein Haken oder losreißen verursacht.
Da ich ebenfalls Daumenflieger bin kann ich die Kritik der langen Knüppel ebenfalls bestätigen. Ich habe den oberen Teil der Sticks. Also das was auf die Stickgewinde geschraubt wird soweit von unten abgeschliffen bis es für mich passt.
Ich bin so wie es jetzt ist absolut zufrieden mit dem Sender und würde ihn auch wieder kaufen.
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ Goblin Fireball
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 16:16   #12
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.551
Danke erhalten: 3.271
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Spektrum NX10 in den Händen gehabt.... und mein Urteil

D.h. man nimmt einfach andere Sticks und gut ist?
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 22:26   #13
Voodoo
Member
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 110
Danke erhalten: 104
Flugort: Bermatingen am Bodensee
Standard AW: Spektrum NX10 in den Händen gehabt.... und mein Urteil

Zitat:
Zitat von Joh Beitrag anzeigen
bestätigen. Ich habe den oberen Teil der Sticks. Also das was auf die Stickgewinde geschraubt wird soweit von unten abgeschliffen bis es für mich passt.
Ich bin so wie es jetzt ist absolut zufrieden mit dem Sender und würde ihn auch wieder kaufen.
Zum Verständnis, du hast das weibliche Teil, also sozusagen die Mutter wo dein Daumen aufliegt von unten angeschliffen ?

Aber anstehen tut das Gewindestängelchen ja ganz oben innen, ich habe sogar die Imbus Schraube komplett entfernt, mehr ging nicht
Auch mit anderen Sticks glaube ich nicht dass man weiter runter kommt, wenn doch, bleiben noch immer die restl. Mechanik die nichts für mich war

Ich habe mal ein YT Video vom Frank Weigel gesehen da hat er tatsächlich die fest im Gimbal verbauten Gewindestangen gekürzt, das allein würde mMn helfen, ich Flexe aber ungern mit nem Dremel an einem neuen Sender rum
_____________________________
Voodoo400,600,Diabolo700, Pulsar3, Spektrum DX9, AC3-X, AccuRC
Voodoo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 22:30   #14
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.777
Danke erhalten: 399
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: Spektrum NX10 in den Händen gehabt.... und mein Urteil

Genau so ist es. Und dann die Sticks soweit rein geschraubt bis
die Gewindestangen fast oben rausgeguckt haben. Ich wollte nämlich auch nicht an einem neuen Sender Rum Dremeln.
Bei meiner DX8 hatte ich das damals so gemacht.
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ Goblin Fireball
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 22:34   #15
Voodoo
Member
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 110
Danke erhalten: 104
Flugort: Bermatingen am Bodensee
Standard AW: Spektrum NX10 in den Händen gehabt.... und mein Urteil

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
D.h. man nimmt einfach andere Sticks und gut ist?
Denke nicht

die Originalen haben nur ca 2mm Gewinde für die Imbusschraube
Die habe ich komplett raus genommen, Gewindestange fährt dann sozusagen bis 2mm vor Gewindeende

Darüber kommt ja nicht mehr viel, die Spitzen halt,die sind nicht länger als bei anderen

Was sollen andere Sticks also bringen ?

Die Gewindestangen sind zu lang, oder das Gehäuse wo Handballen aufliegt zu flach,
kann man sehen wie man möchte

Es passt so halt nicht, wieso muss man einen Sender für 560€ erst mit Zubehör tunen ?

Hätten sie die Stangen lieber kürzer gemacht und 2-3 Stick Pärchen bei gelegt, das wäre mal mit gedacht, Stangen ab flexen ist für mich keine Option
_____________________________
Voodoo400,600,Diabolo700, Pulsar3, Spektrum DX9, AC3-X, AccuRC
Voodoo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Voodoo für den nützlichen Beitrag:
Alt Gestern, 22:45   #16
Voodoo
Member
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 110
Danke erhalten: 104
Flugort: Bermatingen am Bodensee
Standard AW: Spektrum NX10 in den Händen gehabt.... und mein Urteil

Zitat:
Zitat von parkplatzflieger Beitrag anzeigen
Immerhin wissen wir jetzt, dass auch günstige Potis sowas abkönnen.

Zurück zum Thema: Ich mag meine DX9 ja auch sehr gerne und eigentlich gibt es keinen Grund zu wechseln, ausser der Lust nach 6 Jahren mal einen neuen Sender haben zu wollen. Der Erfahrungsbericht von Voodoo klingt leider ziemlich ernüchternd. Auf dem Papier scheint der NX10 ja der ideale Nachfolger einer DX9 zu sein. Wenn aber Qualität und Haptik nicht passen, ist das Murks. Bei DX9 sehe ich mittelfristig das Problem, dass es keine Updates mehr geben wird. Schade.
FW Update wenn dir was fehlt ok, ich hatte bis zum Verkauf die Airware 2.0 drauf

Allein wegen Export und späterem Import der Modelle hatte ich auf 2.08 up gedatet
Hätte sonst kein bedarf gehabt

Die Import von der einen DX9 in die andere klappte bis auf den Gain (FBL) Kanal, der war komischer weise bei allen drei Modellen verstellt
Das wird scheints nicht richtig mit gesichert, war durchgewürfelt, wobei es bei 3 Helis verschiedenen Kanäle waren
Da der alte Sender bereits beim neuen Besitzer war konnte ich den Kanal nicht vergleichen
Oder das AC3-X hat das was beim neu Binden auf default gemacht, aber dann wären normal alle 3 gleicher Kanal, war es aber nicht, vermute deshalb Senderseitig

Alles andere war richtig, selbst Kontronik Regler ging ohne neu anlernen, von dem hatte ich erwartet dass er nicht geht
_____________________________
Voodoo400,600,Diabolo700, Pulsar3, Spektrum DX9, AC3-X, AccuRC
Voodoo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit meiner neuen Spektrum NX10 racing Grandpa Sender / Empfänger 17 06.02.2021 09:56
Noch mal schwein gehabt / Und chicken dance seijoscha Bilder und Videos 27 05.12.2012 21:50
Urteil von Euch erwünscht. Daktari Align 37 27.09.2011 18:56
Mein erster Rundflug in HD und den letzten Sonnenstrahlen :-) Klemmi85 Bilder und Videos 3 05.10.2009 15:27
2.4 GHz Urteil - Was denn jetzt? physiker Sender / Empfänger 28 28.06.2008 19:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.